fbpx

Wintersportregionen in Thüringen bangen um den Saisonstart

Wintersportregionen in Thüringen bangen um den Saisonstart

Langlaufloipen sind ausgeschildert, die Skilifte einsatzbereit. Doch hinter der Wintersportsaison 2020/21 in Thüringen stehen dicke Fragezeichen.

Vor dem geplanten Start der Wintersportsaison in Thüringen beherrschen Corona-Sorgen die Planungen in den Skigebieten. Das gelte vor allem für die Skilifte und die Gastronomie entlang der Langlaufstrecken, sagte Stefan Ebert, Verantwortlicher für Wintertourismus beim Regionalverbund Thüringer Wald.

WEITERLESEN

PROMOBIL-Stellplatz-App präsentiert sich als digitales Erfolgsprodukt der Motor Presse in neuer Frische

PROMOBIL-Stellplatz-App präsentiert sich als digitales Erfolgsprodukt der Motor Presse in neuer Frische

Der Corona-Sommer hat für einen Reisemobilboom gesorgt.

In den ersten sieben Monaten des Jahres wurden 50.570 Neuzulassungen verzeichnet. In den stärksten Monaten stieg die Zahl gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahrs sogar um 30 Prozentpunkte. Ein unverzichtbarer Begleiter sowohl für neue als auch erfahrene Reisemobilisten ist die Stellplatz-Radar-App von PROMOBIL, die jetzt gründlich überarbeitet an den Start gegangen ist. 

WEITERLESEN

TOP Reiseziele für 2021

TOP Reiseziele für 2021

Eine Analyse: Dies sind die Reisetrends und TOP 100 Reiseziele für 2021

Die Hauptreisesaison 2020 ist vorbei, Deutschland befindet sich im Lockdown, touristische Übernachtungen sind für diese Zeit verboten und für die jetzt im Herbst/ Winter typische Fernreise-Saison sieht es nicht gut aus.

WEITERLESEN

Tui bietet Corona-Schnelltest für die Kanaren

Tui bietet Corona-Schnelltest für die Kanaren

Ab dem kommenden Wochenende verlangen die Kanarischen Inseln von Einreisenden einen negativen Corona-Test. Tui startet daher ein besonderes Angebot für seine Kunden.

Ab diesem Samstag (14. November) müssen deutsche Urlauber auch im Nicht-Risikogebiet Kanarische Inseln einen negativen Corona-Test nachweisen – Tui bietet vorab Schnell-Analysen an.

WEITERLESEN

MSC Cruises setzt die Abfahrten der MSC Magnifica vorübergehend aus

MSC Cruises setzt die Abfahrten der MSC Magnifica vorübergehend aus

Abfahrten der MSC Magnifica vom 8. November bis zum 18. Dezember 2020 sind betroffen

MSC Cruises gab heute bekannt, dass angesichts der weltweiten Pandemie mit erheblichen Reisebeschränkungen in wichtigen Quellmärkten für die MSC Magnifica zu rechnen ist und weitere Abfahrten daher vorübergehend ausgesetzt werden müssen. Dies betrifft die Abfahrten vom 8. November bis 18. Dezember 2020.

WEITERLESEN

Anmeldung Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse