fbpx

Israel öffnet sich wieder für Touristen

Israel öffnet sich wieder für Touristen

Der Einreisestopp ist zu Ende: Nach Monaten der Abschottung will Israel in wenigen Wochen wieder Touristen ins Land lassen. Voraussetzung ist allerdings eine Impfung gegen Corona.

Israel will Touristen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, ab Ende Mai die Einreise in das Land gestatten. In einem ersten Schritt soll ab dem 23. Mai Gruppen erlaubt werden, in den Mittelmeerstaat zu reisen.

WEITERLESEN

«Exzellente» Corona-Lage auf Mallorca

«Exzellente» Corona-Lage auf Mallorca

Mehr als zwei Dutzend Besucher aus Deutschland sind auf Mallorca «Corona-Hotel». Die Gesundheitslage bleibt auf der Insel aber entspannt. 

Der Oster-«Ansturm» von rund 40.000 Besuchern aus Deutschland hat die vergleichsweise sehr gute Corona-Lage auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln vorerst nicht beeinträchtigt. 

Die Infektionszahlen seien weiterhin relativ gering, teilten die Gesundheitsbehörden jetzt auf Palma mit. Die Corona-Ampel, die täglich vom angesehenen balearischen Wirtschaftszirkel unter Einbeziehung aller offiziellen Daten erstellt wird, zeigte derweil auf grün. Die Lage sei «exzellent», hieß es.

WEITERLESEN

39 Prozent der Verbraucher wollen dieses Jahr verreisen

39 Prozent der Verbraucher wollen dieses Jahr verreisen

Rund 39 Prozent der Menschen in Deutschland wollen einer Umfrage zufolge in diesem Jahr noch verreisen. 

13 Prozent planten dagegen für 2021 wegen der Corona-Pandemie keine Urlaubsreise mehr, wie bei einer am Dienstag veröffentlichten Online-Befragung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Bayerischen Zentrums für Tourismus herausgekommen ist.

WEITERLESEN

Bannerwerbung auf dem News- und Presseportal der Touristik.

Bannerwerbung auf dem News- und Presseportal der Touristik.

Effiziente Bannerwerbung mit der Zielgruppe der Touristiklounge. Bringen Sie Ihre wichtige Werbebotschaft ins Rampenlicht der Tourismus-Branche.

Bannerwerbung ist eine beliebte und zugleich sehr wirkungsvolle Form der Online-Werbung. Werbebanner oder auch „Display Ads“ genannt, können hierbei in vielen verschiedenen Arten dargestellt werden (beispielsweise als statische oder animierte Grafik). Die Touristiklounge positioniert geschaltete Banner in einem fest definierten Bereich, auf der rechten Seite der Website (in der sogenannten „Sidebar“), sodass ein Banner bei bei jedem Seitenaufruf von den Besuchern der Touristiklounge angezeigt wird. Demnach erzielen Sie als Werbepartner (Advertiser) eine maximale Aufmerksamkeit für Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung.

WEITERLESEN

alltours zieht mit über 10.000 Gästen positive Osterbilanz – Urlaub auf Mallorca erfolgreich und sicher gelungen

alltours zieht mit über 10.000 Gästen positive Osterbilanz - Urlaub auf Mallorca erfolgreich und sicher gelungen

Aller Schwarzmalerei zum Trotz kann der Reiseverantalter alltours nach dem Ende der Osterferien ein positives Résumé ziehen. 

Rund 40.000 Deutsche reisten nach Angaben des Deutschen Reiseverbandes (DRV) während der Osterzeit nach Mallorca. Allein über 10.000 Gäste haben ihren Urlaub mit alltours auf der beliebten Ferieninsel verbracht. Zuvor hatten Politiker große Bedenken gegen einen Mallorca-Urlaub geäußert. Jetzt zeigt sich: Mallorca-Urlauber sind keine Pandemietreiber.

WEITERLESEN

Griechenland öffnet für den Tourismus ab 14. Mai wieder

Griechenland öffnet für den Tourismus ab 14. Mai wieder

Griechenland will die Tourismussaison retten und treibt die Öffnung voran. So soll schon in wenigen Wochen die Quarantänepflicht für Besucher aus anderen EU-Ländern wegfallen.

Urlauber aus den anderen EU-Staaten werden ab 14. Mai ohne Quarantänepflicht nach Griechenland reisen und Urlaub machen können. Dies teilte die griechische Tourismus-Vizeministerin Sofia Zacharaki mit.

WEITERLESEN

Tui: Die Erholung des Tourismus verläuft wegen der Corona-Lage zäher als vermutet.

Tui: Die Erholung des Tourismus verläuft wegen der Corona-Lage zäher als vermutet.

Für Tui-Chef Joussen hängt jetzt vieles an einer möglichst raschen «Durchimpfung». Steigende Buchungszahlen lassen den Reisekonzern auf den Sommer hoffen.

Für so manchen Reiseanbieter droht es mit dem Sommergeschäft 2021 eng zu werden – Tui-Chef Fritz Joussen hält ein rechtzeitiges Anziehen der Buchungen bei weiteren Impffortschritten aber für möglich. 

WEITERLESEN

Sind Camping und Ferienhaus 2021 wieder so gefragt?

Sind Camping und Ferienhaus 2021 wieder so gefragt?

Erholung trotz Pandemie bedeutete für viele Menschen Sommerurlaub auf einem inländischen Campingplatz oder im Ferienhaus. Für die Anbieter war das ein Lichtblick im Krisenjahr 2020. Setzt sich der Trend fort?

Campingplatz an der Nordsee oder Ferienhaus in Bayern statt Fernreise: Die Corona-Pandemie hat die Urlaubspläne vieler Menschen im vergangenen Jahr durcheinandergewirbelt. 

WEITERLESEN

Oktoberfest 2021: Viele Plätze in Bierzelten schon vergeben

Oktoberfest 2021: Viele Plätze in Bierzelten schon vergeben

Muss das Oktoberfest dieses Jahr schon zum zweiten Mal wegen Corona abgesagt werden? Die Entscheidung steht noch aus, doch Plätze in den Bierzelten sind so begehrt wie eh und je. Bei Hotels zur Wiesnzeit sieht es allerdings anders aus.

Niemand weiß, ob das Oktoberfest dieses Jahr stattfinden kann, doch bei den Festzelten stapeln sich bereits die Reservierungsanfragen. «Die Resonanz ist sehr positiv», sagt der Sprecher der Wiesnwirte, Peter Inselkammer.«Die Leute wollen kommen.» Bei den Hotelbuchungen gibt es dagegen merkliche Zurückhaltung. Wie von Hotelketten und Reiseportalen zu hören ist, gehen dort weniger Reservierungen, Buchungen und Suchanfragen nach Übernachtungsmöglichkeiten zur Wiesnzeit ein.

WEITERLESEN

Campingplätze in Deutschland hoffen auf den Mai

Campingplätze in Deutschland hoffen auf den Mai

Eigener Wohnwagen, eigener Gaskocher, eigene Toilette – Urlaub mit Abstand wäre beim Campen möglich. Noch müssen sich die Urlauber gedulden. Doch die Campingplätze hoffen auf einen Saisonstart an Himmelfahrt.

Auf den deutschen Campingplätzen fällt der übliche Saisonstart an den Ostertagen in diesem Jahr klein aus. Einzig Dauercamper dürfen in den meisten Bundesländern ihre Wohnwagen beziehen.

WEITERLESEN
1 2 3 38