fbpx

Wo Geimpfte und Genesene ohne Auflagen einreisen dürfen

Wo Geimpfte und Genesene ohne Auflagen einreisen dürfen

Keine Testpflicht oder tagelange Quarantäne für Geimpfte oder Genesene

Im internationalen Reiseverkehr deutet sich eine interessante Entwicklung an: Wer bereits gegen das Coronavirus geimpft ist oder eine Infektion nachweislich durchgestanden hat, darf wieder ohne Auflagen wie Testpflicht oder Quarantäne die Grenze überqueren. Während in der Europäischen Union (EU) noch über einen Impfpass für Reisende diskutiert wird, haben ein paar Länder und Reiseziele bereits Fakten geschaffen. Eine Übersicht:

WEITERLESEN

Madeira erlaubt Einreise für Geimpfte ohne Testpflicht

Madeira erlaubt Einreise für Geimpfte ohne Testpflicht

Reisende, die schon gegen das Coronavirus geimpft wurden, könnten zunehmend Vorzüge genießen. Auf Madeira gilt für sie jetzt keine Testpflicht mehr – und noch für eine andere Gruppe.

Madeira hat seine Einreisebestimmungen geändert: Wer bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist oder die Infektion laut ärztlicher Bescheinigung überstanden hat, unterliegt ab sofort nicht mehr der Pflicht, einen negativen PCR-Test vorlegen zu müssen. Das teilte das Tourismusbüro Madeiras mit. 

WEITERLESEN

Strenge Kontrollen an den Grenzen zu Tirol und Tschechien

Strenge Kontrollen an den Grenzen zu Tirol und Tschechien

Die Ausbreitung ansteckenderer Corona-Varianten bereitet den EU-Ländern große Sorgen. Deswegen sind nun einige Grenzen teilweise geschlossen worden. Worauf sich Pendler und Reisende einstellen müssen.

An den Grenzen Deutschlands zu Tschechien und zum österreichischen Bundesland Tirol gelten seit Sonntag (14. Februar) schärfere Einreiseregeln. Aus Angst vor den dort verbreiteten ansteckenderen Varianten des Coronavirus wird an den Grenzübergängen streng kontrolliert.

WEITERLESEN

FTI: Testen als Weg aus dem Reise-Lockdown für Ostern

FTI: Testen als Weg aus dem Reise-Lockdown für Ostern

Im Sommer 2020 stellte die Tourismusbranche unter Beweis, wie sicheres Reisen mit einer umfassenden Testinfrastruktur funktioniert. Europas drittgrößter Reiseveranstalter FTI ist daher überzeugt, dass organisierter Urlaub schon zu Ostern wieder möglich sein kann.

Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Hoteliers und die Gäste stehen in den Startlöchern für die Urlaubssaison 2021.

WEITERLESEN

Swan Hellenic impft komplette Crew gegen Covid-19

Swan Hellenic impft komplette Crew gegen Covid 19

Swan Hellenic impft nautische Crew und alle weiteren Besatzungsmitglieder vor der Einschiffung in deren Heimatländern gegen Covid-19

In diesem und im kommenden Jahr legt Swan Hellenic zu Premierenreisen mit den neuen Expeditions-Kreuzfahrtschiffen »SH Minerva« und »SH Vega« ab. Bereits jetzt steht fest: Sowohl die nautische Crew als auch alle weiteren Besatzungsmitglieder dürfen nur nach vorheriger Impfung gegen Covid 19 an Bord.

WEITERLESEN

Kunden von TUI nutzen überwiegend Flextarife

Kunden von TUI nutzen überwiegend Flextarife

Der weltgrößte Touristikkonzern Tui stellt sich auf eine rasche Erholung des in der Corona-Krise eingebrochenen Reisegeschäfts ein. 

«Der Wunsch, spätestens im Sommer zu reisen, ist groß. Mit dem europaweiten Hochfahren der Impfungen wächst die Zuversicht, dass Reisen schon bald wieder möglich sind», sagte Marek Andryszak, Vorsitzender der Tui Deutschland Geschäftsführung, laut einer Mitteilung am Sonntag.

WEITERLESEN

Debatte über Ausfall des Osterurlaubs

Debatte über Ausfall des Osterurlaubs

Diskussionen über einen Ausfall des Osterurlaubs in Deutschland sind beim Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) in Nordrhein-Westfalen auf Kritik gestoßen.

«Das Philosophieren über ausfallende Osterferien oder erst im Sommer geöffnete Biergärten sind das Gegenteil von einem Gesamtplan. Viele in der Branche empfinden das als schallende Ohrfeige», sagte ein Dehoga-Sprecher der «WAZ» (Montag).

WEITERLESEN

Hotels und Skigebiete öffnen in Polen

Hotels und Skigebiete öffnen in Polen

Polen wagt trotz fragiler Corona-Lage die Öffnung von Hotels. Es wird ein massiver Ansturm auf die Wintersportorte erwartet.

In Polen zeichnet sich mit der erneuten Öffnung von Hotels und Skigebieten ein Ansturm auf die Wintersportorte ab. Allein in dem bekannten Skiort Zakopane in der Tatra würden an diesem Wochenende bis zu 20.000 Gäste erwartet.

WEITERLESEN

Impfen, Testen, Urlauben? Tui glaubt an eine Sommersaison 2021

Impfen, Testen, Urlauben? Tui glaubt an eine Sommersaison 2021

Die Erwartungen des größten Anbieters TUI haben in der Touristikbranche Gewicht.

Fritz Joussen bemüht sich, nicht nach Zweckoptimismus, sondern nach echter Zuversicht zu klingen. «Die Leute warten auf ihren Koffern und schauen, wo zuerst geöffnet wird.» Die Sehnsucht nach Urlaub im Corona-«Übergangsjahr» 2021 sei groß – und auch dem Tui-Chef kann es dabei offenbar kaum rasch genug gehen.

WEITERLESEN
1 2 3 5

Anmeldung Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse