fbpx

MSC Cruises feierte die Taufe der MSC Virtuosa in den Vereinigten Arabischen Emiraten

MSC Cruises feierte die Taufe der MSC Virtuosa in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die MSC Virtuosa ist das 17. Schiff der Flotte, das von Filmlegende Sophia Loren getauft wurde

MSC Cruises, die drittgrößte Kreuzfahrtmarke der Welt, war gestern Gastgeber der Taufe der MSC Virtuosa, die von Filmlegende Sophia Loren in Dubai offiziell getauft wurde. MSC Cruises hat Dubai als Austragungsort für die Taufe gewählt, um sein langfristiges Engagement in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im gesamten Nahen Osten, wo die Marke führend ist, zu unterstreichen.

WEITERLESEN

MSC Cruises startet mit der MSC Magnifica ab/bis Hamburg

MSC Cruises startet mit der MSC Magnifica ab/bis Hamburg

Am gestrigen Sonntag stach die MSC Magnifica zu ihrer ersten Abfahrt des neuen Winterprogramms in See 

Gestern Morgen legte die MSC Magnifica erstmals seit 2018 wieder in Hamburg an. Es war der erste Besuch eines MSC Schiffes in der Hansestadt seit der spektakulären Taufe der MSC Grandiosa im November 2019. Die MSC Magnifica, die im März 2010 ebenfalls in Hamburg getauft wurde, fährt eine Route zu europäischen Metropolen, die Ausflüge zu vielen Top-Städten möglich macht.

WEITERLESEN

MSC Cruises und Saudi Arabian Airlines (SAUDIA) starten Partnerschaft

MSC Cruises und Saudi Arabian Airlines (SAUDIA) starten Partnerschaft

Die Flugzeiten von internationalen Abflughäfen sind optimal auf die wöchentlichen Abfahrten der MSC Bellissima ab Dschidda abgestimmt

MSC Cruises und SAUDIA, die nationale Fluggesellschaft Saudi-Arabiens, bestätigten gestern die Details einer Vereinbarung über insgesamt 36.800 Sitze (Hin- und Rückflug) aus Europa und Nordamerika zur Unterstützung des neuen Winterreiseprogramms in Saudi-Arabien und dem Roten Meer. 

WEITERLESEN

Die Route der MSC Bellissima für Saudi-Arabien steht fest

Die Route der MSC Bellissima für Saudi-Arabien steht fest

Die Winterkreuzfahrten im Roten Meer bieten nun auch eine Übernachtung in Yanbu 

MSC Cruises hat die Details der aktualisierten Reiseroute der MSC Bellissima für die am 6. November beginnende Wintersaison ab Dschidda, Saudi-Arabien, bestätigt. Das Schiff wird 7-Nächte-Kreuzfahrten anbieten und die saudi-arabischen Häfen King Abdullah Economic City (KAEC) und Yanbu anlaufen, bevor es nach Akaba in Jordanien und anschließend zurück nach Dschidda geht. Auf dieser aktualisierten Reiseroute können die Gäste eine unvergleichliche Entdeckungsreise genießen, die Tradition und Kultur mit Sonne, Strand und Entspannung vereint.

WEITERLESEN

MSC Cruises lädt Künstler aus aller Welt ein, den Rumpf der MSC Euribia kreativ zu gestalten

MSC Cruises lädt Künstler aus aller Welt ein

Künstler erwecken das Thema „Respekt für die Meeresumwelt“ durch ihre Kunst zum Leben und illustrieren damit das kontinuierliche Engagement von MSC Cruises für nachhaltigere Kreuzfahrten.

Anlässlich des Internationalen Tags der Künstler fordert MSC Cruises Künstler und Designer auf der ganzen Welt auf, den Rumpf der MSC Euribia in eine riesige, schwimmende Leinwand zu verwandeln, um so auf die Bedeutung des Umweltschutzes hinzuweisen. Das Schiff ist nach der antiken Göttin Eurybia benannt, die die Winde, das Wetter und die Sternenbilder nutzte, um die Meere zu beherrschen. Es wird das ökologisch fortschrittlichste Schiff in der Flotte von MSC Cruises sein. Der Internationale Tag der Künstler ist eine Gelegenheit, die besondere Sichtweise von Künstlern auf die Welt und ihren Beitrag zur kulturellen Bereicherung zu feiern.

