fbpx

Deutscher Jugendreise Kongress 2021 in der Eifel: Breites Programm für Fachpublikum

Deutscher Jugendreise Kongress 2021 in der Eifel

Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V. hat den Deutschen Jugendreise Kongress am 18. November nach Kyllburg in die Waldeifel verlegt. Es werden zahlreiche Referent:innen zu relevanten und aktuellen Themen der Kinder- und Jugendreise erwartet.

Der Deutsche Jugendreise Kongress findet an einem neuen Standort statt: Die renommierte Veranstaltung wird am 18. November in Kyllburg in der Waldeifel im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg durchgeführt. Unter dem Titel „Neustart und Wohlbefinden“ werden zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Regionalmarketing und Touristik erwartet. Der Deutsche Jugendreise Kongress wird durch Reisenetz – Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V. ausgerichtet und ist die größte und bedeutendste Branchenveranstaltung im professionellen Kinder- und Jugendreisen in Deutschland.

WEITERLESEN

FTI Touristik, SmartLynx Airline und die Crew-Toilette von Flug 6Y601

Der Ärger um die Billig-Fluglinie SmartLynx reißt nicht ab: FTI Touristik-Urlauber beschwerten sich massiv über den Flug mit der Flugnummer 6Y601 am 09. Oktober 2021 von Berlin ins ägyptische Hurghada, den die lettische SmartLynx Airline SIA durchführte. So berichtete ein betroffener Fluggast davon, dass eine Flugbegleiterin der SmartLynx Airline während des Fluges „in unangenehmen Tonfall sagte, dass es sich bei der vorderen Bord-Toilette, um das Crew-WC handelt und alle Fluggäste die hinteren WC’s aufzusuchen haben.“

WEITERLESEN

FTI Touristik Flug 6Y601: Passagiere fordern Entzug der Landerechte für lettische Billig-Airline SmartLynx

Die renommiere Schweizer Zeitung "Blick" titele im Sommer 2021 über die lettische Billig-Airline SmartLynx: "Lettische Pannen-Airline sagt Sorry" und "Lettische Skandal-Airline SmartLynx bittet Passagiere um Verzeihung" (dies kann und soll hier nicht bewertet werden), was sich nun jedoch SmartLynx auf dem FTI Touristik GmbH Flug 6Y601 am 09. Oktober 2021, von Berlin ins ägyptische Hurghada geleistet hat, lässt Passagiere fordert: "man sollte dieser Skandal-Airline sofort die Landerechte in der Bundesrepublik Deutschland entziehen, diese Airline ist eine Gefahr für Leib und Leben von FTI Touristik Urlaubern!"

Die renommiere Schweizer Zeitung „Blick“ titele im Sommer 2021 über die lettische Billig-Airline SmartLynx: „Lettische Pannen-Airline sagt Sorry“ und „Lettische Skandal-Airline SmartLynx bittet Passagiere um Verzeihung“ (dies kann und soll hier nicht bewertet werden), was sich nun jedoch SmartLynx auf dem FTI Touristik GmbH Flug 6Y601 am 09. Oktober 2021, von Berlin ins ägyptische Hurghada geleistet hat, lässt Passagiere fordert: „man sollte dieser Skandal-Airline sofort die Landerechte in der Bundesrepublik Deutschland entziehen, diese Airline ist eine Gefahr für Leib und Leben von FTI Touristik Urlaubern!“

WEITERLESEN

Thailand plant Öffnung für Geimpfte aus zehn Ländern

Thailand plant Öffnung für Geimpfte aus zehn Ländern

Lange mussten Thailand-Fans in aller Welt auf diesen Moment warten: Ab November sollen Menschen aus einigen «sicheren» Staaten wieder einreisen dürfen, sofern sie vollständig geimpft sind.

Ein Freudentag für alle Fernreisenden: Deutsche dürfen voraussichtlich ab dem 1. November wieder quarantänefrei nach Thailand reisen, sofern sie vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind. 

WEITERLESEN

Reise-Chaos am BER: Selbstverschuldet oder Branchenproblem?

Reise-Chaos am BER: Selbstverschuldet oder Branchenproblem?

Lange Warteschlangen und verpasste Flieger – das Chaos am BER hat zu gegenseitigen Schuldzuweisungen geführt.

