fbpx

Modische Premiere: Crews tragen erstmals Eurowings Sneaker zur Uniform

Modische Premiere: Crews tragen erstmals Eurowings Sneaker zur Uniform

„Sneaker Flyday“: Eurowings Personal mit neuem, sportlichem Reisebegleiter

Sneaker Alarm bei Eurowings: Crews der deutschen Fluggesellschaft tragen am heutigen Freitag erstmals weiße Sportschuhe mit Eurowings Logo zur Uniform. Die Airline aus der Lufthansa Group will damit nicht nur für einen modischen Hingucker sorgen, sondern insbesondere dem Wunsch der Belegschaft nach einem sportlichen Reisebegleiter nachkommen.

Als Zeichen der Anerkennung für all die Extrameilen, die Eurowings Mitarbeiter:innen während der Pandemie gegangen sind, bekam die Belegschaft Anfang September Sportschuhe des Kooperationspartners Puma gratis und frei Haus geliefert. Die ganz in weiß gehaltenen Sneaker mit Eurowings Logo können fortan nicht nur privat und im Büro, sondern testweise auch an Bord von Eurowings Flügen getragen werden – immer an ausgewählten Freitagen, den sogenannten „Sneaker Flydays“. Der nächste Sneaker Flyday findet am Freitag, 7. Oktober statt, danach immer am jeweils ersten Freitag eines Monats.

Werbung

Ein Sportschuh zur Uniform? Sneaker als Teil des Business Looks? Während es früher undenkbar gewesen wäre im Geschäftsleben Sportschuhe zu tragen, sind Sneaker heute nahezu weltweit und jederzeit passend. Wie kaum ein anderes Kleidungsstück symbolisiert der Sneaker den Wandel des Zeitgeistes, der Business und Casual über eine lockere Kleiderordnung verbindet. Die Evolution der weißen Sportschuhe ist beachtlich: vom „Außenseiter“ zum „Mainstream“ bis zur regelrechten „Sneaker-Mania“, die Sportschuhe heute wie teure Aktien an der Börse handelt oder bei großen Auktionshäusern versteigert.  Damit dürfte bewiesen sein, dass sich der Sneaker – wie einst die Jeans – als Produkt der Modeindustrie etabliert hat.

Eurowings will nun zeigen, dass das sportliche Outfit auch zu ihrer Neuausrichtung als Value-Airline passt – und zwar weit über Deutschland hinaus. Neben Eurowings Deutschland wird auch der Flugbetrieb Eurowings Europe an den „Sneaker Flydays“ teilnehmen – mit sportlichen Stationen an den Standorten Mallorca, Stockholm, Prag, Salzburg und Pristina.

Über Eurowings

Eurowings ist die Value Airline der Lufthansa Group und damit Teil des größten Aviation-Konzerns weltweit. Eurowings ist Marktführer an den Flughäfen Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Köln/Bonn und verfügt zurzeit über eine Flotte von mehr als 100 Flugzeugen. Eurowings legt ihren Fokus auf preiswerte Produkte und Services und bietet Nonstop-Flüge innerhalb Europas an. In ihrem aktuellen Sommerflugplan fliegt die Airline mehr als 140 Destinationen an. Mit ihrem umfassenden Streckennetz und elf internationalen Basen – darunter Europas Ferieninsel Nummer eins, Palma de Mallorca – ist Eurowings die größte Ferienfluggesellschaft in Deutschland. Derzeit beschäftigt Eurowings europaweit rund 4.000 Mitarbeitende.

Pressekontakt
Eurowings Unternehmenskommunikation
Tel.: 02203 2970 7310
presse@eurowings.com
www.eurowings.com


Bildquelle: Eurowings


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!