WEITERLESEN

MSC Cruises bietet in der Wintersaison 2021/22 mit drei Schiffen Karibik-Kreuzfahrten von den USA aus für internationale Gäste an

MSC Cruises bietet in der Wintersaison 2021/22 mit drei Schiffen Karibik-Kreuzfahrten von den USA aus für internationale Gäste an

Die MSC Seashore, die MSC Divina und die MSC Meraviglia bieten Kreuzfahrten ab Miami und erstmals auch ab Port Canaveral in Florida an

MSC Cruises hat die Ankündigung der US-Regierung begrüßt, dass internationale Gäste aus vielen Teilen der Welt ab dem 8. November wieder in die USA einreisen können, sofern sie vollständig gegen COVID-19 geimpft sind.

WEITERLESEN

Die MSC Foundation kooperiert mit der Universität von Miami und der Nova Southeastern University

Die MSC Foundation kooperiert mit der Universität von Miami

Das Programm soll in der Forschung und auf der MSC Privatinsel Ocean Cay MSC Marine Reserve umgesetzt werden und sich positiv auf den Schutz und die Wiederherstellung von Korallen weltweit auswirken

Die MSC Foundation hat Vereinbarungen mit der University of Miami Rosenstiel School of Marine and Atmospheric Science und der Nova Southeastern University (Florida) unterzeichnet, in denen die Bedingungen des Studienprojekts für Hochschulabsolventen festgelegt wurden, das die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Super Coral Programm im Jahr 2021 virtuell und vor Ort auf Ocean Cay auf den Bahamas unterstützen wird.

WEITERLESEN

MSC Cruises bietet 2023 mit einem zusätzlichen Schiff eine weitere World Cruise an

MSC Cruises bietet 2023 mit einem zusätzlichen Schiff eine weitere World Cruise an

In Ergänzung zur MSC Poesia wird auch die MSC Magnifica im Jahr 2023 eine World Cruise anbieten, sodass Gäste der abgesagten Reise sich ihren Urlaubstraum 2023 erfüllen können

MSC Cruises gab heute bekannt, dass die MSC Magnifica als zweites Schiff neben der MSC Poesia eine MSC World Cruise 2023 anbieten wird. Zum ersten Mal überhaupt nehmen gleich zwei Schiffe mehr als 5.000 Gäste auf eine Weltreise mit. Beide Reisen beginnen am 4. Januar in Civitavecchia und am 5. Januar 2023 in Genua und steuern dann auf unterschiedlichen Routen die schönsten und exotischsten Häfen der Welt an. 

WEITERLESEN

MSC Cruises kann den Betrieb in Südafrika und Brasilien zur Wintersaison wieder aufnehmen

MSC Cruises kann den Betrieb in Südafrika und Brasilien zur Wintersaison wieder aufnehmen

Erfolgreiche Fortsetzung nach der schrittweisen Wiederaufnahme des Unternehmens von Kreuzfahrten in Großbritannien, Europa, Nordamerika und dem Nahen Osten

Die Kreuzfahrtsparte der MSC Group hat die Winterkreuzfahrten für Brasilien bestätigt, nachdem die örtliche Gesundheitsbehörde Anvisa grünes Licht für die Wiederaufnahme von Kreuzfahrten nach der 20-monatigen, pandemiebedingten Pause gegeben hat. 

WEITERLESEN

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 2022 fahren

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 2022 fahren

Vor Corona waren die Auftragsbücher der Werften prall gefüllt. Doch dann kam die Kreuzfahrt praktisch zum Erliegen. Der Neustart ist mühsam. Wie steht es um die geplanten neuen Kreuzfahrtschiffe?

Kreuzfahrt-Urlauber hatten es in den Pandemie-Monaten nicht leicht: Immer wieder mussten Reisen abgesagt oder verschoben werden, die Vielfalt an Zielen ist arg geschrumpft. Doch viele Kreuzfahrtschiffe fahren wieder.

Und für eine Zeit nach Corona sollen in den kommenden Monaten und im nächsten Jahr einige Kreuzfahrtschiffe hinzukommen. Das sind die Pläne der wichtigsten Reedereien:

WEITERLESEN
1 2 3 5

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!