fbpx

Große Akquisition: DanCenter übernimmt mehr als 700 Ferienhäuser auf Bornholm

Große Akquisition: DanCenter übernimmt mehr als 700 Ferienhäuser auf Bornholm

Das dänische Ferienhaus-Vermietungsunternehmen DanCenter hat die Verwaltungsgesellschaft Bornholmske Feriehuse übernommen, wodurch eine neue Zusammenarbeit für die Vermietung von fast 1.000 Ferienhäusern auf Bornholm entsteht. Mit der Übernahme setzt DanCenter seine ambitionierte Wachstumsstrategie fort und erweitert sein Angebot um mehr als 700 neue Ferienhäuser auf der Sonneninsel.

In den letzten Jahren hat Bornholm eine rasante Entwicklung mit steigenden Tourismuseinnahmen und Besucherzahlen erlebt. Laut dem aktuellen Destinations-Report von VisitDenmark aus dem Jahr 2021 verzeichnete Bornholm im vergangenen Jahr einen Anstieg der Übernachtungszahlen um mehr als 15 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2020.

Werbung

Die steigende Nachfrage ist auch bei DanCenter, einem der führenden Anbieter von Ferienhausvermietungen in Dänemark, deutlich spürbar. Aus diesem Grund hat sich der Vermietungsanbieter nun dazu entschlossen, die Verwaltungsgesellschaft Bornholmske Feriehuse, die Teil der Vereinigung Team Bornholm ist, zu übernehmen. Mit der Zusammenarbeit bei der Vermietung von Ferienhäusern auf Bornholm stärkt er die eigene Position auf der Insel.

„Bornholm ist ein besonders attraktives Urlaubsziel mit einzigartigen Naturgebieten, einer wunderbaren Atmosphäre und vielen Erlebnismöglichkeiten. Die Insel hat ein großes Entwicklungspotenzial. Denn insbesondere unter schwedischen und deutschen Touristen steigt die Nachfrage nach Ferienhäusern auf Bornholm. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit mit Bornholmske Feriehuse, die hervorragend in unsere langfristige Strategie passt“, sagt Kim Holmsted, CEO von DanCenter.

DanCenter, das zu OYO Vacation Homes, einem der weltweit größten Ferienimmobilien-Vermietungsunternehmen gehört, erweitert mit der Übernahme sein Angebot um rund 740 Ferienhäuser und schafft damit einen echten Mehrwert für alle Dänemark-Fans: Ab sofort verfügt der Vermietungsanbieter über fast 1.000 Ferienhäuser allein auf Bornholm – hier ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

„Mit den zahlreichen neuen Ferienunterkünften auf Bornholm erweitern wir unser nationales Portfolio um ganze 10 Prozent, so dass wir nun rund 8.000 Ferienhäuser in Dänemark vermieten. Es ist daher auch ein wichtiger Schritt in Richtung unseres Ziels, OYO Vacation Homes zum weltweit größten Ferienhausvermietungsunternehmen zu machen“, sagt Kim Holmsted.

Optimierte Urlaubsmöglichkeiten für ausländische Touristen

Die Zusammenarbeit zwischen DanCenter und Bornholmske Feriehuse wird auch für dänische und ausländische Touristen von Vorteil sein. Zukünftig werden die Ferienhäuser von Bornholmske Feriehuse über mehr als 130 Online-Portale leicht zu buchen sein, mit denen DanCenter eng zusammenarbeitet. Gleichzeitig verfügt Bornholmske Feriehuse nun über eine größere Anzahl an Ferienhäusern – eine positive Ergänzung des Konzepts, das bisher vor allem auf Ferienwohnungen und Ferienzentren ausgerichtet war.

„Unsere Gästeübernachtungen haben in den letzten Jahren Rekorde gebrochen, und die Nachfrage ausländischer Gäste nach Ferienhäusern war besonders hoch. Die Zusammenarbeit mit DanCenter gibt uns daher die Möglichkeit, der Nachfrage gerecht zu werden. Und auch unsere Hauseigentümer profitieren von den zahlreichen Online-Portalen, mit denen DanCenter zusammenarbeitet. Die Synergien unterstützen unsere zahlreichen Hauseigentümer dabei, einen noch höheren Vermietungsanteil zu erzielen und damit gleichzeitig Einkommensmöglichkeiten und Arbeitsplätze auf Bornholm zu schaffen“, sagt Rasmus Lund, Direktor von Bornholmske Feriehuse.

Im Zuge der Übernahme wird Rasmus Lund weiterhin als Direktor von Bornholmske Feriehuse tätig sein und die enge Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Ferienhausbesitzern fortführen.

„Bornholmske Feriehuse hat in den letzten 15 Jahren tolle Urlaubserlebnisse auf Bornholm geschaffen und ein sehr gutes Verhältnis zu den Hauseigentümern auf der Insel aufgebaut. Für beide Seiten ist es von großer Bedeutung, dass diese besondere Verbindung auch nach der Übernahme bestehen bleibt. Bornholmske Feriehuse wird die Ferienhäuser deshalb auch in Zukunft in gewohnter Weise vermieten“, sagt Kim Holmsted und ergänzt: „Die Hauseigentümer ziehen ausschließlich Vorteile aus der Zusammenarbeit, da sie in Zukunft von dem großen, internationalen Netzwerk von DanCenter profitieren. Gleichzeitig erhalten sie die Möglichkeit, unser flexibles Preismodell in Anspruch zu nehmen und von unserer mehr als 65-jährigen Erfahrung im Bereich Ferienhausvermietung zu profitieren.“

Anne Hougaard Jensen, Direktorin von Invest in Denmark, sagt: „Invest in Denmark freut sich, die weitere Investition von OYO zu unterstützen. Investitionen in der Tourismusbranche sind wichtig für die dänische Wirtschaft und schaffen viele direkte und indirekte Arbeitsplätze. Dänemark bietet gute Rahmenbedingungen für ausländische Investoren und die Möglichkeit, lokales Wissen mit internationalen Verbindungen und Fachwissen zu verbinden. Wir freuen uns, dass OYO sich entschlossen hat, sein Ferienhausgeschäft von Dänemark aus auszubauen.“ Invest in Denmark, ein integraler Bestandteil des dänischen Außenministeriums, hilft dabei, ausländische Investitionen in Dänemark anzuziehen und zu halten, indem es einen maßgeschneiderten One-Stop-Service für ausländische Unternehmen anbietet, die ein Unternehmen in Dänemark gründen oder erweitern möchten.

Über DanCenter

DanCenter ist einer der führenden Anbieter dänischer Ferienhausvermietungen und hat 65 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Kontakten zwischen Ferienhausbesitzern und interessierten Mietern. Das Ferienhausvermietungsunternehmen ist in Dänemark, Norwegen, Schweden und Deutschland präsent.

DanCenter bietet Ferienhauseigentümern ein hohes Serviceniveau, erfolgreiches Ertragsmanagement, eine stabile Vermietung sowie Marketing und gleichzeitig einen unvergesslichen Aufenthalt für alle Urlauber. DanCenter ist heute Teil des europäischen Ferienhausvermietungsunternehmens OYO Vacation Homes. Weitere Informationen auf www.dancenter.de

Pressekontakt

Menyesch PR GmbH
Marlene Schnur
Kattrepelsbrücke
20095 Hamburg
040 3698630
dancenter@m-pr.de
https://www.m-pr.de/


Bildquelle: Menyesch PR GmbH – DanCenter


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!