Wie sicher sind Kreuzfahrten während der Corona-Pandemie?

Kreuzfahrten während der Corona-Pandemie

Entpuppen sich Kreuzfahrten in der Corona-Pandemie – entgegen vieler kritischer Stimmen – als eine sehr gute Alternative für einen sicheren Urlaub?

Es ist Freitag, der 24. Juli 2020, mitten in der Corona-Pandemie schreibt das Kreuzfahrt-Unternehmen TUI Cruises Geschichte und startet mit der Mein Schiff 2 die erste Reise der neuen „blauen“ Kreuzfahrten.

WEITERLESEN

RIU öffnet vier Hotels in Bulgarien wieder

RIU öffnet vier Hotels in Bulgarien wieder

Am 5. Juni wird das erste Hotel, das Riu Pravets, mit den im Handbuch von RIU festgelegten Sicherheits- und Gesundheitsprotokollen für das Post-COVID-Hotel wiedereröffnet

RIU Hotels nimmt den Urlaubsbetrieb in Europa mit der Eröffnung von vier ihrer sieben Hotels in Bulgarien wieder auf. Nach der Schließung im März ihrer 99 Einrichtungen in 19 Ländern aufgrund der COVID-19-Krise, hat die Kette bereits drei ihrer Stadthotels in Deutschland, Mexiko und Miami wiedereröffnet. Bulgarien ist die erste Destination, wo die Hotelkette den Betrieb ihrer Urlaubshotels wieder aufnehmen wird.

WEITERLESEN

Reisebüros in Not! Dies sind die Hilfsprogramme in der Corona-Krise

Reisebüro Corona-Krise

Reisebüros benötigend dringend Hilfsprogramme in der Corona-Krise. Welche Hilfsprogramme gibt es aktuell schon? Was ist das richtige Hilfsprogramm für mein Reisebüro?

Reisebüros hat die Corona-Krise zuerst und sehr hart getroffen. Es begann mit deutlich weniger Reise-Buchungen für bestimmte Länder und Destinationen. Darauf folgte der Einbruch bei den lukrativen Buchungen von Kreuzfahrten. Am Ende stand dann das gesamte Geschäft in den Reisebüros still, da es eine allgemeine – weltweite – Reisewarnung vom Auswärtigen Amt gegeben hat. 

WEITERLESEN

Endlich Gewissheit! ITB 2020 abgesagt!

ITB Absage?

Die Verantwortlichen haben entschieden dass die diesjährige ITB in Berlin abgesagt wird.

Update vom 28.02.2020 19:40 Uhr: Die diesjährige ITB wurde abgesagt. Das ist das Ergebnis des einberufenen Krisenstabs, welcher bis heute Abend in Berlin getagt hatte.

WEITERLESEN