fbpx

A-ROSA lockert Hygienekonzept

A-ROSA lockert Hygienekonzept

Test- und Maskenpflicht entfallen auf den A-ROSA Schiffen

Aufgrund europaweit sinkender Corona-Fallzahlen und dem damit verbundenen Auslaufen der gesetzlich verankerten Schutzmaßnahmen hat das A-ROSA Care Team das Hygienekonzept für die A-ROSA Reisen den aktuellen Bedingungen angepasst. Mit sofortiger Wirkung entfallen somit unter anderem der Antigen-Schnelltest bei Einschiffung sowie die Maskenpflicht und der Mindestabstand an Bord für Gäste und Crew. 

WEITERLESEN

Indienststellung der A-ROSA SENA verschoben

Indienststellung der A-ROSA SENA verschoben

E-Motion Ship A-ROSA SENA nimmt Reisen eine Woche später auf

Aufgrund coronabedingter Verzögerungen in der Endausstattung wird die erste offizielle Reise der A-ROSA SENA leicht verschoben. Statt wie ursprünglich geplant am 21. Mai 2022 wird sie nun ab dem 28. Mai 2022 von Köln aus die schönsten Städte entlang des nördlichen Rheins anlaufen. Alle betroffenen Gäste werden durch das A-ROSA Service Center proaktiv kontaktiert und erhalten attraktive Umbuchungsangebote. 

WEITERLESEN

Yvonne Catterfeld ist Taufpatin der A-ROSA SENA

Yvonne Catterfeld ist Taufpatin der A-ROSA SENA

Schauspielerin und Sängerin tauft das umweltfreundliche Rhein-Schiff am 14. Mai in Köln

Am 14. Mai 2022 wird das neueste Mitglied der A-ROSA Flotte in Köln auf den Namen A-ROSA SENA getauft. Taufpatin ist die Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld. „Die A-ROSA SENA wird im Hinblick auf Design und Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe auf dem Fluss setzen und ich bin sehr stolz darauf, dass ich dieses innovative Schiff taufen darf“, erklärt Catterfeld. „Ich mache selbst immer wieder Urlaub auf den A-ROSA Schiffen und wir genießen besonders die Familienfreundlichkeit an Bord. Bei der A-ROSA SENA bin ich daher sehr gespannt auf die Familienkabinen, den Kids Club und den Kinderpool“, so die Sängerin weiter. Nach der A-ROSA FLORA in Mainz und der A-ROSA ALVA in Porto ist die A-ROSA SENA bereits das dritte Schiff, welches die Markenbotschafterin tauft.

WEITERLESEN

A-ROSA feiert 20. Jubiläum

A-ROSA feiert 20. Jubiläum

Backwettbewerb, A-ROSA United Event und Jubiläumsangebote zum 20. Geburtstag

Am 5. April 2022 feiert die A-ROSA Flussschiff GmbH ihren 20. Geburtstag. Genau 20 Jahre zuvor – am 5. April 2002 – wurden die ersten beiden Schiffe der Flotte in Rostock auf die Namen A-ROSA BELLA und A-ROSA DONNA getauft. Den runden Geburtstag begeht A-ROSA an Bord seiner Schiffe mit einem A-ROSA United Event, bei dem die Gäste bis in die Nacht gemeinsam mit der Crew feiern. Zudem sind Reisebüros und A-ROSA Fans aufgerufen, einen Geburtstagskuchen für A-ROSA zu backen.

WEITERLESEN

A-ROSA spendet Erlöse der Neujahrstombola

A-ROSA spendet Erlöse der Neujahrstombola

Drei soziale Vereine aus Rostock dürfen sich über jeweils 3.000 Euro freuen

Traditionell findet an Bord der A-ROSA Schiffe zum Jahreswechsel eine Neujahrstombola statt, bei der die Gäste für einen guten Zweck Lose erwerben und Reisegutscheine oder hochwertige Sachpreise gewinnen können. Die Erlöse kommen in diesem Jahr drei sozialen Vereinen aus Rostock und Umgebung zugute.

WEITERLESEN

A-ROSA startet im März in die Saison 2022

A-ROSA startet im März in die Saison 2022

Gesamte A-ROSA Flotte nimmt wieder Fahrt auf

Bei der A-ROSA Flussschiff GmbH laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart 2022 auf Hochtouren, denn ab März werden die ersten Schiffe ihre Reisen aufnehmen. Geplant ist, dass in diesem Jahr alle zwölf A-ROSA Schiffe sowie ab Mai die neue A-ROSA SENA ihr Katalogrouting fahren und somit die gesamte Flotte in Dienst gestellt wird. 

WEITERLESEN

A-ROSA gründet Nachhaltigkeits-Abteilung

A-ROSA gründet Nachhaltigkeits-Abteilung

Sandra Wendland wird Sustainability Managerin | Kooperation mit dem Fraunhofer ISI

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat eine eigene Abteilung gegründet, um ihre nachhaltige Ausrichtung weiter konsequent voranzutreiben. Geleitet wird diese von Sandra Wendland (34), welche direkt an die Geschäftsführung berichtet. Unterstützt wird Wendland von Cynthia Hoppe (27). Ziel ist es, die bisher auf viele verschiedene Positionen und Bereiche aufgeteilten Aufgaben zentral in der zum 1.2.2022 gegründeten Abteilung zu bündeln. In Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) wird das Team eine ganzheitliche und langfristige Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln und im Unternehmen implementieren. In den Blick genommen wird dabei die vollständige Wertschöpfungskette von den Technologien und dem Hotelbetrieb auf den Schiffen, über Ausflüge und Stärkung der lokalen Wirtschaft, bis hin zu Verwaltung, Vertrieb und sozialer Verantwortung. Unterstützt wird das Nachhaltigkeits-Team von der Steering Group Sustainability, welche aus den Führungskräften der dafür relevantesten Unternehmensbereiche besteht.

WEITERLESEN

A-ROSA: Vorreiter für den Klimaschutz

A-ROSA startet im März in die Saison 2022

Die A-ROSA Flussschiff GmbH stellt weitere innovative Technologien des E-Motion Ships A-ROSA SENA vor

Mit dem E-Motion Ship hat Matthias Lutter, Leiter Neubau der A-ROSA Flussschiff GmbH, gemeinsam mit der Concordia Damen Werft einen vollkommen neuen Schiffstyp entwickelt. Dank eines hoch effizienten Energie-Managements mit innovativen Technologien, die den CO2-Ausstoß auf ein Minimum reduzieren, ist es das klimafreundlichste Kreuzfahrtschiff auf Europas Flüssen. Als erstes E-Motion Ship wird die A-ROSA SENA ab Mai 2022 auf dem nördlichen Rhein eingesetzt.

WEITERLESEN

Der neue A-ROSA Katalog für das Jubiläumsjahr verfügbar

Der neue A-ROSA Katalog für das Jubiläumsjahr verfügbar

„A-ROSA Erlebnisreisen 2022“ veröffentlicht

Ab sofort ist der neue A-ROSA Katalog für die Saison 2022 auch als Print-Version verfügbar und kann nun bestellt werden. Unter dem Motto „Erlebnisreisen 2022“ umfasst der Katalog auf über 160 Seiten das Gesamtprogramm aller A-ROSA Schiffe, von 4- bis hin zu 16-Nächte Reisen in den beliebten europäischen Fahrtgebieten Donau, Rhein/Main/Mosel, Douro, Rhône/Saône und Seine.

WEITERLESEN

A-ROSA SENA – Das erste Mehrgenerationen-Schiff auf dem Rhein

A-ROSA SENA: Das erste Mehrgenerationen-Schiff auf dem Rhein

A-ROSA gibt Namen des Kids Club der A-ROSA SENA bekannt und veröffentlicht Ansichten der Family Area

Im Jahr 2014 hat die A-ROSA Flussschiff GmbH die ersten Familienreisen an Bord ihrer Schiffe durchgeführt und ein Animationsprogramm für Kinder von 4 bis 15 Jahre angeboten. Seitdem wurde dieses Konzept immer weiterentwickelt, damit sich alle Generationen an Bord der A-ROSA Schiffe wohlfühlen. Die hierdurch gewonnenen Erkenntnisse sind in die Konstruktion der A-ROSA SENA, die ab Mai 2022 auf dem Rhein fahren wird, eingeflossen. Das Ergebnis ist das erste Mehrgenerationen-Schiff auf den Flüssen Europas, das mit einer eigenen Family Area aufwartet. In dieser reisen Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung von zwei Erwachsenen kostenfrei mit.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!