fbpx

Radeln auf dem Vulkan: Vulkanregion Vogelsberg

Radeln auf dem Vulkan: Vulkanregion Vogelsberg

Die schönsten Radwege in Europas größtem Vulkangebiet

Nur 60 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main bietet die Vulkanregion Vogelsberg echte Geheimtipps für alle Radel-Fans. Mitten in Hessen locken bestens ausgebaute Radwege sowohl sportliche als auch entspannte Fahrer in die unberührte, sanfte Mittelgebirgslandschaft. Der Freizeitbus „Vogelsberger Vulkanexpress“ befördert Radler und Räder an Wochenenden und an Feiertagen entlang des Vulkanradwegs und weiterer Radwege. So wird die Radtour zu einem erlebnisreichen und gleichzeitig entspannten Genuss und die Vulkanregion Vogelsberg zu einer idealen Radurlaubs-Region mitten in Deutschland.

WEITERLESEN

Verliert das Great Barrier Reef jetzt den Welterbe-Status?

Verliert das Great Barrier Reef jetzt den Welterbe-Status?

Das Great Barrier Reef ist ein einzigartiges Naturwunder. Dass die Unesco nun damit droht, das Ökosystem als gefährdetes Welterbe einzustufen, erzürnt die Regierung in Canberra – um die Umwelt allein geht es ihr dabei wohl aber nicht.

Australiens Regierung setzt sich heftig gegen eine Empfehlung der Unesco zur Wehr, das Great Barrier Reef wegen Umweltschäden auf die Liste gefährdeter Weltnaturerbestätten zu setzen.

WEITERLESEN

Klima-Krise am Mittelmeer: Mehr Quallen, weniger Korallen

Klima-Krise am Mittelmeer: Mehr Quallen, weniger Korallen

Erhöhte Wassertemperatur und steigender Meerespiegel bedrohen die Artenvielfalt im Mittelmeer. Küsten und Städte sind gefährdet, die Folgen unter und über Wasser spürbar.

Klima-Alarm am Mittelmeer: Kein Meer der Welt erhitzt sich laut einem Bericht der Umweltschutzorganisation WWF so stark wie das Wasser zwischen Südeuropa, Nordafrika und Vorderasien. Demzufolge steigen die Temperaturen im bei Deutschen so beliebten Mittelmeer um 20 Prozent schneller als im Durchschnitt aller Weltmeere.

WEITERLESEN

Das immaterielle Kulturerbe der UNESCO

Das immaterielle Kulturerbe der UNESCO

Das Können und Wissen fremder Kulturen weltweit wieder entdecken

Nach langer Zeit des Wartens, unzähligen Reisen, die verpasst wurden oder aufgeschoben werden mussten, scheint das Leben und vor allem auch das Reisen sich langsam wieder zum Guten zu verändern. Besonders schön wird es sein, Kultur wieder richtig erleben zu können – nicht nur im Theater oder in den Museen.

WEITERLESEN

nicko cruises präsentiert neuen Katalog Flussreisen 2022

nicko cruises präsentiert neuen Katalog Flussreisen 2022

Beliebte Klassiker und neue Themenreisen

Der neue Flussreisen-Katalog der nicko cruises Schiffsreisen GmbH für die Saison 2022 ist ab sofort erhältlich. Dabei setzt der Stuttgarter Kreuzfahrtspezialist auf Stabilität und Kontinuität: Viele beliebte Klassiker sind wieder mit im Programm – und werden zum Teil als Themenreisen neu interpretiert. Außerdem gibt es für die Saison 2022 ein neues Schiff in Kroatien und die Themen- und Eventkreuzfahrten werden weiter ausgebaut.

WEITERLESEN

Reise-Einschränkungen bei Pauschalreisen

Reise-Einschränkungen bei Pauschalreisen

Maskenpflicht im Freien? Eine Kreuzfahrt ohne Landgänge? Viele Pauschalreisen laufen in Corona-Zeiten nicht wie erhofft. Wann Pauschalurlauber noch kostenlos absagen können – und später Geld zurückbekommen.

Badeurlaub auf Kreta, Ausspannen auf Mallorca, Sightseeing in Italien: Pauschalreisen in Europa war zum Beginn der Sommerferien wieder zunehmend möglich – doch sie läuft noch nicht so reibungslos ab wie vor der Pandemie. Flugpläne sind mit heißer Nadel gestrickt, viele Hotels öffnen gerade erst wieder. Urlauber müssen sich darauf einstellen, dass vieles nicht klappt wie geplant.

WEITERLESEN

Spanien nun offen für Geimpfte und Kreuzfahrtschiffe

Spanien nun offen für Geimpfte und Kreuzfahrtschiffe

Das Urlaubsland Spanien lockert seine Einreiseregeln. Vollständig Geimpfte werden nun ohne Einschränkung ins Land gelassen. Auch Kreuzfahrtschiffe sind wieder willkommen.

Spanien erleichtert die Einreise von Touristen im Zuge der positiven Entwicklung der Corona-Lage immer mehr. Von nun an dürfen internationale Kreuzfahrtschiffe nach knapp einjähriger Zwangspause wieder in spanischen Häfen anlegen. Und vollständig geimpfte Besucher aus aller Welt dürfen erstmals ohne Corona-Beschränkungen ins Land.

WEITERLESEN

Auf nach Portugal: Von der portugiesischen Mosel bis ans Ende der Welt

Auf nach Portugal: Von der portugiesischen Mosel bis ans Ende der Welt

Standortreisen in Portugal an der Algarve und in Nordportugal

Sonne und Erholung – das gibt es ab sofort wieder für Urlauber in Portugal. Dank der niedrigen Inzidenzwerte brauchen auch deutsche Touristen nur einen negativen PCR-Test, der nicht älter ist als 72 Stunden, um einreisen zu können. Wolters Rundreisen bietet vor allem für Portugal-Neulinge zwei sehenswerte Standortreisen im Norden und Süden.

WEITERLESEN

Expedia feiert Wiederaufschwung der Reisebranche mit der ersten Expedia Travel Week

Expedia feiert Wiederaufschwung der Reisebranche mit der ersten Expedia Travel Week

Immer mehr Einschränkungen werden aufgehoben und viele sehnen sich danach, endlich mal wieder rauszukommen und zu verreisen. Vor diesem Hintergrund kündigt Online-Reisebüro Expedia heute seine erste Expedia Travel Week an, bei der das Unternehmen jede Menge attraktive Angebote präsentieren wird. Vom 8. bis zum 12. Juni gibt es in der Expedia-App und auf Expedia unter anderem Rabatte auf mehr als 30.000 Hotels weltweit sowie auf über 800 Aktivitäten. Damit möchte Expedia Menschen, die sich urlaubsreif fühlen, inspirieren und Anreize für die Planung der nächsten Reise schaffen.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!