fbpx

Auf nach Portugal: Von der portugiesischen Mosel bis ans Ende der Welt

Auf nach Portugal: Von der portugiesischen Mosel bis ans Ende der Welt

Standortreisen in Portugal an der Algarve und in Nordportugal

Sonne und Erholung – das gibt es ab sofort wieder für Urlauber in Portugal. Dank der niedrigen Inzidenzwerte brauchen auch deutsche Touristen nur einen negativen PCR-Test, der nicht älter ist als 72 Stunden, um einreisen zu können. Wolters Rundreisen bietet vor allem für Portugal-Neulinge zwei sehenswerte Standortreisen im Norden und Süden.

WEITERLESEN

Expedia feiert Wiederaufschwung der Reisebranche mit der ersten Expedia Travel Week

Expedia feiert Wiederaufschwung der Reisebranche mit der ersten Expedia Travel Week

Immer mehr Einschränkungen werden aufgehoben und viele sehnen sich danach, endlich mal wieder rauszukommen und zu verreisen. Vor diesem Hintergrund kündigt Online-Reisebüro Expedia heute seine erste Expedia Travel Week an, bei der das Unternehmen jede Menge attraktive Angebote präsentieren wird. Vom 8. bis zum 12. Juni gibt es in der Expedia-App und auf Expedia unter anderem Rabatte auf mehr als 30.000 Hotels weltweit sowie auf über 800 Aktivitäten. Damit möchte Expedia Menschen, die sich urlaubsreif fühlen, inspirieren und Anreize für die Planung der nächsten Reise schaffen.

WEITERLESEN

FTI verlängert FLEXPLUS-Tarif und Rundumschutz für Urlauber

FTI verlängert FLEXPLUS-Tarif und Rundumschutz für Urlauber

Die Fristen für das FTI Corona Reiseversprechen und den Corona Reiseschutz werden verlängert.

Steigende Impfzahlen und niedrige Inzidenzen sorgen derzeit für einen Buchungsboom. FTI Touristik unterstützt Sonnenhungrige dabei weiterhin mit maximaler Flexibilität und Sicherheit bei der Urlaubsentscheidung sowie während der Reise: Als wichtigste Neuerung können Gäste beim Veranstalter den FLEXPLUS-Tarif für Urlaubsreisen bis 30. April 2022 hinzubuchen.

WEITERLESEN

Dertour eröffnet die Urlaubssaison in Polen

Dertour eröffnet die Urlaubssaison in Polen

Start in den Urlaub an der polnischen Ostsee

Gute Aussichten für sommerliche Erholung an der polnischen Ostseeküste: Als Marktführer für Urlaubsreisen nach Polen öffnet Dertour das gesamte Produktportfolio für Anreisen bereits ab dem 5. Juni 2021 und verzeichnet aktuell eine große Buchungsnachfrage. Alle Hotels empfangen ihre Gäste mit gut ausgearbeiteten Hygiene- und Sicherheitskonzepten. 

WEITERLESEN

TUI wächst mit digitaler Reiseplattform für Rundreisen

TUI wächst mit digitaler Reiseplattform für Rundreisen

Aufbau einer Plattform für personalisierte Rundreisen – über alle TUI Märkte hinweg

Die TUI Group, der weltweit führende Touristikkonzern, entwickelt eine neue digitale Plattform für personalisierte Rundreisen. Diese entsteht in Partnerschaft mit Nezasa, einem preisgekrönten schweizer Reisetechnologie-Unternehmen. Die nun unterzeichnete Vereinbarung beschleunigt TUIs Entwicklung zum digitalen Plattformunternehmen weiter und unterstreicht die Wachstumspläne im Bereich Touren & Aktivitäten.

WEITERLESEN

TUI schaltet Sommerprogramm 2022 zur Buchung frei

TUI schaltet Sommerprogramm 2022 zur Buchung frei

TUI Marken- und Partnerhotels ab sofort buchbar 

Start frei für den Sommer 2022: Ab sofort ist das Pauschalreisen-Angebot bei TUI und airtours für den Reisezeitraum Sommer 2022 freigeschaltet. Auch Rundreisen, Ausflüge und Erlebnisse stehen zur Buchung bereit. Urlauber haben beim Branchenprimus damit bereits heute eine große Auswahl für den Reisesommer 2022, darunter auch Hotels der Marken TUI Blue und TUI Kids Club sowie der Clubmarken Robinson und TUI Magic Life. Frühentschlossene profitieren zudem von attraktiven Frühbucherermäßigungen von bis zu 20 Prozent bei einer Bu-chung bis November 2021. 

WEITERLESEN

Zehn Jahre Urlaubspiraten: Vom Reiseblog zum Travel-Tech Startup

Zehn Jahre Urlaubspiraten: Vom Reiseblog zum Travel-Tech Startup

Von Facebook bis TikTok: Urlaubspiraten sind Social Media Pioniere

Urlaubspiraten ist heutzutage jedem ein Begriff. Was vor 10 Jahren als Reiseblog von den Studenten Igor Simonow und Sebastian Kaatz begann, hat sich zu einem erfolgreichen internationalen mittelständischen Unternehmen der Travel-Tech Branche entwickelt. Gründer Sebastian erinnert sich: „Es ist unglaublich, an die Anfänge zurück zu denken. Igor und ich haben Tag und Nacht gearbeitet und hatten diesen einen Traum: Das Reisen auf der ganzen Welt für alle zugänglich zu machen und für jeden finanziell zu ermöglichen. Das ist uns gelungen und macht mich bis heute sehr stolz und glücklich”.

WEITERLESEN

Weniger Schließungen von Tui-Reisebüros

Weniger Schließungen von Tui-Reisebüros

Bei Tui sollen nach monatelangen Verhandlungen etwas weniger konzerneigene Reisebüros in Deutschland geschlossen werden als zunächst vermutet. 

Der jetzt getroffenen Entscheidung zufolge dürften 55 der rund 450 stationären Filialen wegfallen, hieß es am Donnerstag aus dem Betriebsrat. Gut 400 Beschäftigte müssten das Unternehmen damit wohl verlassen. Einige Büros würden zusammengelegt oder bestünden trotz ursprünglicher Schließungsabsicht weiter. Das Management wollte laut früheren Angaben gut 60 Standorte dichtmachen.

WEITERLESEN

Neuer TUI-Konzern-Campus

Neuer TUI-Konzern-Campus

Der Tui-Konzern will am Firmensitz Hannover viele Büros aus verschiedenen Einheiten zusammenlegen, um flexibleres Arbeiten zu fördern und die Kosten zu drücken.

Rund um den bisherigen Tui-Deutschland-Komplex an der Karl-Wiechert-Allee 23 soll in den kommenden Monaten auch ein «Tui-Campus» entstehen. Vorstandschef Fritz Joussen informierte die Belegschaft jetzt über den Stand der Pläne. Der in der Nachbarschaft gelegene Hauptsitz der Tui-Gruppe (Karl-Wiechert-Allee 4) und die Büros im Heidkampe sollen im Gegenzug aufgegeben werden. An dem Gemeinschaftsstandort entstehen dafür unter anderem offene Arbeitsflächen und geteilte Arbeitszonen.

WEITERLESEN
1 2 3 16

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!