Reisechaos am BER: Rund ein Jahr nach Eröffnung war der neue Flughafen der Hauptstadtregion am Wochenende erstmals völlig überlastet. Verärgerte und frustrierte Fluggäste mussten etwa am Samstag zum Teil mehr als zwei Stunden auf das Einchecken warten oder verpassten sogar ihre Maschinen. Für ankommende Flieger fehlten immer wieder die mobilen Ausstiegstreppen. Die Gründe betreffen indes die ganze Branche.

WEITERLESEN

MSC Cruises kann den Betrieb in Südafrika und Brasilien zur Wintersaison wieder aufnehmen

MSC Cruises kann den Betrieb in Südafrika und Brasilien zur Wintersaison wieder aufnehmen

Erfolgreiche Fortsetzung nach der schrittweisen Wiederaufnahme des Unternehmens von Kreuzfahrten in Großbritannien, Europa, Nordamerika und dem Nahen Osten

Die Kreuzfahrtsparte der MSC Group hat die Winterkreuzfahrten für Brasilien bestätigt, nachdem die örtliche Gesundheitsbehörde Anvisa grünes Licht für die Wiederaufnahme von Kreuzfahrten nach der 20-monatigen, pandemiebedingten Pause gegeben hat. 

WEITERLESEN

Urlaub in Deutschland weiter im Trend

Urlaub in Deutschland weiter im Trend

Die Zahl der Übernachtungen steigt im Ferienmonat August in Deutschland kräftig. Jetzt hofft der von der Corona-Krise hart getroffene Tourismus auf einen goldenen Oktober.

Der Deutschland-Tourismus nähert sich dem Vorkrisenniveau an, ist aber noch nicht ganz über den Berg. Im August stieg die Zahl der Übernachtungen in Hotels, Pensionen und anderen Unterkünften gegenüber dem Vorjahresmonat um 13,4 Prozent auf 56,1 Millionen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Zahlen lagen allerdings noch 3,1 Prozent unter dem August des Corona-Vorkrisenjahres 2019.

WEITERLESEN

Leipzig zum Top-Ziel in Deutschland gekürt

Leipzig zum Top-Ziel in Deutschland gekürt

Sachsens größte Stadt Leipzig wird im neuen Buch «Ultimative Reiseziele Deutschland – Die Top-250-Liste von Lonely Planet» als deutsches Top-Ziel präsentiert.

«Der Hype, den einige der Stadt attestieren, ist gar keiner: Leipzig ist wirklich cooler als Berlin und angesagter als München, vor allem bei den Millennials», heißt es in dem Reiseführer. 

WEITERLESEN

SmartLynx Airline SIA und der FTI Touristik Flug 6Y601

SmartLynx Airline SIA und der FTI Touristik Flug 6Y601

Bereits im Juli und August 2021 war die lettische Charter-Fluglinie SmartLynx in Basel negativ durch ein Verspätungschaos aufgefallen, nun erwischte es FTI Touristik Urlauber auf dem Weg nach Ägypten, was aktuell offenbar ein juristisches Nachspiel haben könnte.

Im Juli und August gelobte SmartLynx gegenüber den Lesern der Schweizer Zeitung „Blick“ Besserung und entschuldigte sich bei betroffenen TUI Passagieren, zudem musste die SmartLynx Airline Probleme eingestehen. Geändert hat sich offenbar nichts bei der SmartLynx Airline, welche für die FTI Touristik GmbH am vergangenen Samstag, 09. Oktober 2021 Passagiere vom Flughafen Berlin (BER) in ägyptische Hurghada bringen sollte.

WEITERLESEN

Für wen taugt eine Gruppenreise?

Für wen taugt eine Gruppenreise?

Wanderreisen, Städtetrips, Partyurlaub: Der Markt für Gruppenreisen ist vielfältig. 

Häufig bucht man bei der Gruppenreise gleich eine ganze Palette an gemeinsamen Ausflügen, Essen und geführten Touren mit. Doch hier gilt: Alles kann, nichts muss, sagt die Berlinerin Ines Quade. Sie hat sich schon mehreren solcher Reisegruppen angeschlossen. Zwar würden einem die gemeinsamen Aktivitäten auf dem Silbertablett geliefert, doch Reisende hätten immer die Wahl.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!