fbpx

Tui entzieht Ex-Russland-Ableger Markenrechte

Tui entzieht Ex-Russland-Ableger Markenrechte

Der weltgrößte Reisekonzern Tui hat seinem früheren Russland-Ableger die Nutzung der Markenrechte entzogen.

Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, wurde ein entsprechender Vertrag mit Tui Russia gekündigt. Die Tui AG mit Hauptsitz in Hannover betonte, dass dieses Unternehmen nach dem Verkauf der letzten Anteile 2021 «keine Gesellschaft der Tui Group» mehr sei.

WEITERLESEN

Russlands Norden mit Hurtigruten Expeditions erkunden

Russlands Norden mit Hurtigruten Expeditions erkunden

Hurtigruten Expeditions stellt neue Expeditions-Seereisen zum Weißen Meer im Norden Russlands vor und erweitert so das Angebot besonderer Reiseziele fernab ausgetretener Pfade. 

Mit den neuen Expeditions-Seereisen nach Russland erweitert Hurtigruten Expeditions das Reiseprogramm ab 2022 um eine zusätzliche spannende Destination. Hurtigruten Expeditions hat erst kürzlich Expeditions-Seereisen rund um die Galapagos-Inseln, nach Westafrika – einschließlich der Bissagos-Inseln und der Kapverden – sowie einzigartige Reisen zur Erkundung der Kanarischen Inseln und Madeira vorgestellt.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!