fbpx

Welche Storno-Regeln gelten bei Beherbergungsverboten?

Welche Storno-Regeln gelten bei Beherbergungsverboten?

Storno-Kosten für Hotel, Ferienwohnung, Bahn und Flügen bei Beherbergungsverboten

Viele ratlose Urlauber vor den Herbstferien: Für Reisende aus Städten und Regionen mit hohen Corona-Infektionszahlen gelten in Deutschland plötzlich vielerorts Beherbergungsverbote. Doch was, wenn der Urlaub längst gebucht und bezahlt ist? Ein Überblick.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 4.3]
WEITERLESEN

MEYER WERFT liefert Iona an P&O Cruises ab

MEYER WERFT liefert Iona an P&O Cruises ab

Die MEYER WERFT hat am Freitag mit der Ablieferung der Iona an die britische Reederei P&O Cruises ein weiteres Schiff erfolgreich an einen Kunden übergeben.

Mit der Ablieferung wird das neue Flaggschiff der Reederei in die P&O-Flotte integriert, um einsetzbar zu sein, wenn die britische Kreuzfahrtindustrie wieder startet.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 3]
WEITERLESEN

Alle halbe Stunde eine Bahn

Auf wichtigen Strecken sollen bei der Deutschen

Wer einen Fernzug verpasst, muss meist bei der Deutschen Bahn lange auf den nächsten warten. 

Fahrgäste haben ab Mitte Dezember auf wichtigen Bahnstrecken mehr Verbindungen zur Auswahl. Mit dem Fahrplanwechsel wächst das tägliche Sitzplatzangebot im Fernverkehr der Deutschen Bahn um 13.000 auf 213.000 Plätze, wie das Unternehmen nun ankündigte.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Freizeitpark-Besuch zu Corona-Zeiten: Was sollten Besucher beachten?

Freizeitpark-Besuch zu Corona-Zeiten: Was Besucher beachten sollten.

Mit den Herbstferien startet für die Freizeitparks der Endspurt, doch auch zum Abschluss der Saison läuft der Betrieb unter strengen Corona-Auflagen. 

Für die Freizeitparks in Niedersachsen geht die Saison zu Ende. Wer die Herbstferien noch für einen Besuch nutzen will, sollte sich vorher unbedingt auf den Internetseiten des jeweiligen Parks informieren.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Aktuelle Corona-Beschränkungen in Deutschland – Wo gelten jetzt welche Regeln?

Aktuelle Corona-Beschränkungen in Deutschland:

Angesichts der steigenden Infektionszahlen verschärfen viele Bundesländer die Corona-Beschränkungen auch für inländische Reisende.

In Deutschland steigen die Corona-Fallzahlen wieder drastisch an. Am Wochenende meldeten unter anderem Köln, Stuttgart und Essen das Überschreiten der wichtigen Warnstufe von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 4 Durchschnitt: 4.8]
WEITERLESEN

Dertour und Condor stillen das Fernweh

Dertour und Condor stillen das Fernweh

Exklusiver Sonderflug startet am 13. November 2020 auf die Seychellen

Fernreiseträume werden wieder wahr: Am 13. November 2020 hebt ein exklusiver Sonderflug von Dertour und Condor von Frankfurt aus in Richtung Seychellen ab. Für die Reise vom 13. bis 22. November 2020 sind Pauschalreisepakete in neun unterschiedlichen Hotels im Drei- bis Sechs-Sterne-Bereich buchbar.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 4]
WEITERLESEN

Vorbereitungen zur BER-Inbetriebnahme verlaufen erfolgreich

Vorbereitungen zur BER-Inbetriebnahme verlaufen erfolgreich

Finanzfragen der nächsten Jahre im beim BER Fokus

In seiner letzten Sitzung vor der Inbetriebnahme hat sich der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft mit den abschließenden Vorbereitungen für die Eröffnung des BER am 31. Oktober 2020 beschäftigt. Darüber hinaus ließ sich der Aufsichtsrat über die wirtschaftlichen Herausforderungen in den kommenden Jahren berichten und beschloss den Wirtschaftsplan für 2021.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Milliardeneinbußen für Tourismus im Norden

Milliardeneinbußen für Tourismus im Norden

Die Tourismusbranche hat infolge der Corona-Pandemie wahrscheinlich Umsatzausfälle in Milliardenhöhe erlitten. 

Dies geht aus dem sogenannten Tourismusbarometer hervor, das der Sparkassen- und der Tourismusverband am Donnerstag in Kiel vorstellten. Demzufolge betrugen die Einbußen allein in den Monaten März und April etwa 880 Millionen Euro. Davon entfielen 510 Millionen Euro auf den Übernachtungstourismus und 370 Millionen auf den Tagestourismus. Mitte März war der Tourismus wegen der Pandemie faktisch zum Erliegen gekommen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 4 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

VIVA Cruises übernimmt die ehemalige MS BREMEN

VIVA Cruises übernimmt die ehemalige MS BREMEN

VIVA Cruises startet im Frühjahr 2021

Die Muttergesellschaft von VIVA Cruises, die Scylla Gruppe mit Sitz in der Schweiz, übernimmt das Expeditionsschiff MS SEAVENTURE, ehemals MS BREMEN, von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten schon am 01. November 2020. Ab dem Frühjahr 2021 wird das Schiff dann für VIVA Cruises in Nord- und Ostsee unterwegs sein. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

11 neue Länder als Risikogebiet eingestuft

11 neue Länder als Risikogebiet eingestuft

Jede Woche kommen neue Corona-Risikogebiete im Ausland hinzu. Diesmal sind insgesamt 11 Länder betroffen

Die Bundesregierung hat ganz Rumänien, Tunesien, Georgien und Jordanien sowie einzelne Regionen in sieben EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt. Das Robert Koch-Institut aktualisierte seine Risikoliste am Mittwochabend (7. Oktober) entsprechend.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN