fbpx

Trifft voll ins Schwarze: die Cunard Black Week

Trifft voll ins Schwarze: die Cunard Black Week

Ermäßigung von bis zu 35 Prozent auf den Premium Frühbucherpreis

Black is beautiful – so hält es auch die Traditionsreederei Cunard und veranstaltet vom 23. bis 29. November 2020 die „Cunard Black Week“. Während der Angebotszeit profitieren Gäste von einer Ermäßigung von bis zu 35 Prozent auf den derzeit gültigen Premium Frühbucherpreis auf ausgewählten Reisen im Jahr 2021. 

WEITERLESEN

Gute Nachrichten: Cunard Sommerprogramm 2022 ist ab sofort buchbar

Cunard Sommerprogramm 2022 ist ab sofort buchbar

Die Traditionsreederei Cunard blickt positiv in die Zukunft und bietet ab heute das neue Sommerprogramm 2022 der Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth zur Buchung an.

Die Reiserouten des neuen Programms erstrecken sich über den ganzen Globus, von nördlich des Polarkreises über das Mittelmeer und den Pazifik über den Panamakanal bis zum Atlantik. Zu den Höhepunkten zählt die Rückkehr der Queen Elizabeth nach Alaska auf mehreren sieben- bzw. zehn-Nächte-Reisen von und nach Vancouver, auf denen sie Glacier Bay, Haines, den Hubbard Gletscher, Skagway, Juneau, Sitka, Ketchikan und Victoria besucht.

WEITERLESEN

Weltreise 2022 mit der Queen Mary 2

Weltreise 2022 mit der Queen Mary 2 - Cunard Line

Mit dem schönsten Schiff die schönsten Häfen weltweit entdecken

In 105 Tagen um die Welt: Ab heute ist die neue Weltreise der Queen Mary 2 für 2022 buchbar. Die Reise beginnt am 10. Januar 2022 in Southampton und umfasst Anläufe in Griechenland, Dubai, Sri Lanka, Singapur, Vietnam, Hongkong, Australien und Bali. Nach weiteren Stopps in Abu Dhabi, Oman, Italien und Portugal kehrt die Queen Mary 2 am 24. April 2022 nach Southampton zurück. Sowohl die Hin- als auch die Rückfahrt führt durch den Suezkanal. Zudem beinhaltet die Reise Übernachtaufenthalte in Haifa, Dubai, Hongkong, Sydney und Singapur sowie eine späte Abfahrt von Colombo.

WEITERLESEN

Verlängerung der Betriebspause bei Cunard Line bis Frühjahr 2021

Verlängerung der Betriebspause bei Cunard Line

Neue Europa-Routen 2021 und Weltreise 2022 bei Cunard Line

Angesichts der aktuellen Empfehlungen des Auswärtigen Amtes und des Außenministeriums des Vereinigten Königreichs (UK Foreign and Commonwealth Office) sowie der großen Komplexität, die der weltweite Kreuzfahrtbetrieb während der Covid-19 Pandemie mit sich bringt, verlängert die Traditionsreederei Cunard die Betriebspause über November 2020 hinaus.

WEITERLESEN

Anmeldung Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse