fbpx

Urlaub in allsun Hotels ab Winter nur für Geimpfte und Genesene

Urlaub in allsun Hotels ab Winter nur für Geimpfte und Genesene

In den allsun Hotels ist ab der Wintersaison ein Urlaub nur mit Corona-Impfschutz oder einem Genesenennachweis möglich.

Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 17 Jahren benötigen einen Nachweis über einen negativen Corona-Test. Für Kinder unter 2 Jahren ist kein Test erforderlich. Diese Regelung gilt in der alltours eigenen Hotelkette allsun ab kommender Wintersaison. Da inzwischen genügend Impfstoff zur Verfügung steht, können sich bis dahin alle Erwachsenen impfen lassen. Die Test- und Impfstrategie ist Teil des umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzeptes, das alltours seit Sommer 2020 in seinen allsun Hotels erfolgreich umsetzt.

WEITERLESEN

Ganz Spanien wird Corona-Risikogebiet

Ganz Spanien wird Corona-Risikogebiet

Wegen stark steigender Corona-Infektionszahlen stuft die Bundesregierung am Sonntag ganz Spanien und damit auch Mallorca und die Kanaren als Risikogebiet ein. 

Das bedeutet, dass das Auswärtige Amt mitten in den Sommerferien wieder von touristischen Reisen in das beliebteste Urlaubsland der Deutschen abraten wird. Praktische Folgen ergeben sich für Urlauber aber kaum: Wer mit dem Flugzeug aus Spanien nach Deutschland zurückkehrt, muss wie bisher einen negativen Test oder einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung dabeihaben. Damit entfällt dann die Quarantänepflicht.

WEITERLESEN

Vom Urlaub in die Quarantäne: Leere Flieger aus Portugal

Vom Urlaub in die Quarantäne: Leere Flieger aus Portugal

Mit Sonderkontrollen hat die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen am Dienstag auf die Einstufung Portugals als Virusvariantengebiet reagiert. 

Ankommende Reisende müssen nicht nur einen Impf- und Testnachweis vorlegen, sondern sich in Quarantäne begeben. Hintergrund ist der Anstieg von Corona-Neuinfektionen mit der Delta-Variante in Portugal. Am Dienstag waren allerdings die in Frankfurt landenden Flugzeuge nahezu leer. An Bord einer am Nachmittag landenden Maschine aus Lissabon befanden sich nur zehn Passagiere, eine andere war zuvor mit sechs Passagieren nach Frankfurt geflogen.

WEITERLESEN

EU-Impfzertifikat-Start: Diese Erleichterungen stehen an

EU-Impfzertifikat-Start: Diese Erleichterungen stehen an

Am 1. Juli startet das EU-Impfzertifikat offiziell. Damit wird vieles im Urlaub einfacher – vorausgesetzt die Länder haben dafür gesorgt, dass es ausgelesen werden kann. Erleichterungen stehen im Raum, könnten aber auch ausgebremst werden.

Kurz vor dem offiziellen Start des EU-Impfzertifikats am 1. Juli sind alle 27 EU-Länder an die dafür notwendige gemeinsame Technik angeschlossen. Damit besteht pünktlich zu den Sommerferien die Möglichkeit, einen in Deutschland ausgestellten Nachweis über eine Impfung, einen frischen Test oder überstandener Infektion über einen QR-Code europaweit auszulesen. An welchen Stellen die Zertifikate Urlaube, Shoppingausflüge oder Wochenendtrips erleichtern, legt jedes Land selbst fest.

WEITERLESEN

Reise-Einschränkungen bei Pauschalreisen

Reise-Einschränkungen bei Pauschalreisen

Maskenpflicht im Freien? Eine Kreuzfahrt ohne Landgänge? Viele Pauschalreisen laufen in Corona-Zeiten nicht wie erhofft. Wann Pauschalurlauber noch kostenlos absagen können – und später Geld zurückbekommen.

