fbpx

alltours hebt 2G-Regel für eigene Hotelkette allsun auf

alltours hebt 2G-Regel für eigene Hotelkette allsun auf

Ab sofort kein Impf- oder Genesenen-Nachweis für Gäste in den allsun Hotels erforderlich

Mit sofortiger Wirkung hebt der Reiseveranstalter alltours die vor gut einem Jahr festgelegte 2G-Regel für Gäste der allsun Hotels auf. Ein Impf-oder Genesenen-Nachweis ist beim Einchecken in den allsun Hotels auf Mallorca, den Kanaren und in Griechenland ab sofort nicht mehr erforderlich. Die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gelten jedoch weiterhin nach den gesetzlichen Vorschriften der einzelnen Länder.

WEITERLESEN

Urlaub in allsun Hotels ab Winter nur für Geimpfte und Genesene

Urlaub in allsun Hotels ab Winter nur für Geimpfte und Genesene

In den allsun Hotels ist ab der Wintersaison ein Urlaub nur mit Corona-Impfschutz oder einem Genesenennachweis möglich.

Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 17 Jahren benötigen einen Nachweis über einen negativen Corona-Test. Für Kinder unter 2 Jahren ist kein Test erforderlich. Diese Regelung gilt in der alltours eigenen Hotelkette allsun ab kommender Wintersaison. Da inzwischen genügend Impfstoff zur Verfügung steht, können sich bis dahin alle Erwachsenen impfen lassen. Die Test- und Impfstrategie ist Teil des umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzeptes, das alltours seit Sommer 2020 in seinen allsun Hotels erfolgreich umsetzt.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!