fbpx

Erstattung von Flugtickets

Erstattung von Flugtickets

Bei der Erstattung von Flugtickets haben sich nach Einschätzung des Internet-Portals Flightright die deutschen Airlines im vergangenen Jahr besonders hartleibig gezeigt. 

Lufthansa, Tuifly, Eurowings und Condor landeten bei einer Fall-Auswertung auf den hinteren Plätzen, wie Flightright berichtete. Während die Direktfluganbieter Ryanair und Easyjet in 77 beziehungsweise 70 Prozent der von Flightright eingereichten Fälle bereits gezahlt hätten, sei die Lufthansa nur bei 30 Prozent auf die Forderungen eingegangen.

WEITERLESEN

Neues Catering-Konzept: Eurowings bringt mehr Nachhaltigkeit an Bord

Eurowings bringt mehr Nachhaltigkeit an Bord

Eurowings setzt auf 100 Prozent nachhaltige und wiederverwendbare Verpackungen an Bord bis 2025

Deutschlands größter Ferienflieger setzt künftig an Bord auf ein neues, nachhaltigeres Catering-Konzept. Bei der Auswahl des Angebots berücksichtigt Eurowings verstärkt die Herkunft der Produkte und setzt auf eine intensivere Zusammenarbeit mit Anbietern von nachhaltigen, möglichst regionalen Produkten.

WEITERLESEN

Der effizienteste und leiseste Kurz- und Mittelstreckenjet der Welt fliegt zu Eurowings

Der effizienteste und leiseste Kurz- und Mittelstreckenjet der Welt fliegt zu Eurowings

Größte Nachhaltigkeitsinvestition in der Firmengeschichte: Auslieferung von 13 fabrikneuen Airbus A320neo und A321neo inklusive Zeitplan steht fest 

Der mit Abstand effizienteste und leiseste Kurz- und Mittelstrecken-Jet der Welt fliegt bald in Eurowings Farben: 50 Prozent reduzierte Lärmemissionen, 15 Prozent weniger Kerosinverbrauch bei gleichermaßen reduzierten CO2 Emissionen. Das sind die beeindruckenden Fakten zu den Flugzeugen vom Typ Airbus A320neo und A321neo, die ab 2022 sukzessive an Eurowings ausgeliefert werden. Die Bestellung von 13 fabrikneuen Flugzeugen entspricht gemäß Listenpreis einer Investition in Höhe von rund 1,5 Milliarden Dollar. Es ist damit das teuerste Nachhaltigkeits-Projekt in der fast 30-jährigen Firmengeschichte von Eurowings.

WEITERLESEN

Sicher unterwegs mit Eurowings und Sagrotan

Sicher unterwegs mit Eurowings und Sagrotan

Deutschlands führender Ferienflieger entscheidet sich für Desinfektions-produkte des Hygiene-Experten an Bord und Boden

Ab sofort verteilen Eurowings Crews beim Boarding Desinfektionstücher von Sagrotan an ihre Fluggäste. Außerdem können Passagiere auf allen Flügen mit Eurowings Sagrotan Desinfektionshandgel in der praktischen Reisegröße (50 ml) im Bordverkauf erstehen, um sich auch nach dem Flug umfassend zu schützen und ihre Reiseapotheke auszustatten. Darüber hinaus werden die Eurowings Check-In-Bereiche an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf mit Handdesinfektions-Spendern von Sagrotan ausgestattet.

WEITERLESEN

Eurowings baut Leistungen bei Reiseversicherungen aus

Eurowings baut Leistungen bei Reiseversicherungen aus

Ab sofort enthalten alle Eurowings Reiseversicherungen umfassenden Corona-Schutz

Corona-Schutz inklusive: Ab sofort profitieren Eurowings Kunden von einem automatisch inkludierten Corona-Reiseschutz, wenn sie sich für eine Reiseversicherung ihrer Wahl bei der Airline entscheiden. Gemeinsam mit dem Versicherungspartner HanseMerkur bietet Eurowings ihren Kunden zwei erweiterte Versicherungspakete an, die bereits ab 9€ flexibel direkt zum Flug hinzugebucht werden können: Eine Reise-Vollschutzversicherung sowie eine Reise-Rücktrittsversicherung – beide Produkte beinhalten einen umfassenden Corona-Schutz.

WEITERLESEN

Eurowings plant weitere Mallorca-Flüge

Eurowings plant weitere Mallorca-Flüge

Die Lufthansa-Tochter Eurowings plant zu den Osterferien weitere Flüge nach Mallorca.

Das über das Wochenende deutlich aufgestockte Angebot treffe auf eine sehr starke Nachfrage, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft. Manche der 300 am Wochenende neu aufgelegten Verbindungen in den Osterferien seien bereits wieder ausgebucht.

WEITERLESEN

300 Zusatzflüge von Eurowings nach Mallorca

300 Zusatzflüge von Eurowings nach Mallorca

Sprunghafter Buchungsanstieg bei Mallorca-Urlaub

Nach der Aufhebung der Reisewarnung für Mallorca hat die Fluggesellschaft Eurowings nach eigenen Angaben Reisebuchungen «in einer bisher nicht gekannten Dynamik» verzeichnet. Unmittelbar nach der Streichung der Insel und weiteren Gebieten Spaniens und Portugals von der Liste der Risikogebiete durch das Robert Koch-Institut am Freitag habe ein Kunden-Ansturm eingesetzt, teilte die Airline am Sonntag mit.

WEITERLESEN

Eurowings sieht sprunghaften Buchungsanstieg für den Sommer

Eurowings sieht sprunghaften Buchungsanstieg für den Sommer

Nach einer monatelangen Corona-Flaute hofft die Lufthansa-Tochter Eurowings auf einen baldigen Reise-Neustart. 

Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings stellt sich nach dem Geschäftseinbruch durch die Corona-Pandemie auf kräftige Zuwächse ein. «Ich sehe einen sprunghaften Anstieg der Buchungen, der uns jetzt für den Frühsommer und Sommer ins Haus steht», sagte Eurowings-Chef Jens Bischof in einer Videokonferenz anlässlich der Tourismusmesse ITB, die in diesem Jahr nur online stattfindet.

WEITERLESEN

Eurowings errichtet Basis am BER

Eurowings errichtet Basis am BER

Eurowings präsentiert seine Pläne für den Sommer am BER. 

Am neuen Hauptstadtflughafen BER laufen die Vorbereitungen für einen Neustart des Reisens nach einem möglichen Ende der Corona-Beschränkungen. Die Fluggesellschaft Eurowings stationiert drei Flugzeuge am Willy-Brandt-Flughafen und verlegt damit gut 100 Arbeitsplätze an den Standort. Nach der Eröffnung der neuen Basis mit drei Airbus-Maschinen im April soll es unter anderem täglich bis zu drei Verbindungen mit Köln, Düsseldorf und Stuttgart geben, wie die Lufthansa-Tochter am Montag ankündigte. Geplant sind Flüge am frühen Morgen und am Abend, wie sie Geschäftsreisende schätzen.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!