Badeurlaub auf Kreta, Ausspannen auf Mallorca, Sightseeing in Italien: Pauschalreisen in Europa war zum Beginn der Sommerferien wieder zunehmend möglich – doch sie läuft noch nicht so reibungslos ab wie vor der Pandemie. Flugpläne sind mit heißer Nadel gestrickt, viele Hotels öffnen gerade erst wieder. Urlauber müssen sich darauf einstellen, dass vieles nicht klappt wie geplant.

WEITERLESEN

FTI verlängert FLEXPLUS-Tarif und Rundumschutz für Urlauber

FTI verlängert FLEXPLUS-Tarif und Rundumschutz für Urlauber

Die Fristen für das FTI Corona Reiseversprechen und den Corona Reiseschutz werden verlängert.

Steigende Impfzahlen und niedrige Inzidenzen sorgen derzeit für einen Buchungsboom. FTI Touristik unterstützt Sonnenhungrige dabei weiterhin mit maximaler Flexibilität und Sicherheit bei der Urlaubsentscheidung sowie während der Reise: Als wichtigste Neuerung können Gäste beim Veranstalter den FLEXPLUS-Tarif für Urlaubsreisen bis 30. April 2022 hinzubuchen.

WEITERLESEN

Urlaub in Deutschland: Lockerungen in den einzelnen Bundesländer

Urlaub in Deutschland: Lockerungen in den einzelnen Bundesländer

Viele Menschen sehnen sich nach Urlaub. Die Möglichkeiten in der Corona-Pandemie sind weiterhin begrenzt. Doch mancherorts wird kräftig gelockert. Ein Überblick über die einzelnen Bundesländer.

Viele sehnen sich nach Urlaub, doch in der Corona-Pandemie bleiben Möglichkeiten dazu weiterhin begrenzt. Liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100, greifen dort ab dem übernächsten Tag bundeseinheitliche Maßnahmen: Restaurants und Hotels bleiben geschlossen. 

WEITERLESEN

Touristiklounge Aufruf an die Tourismus-Branche! Erzählen Sie uns Ihre Corona-Geschichte!

Touristiklounge Aufruf an die Tourismus-Branche! Erzählen Sie uns Ihre Corona-Geschichte!

Wie ist es Ihrem touristischen Betrieb bzw. Ihrem Reisebüro in der Corona Krise bisher ergangen? Erzählen Sie der Tourismus-Branche Ihre Geschichte. Touristiklounge belohnt jede veröffentlichte Geschichte mit einem 350€ Media-Budget für einen erfolgreichen Restart in die Reisesaison 2021!

Die Unternehmen in der Tourismus-Branche wurden durch die Corona Pandemie und entsprechenden Maßnahmen der Verantwortlichen in der Politik hart getroffen. Jedes Reisebüro, jeder Anbieter und Dienstleister hat seine ganz eigene Corona-Geschichte erlebt. Das Portal Touristiklounge.de möchte Ihrer persönlichen Geschichte eine Plattform in unserer Branche bieten. Vielleicht sind Ihre Erfahrungen ja hilfreich für andere touristische Unternehmen und Unternehmer aus der gesamten Reisebranche. Für jede veröffentlichte Geschichte bedankt sich die Touristiklounge mit einem Media-Budget von 350€, welches Sie für einen erfolgreichen Restart in die Reisesaison 2021 einsetzen können.

WEITERLESEN

Sie wollen diesen Sommer in den Urlaub? Das sollten Sie wissen!

Sie wollen diesen Sommer in den Urlaub? Das müssen Sie berücksichtigen!

Das Impftempo und die geplante Öffnung des Tourismus rund ums Mittelmeer machen Hoffnung auf den Urlaub. Schon jetzt zeigt sich: Geimpfte werden es wohl häufig leichter haben.

Erwartet uns ein unbeschwerter Reisesommer? Wohl kaum. Gibt es trotzdem berechtigte Hoffnung auf einen schönen Urlaub in den nächsten Monaten? Absolut. Das Impfen hat Fahrt aufgenommen. In Europa werden die Lockdowns gelockert, viele Urlaubsländer öffnen sich bald wieder für Touristen. Was Reisende jetzt wissen müssen:

WEITERLESEN
1 2 3 10

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!