fbpx

Costa Luminosa wechselt in die Carnival-Flotte

Costa Luminosa wechselt in die Carnival-Flotte

Einsatz in Australien und Alaska

Die Costa Luminosa wechselt innerhalb des Carnival-Konzerns die Marke. Im September wird das 2009 in Dienst gestellte Schiff Teil der Carnival Cruise Line-Flotte und nach einem Modernisierungsdurchlauf als Carnival Luminosa vom australischen Brisbane aus erneut in See stechen. Zwischen Mai und September des kommenden Jahres stehen dann Alaska-Kreuzfahrten (ab Seattle) auf dem Programm, ehe es zurück nach Down Under geht. 

WEITERLESEN

Die neue Carnival Celebration

Die neue Carnival Celebration

Miami auf Deck 8 – Floridas Metropole spielt auf der neuen Carnival Celebration eine besondere Rolle

Miami, die Heimatstadt von Carnival Cruise Line wird auf dem jüngsten Schiff der Reederei eine besondere Rolle spielen. So widmet das weltweit größte Kreuzfahrt-Unternehmen Floridas Metropole auf seinem Neubau Carnival Celebration eine eigene Themenzone.

WEITERLESEN

50 Jahre Carnival Cruise Line

50 Jahre Carnival Cruise Line

Reederei beschenkt Kunden mit Jubiläumsrabatt – 50 Euro auf jede Neubuchung

Ein Pionier des modernen Kreuzfahrttourismus wird am 11. März 50 und lässt seine Kunden mitfeiern. So schenkt Carnival Cruise Line anlässlich des Jahrestages der Unternehmensgründung vor einem halben Jahrhundert künftigen Passagieren 50 € auf jede Neubuchung, die bis Ende Februar getätigt wird.  

WEITERLESEN

Carnival Radiance nach 200-Millionen-Dollar-Umbau getauft

Carnival Radiance nach 200-Millionen-Dollar-Umbau getauft

Vom Bug bis zum Heck modernisiert, in neuer Rumpflackierung und unter neuem Namen präsentierte sich die Carnival Radiance (vormals Carnival Victory) anlässlich ihrer Taufe im kalifornischen Long Beach (Los Angeles).

Stolze 200 Millionen US-Dollar hat sich die amerikanische Reederei die Komplett-Renovierung des für knapp 3.000 Passagiere ausgelegten Schiffs kosten lassen. Zum Einsatz kommt es künftig (ab/bis Long Beach) auf drei- und viertägigen Kreuzfahrten entlang der US-Westküste. Ziele sind dabei Catalina Island sowie das mexikanische Ensenada an der Baja California.

WEITERLESEN

Mit der Jubilee erhält Carnival Cruise Line drittes LNG-betriebenes Schiff

Mit der Jubilee erhält Carnival Cruise Line drittes LNG-betriebenes Schiff

Die Jubilee kreuzt ab 2023 in der Karibik

Neben der Mardi Gras sowie der Carnival Celebration, deren Auslieferung für Ende des kommenden Jahres geplant ist, erhält Carnival Cruise Line 2023 einen dritten Neubau der Excel-Klasse. Der auf der Papenburger Meyer-Werft gebaute Kreuzer wird Carnival Jubilee heißen und wie seine Schwesterschiffe mit Flüssigerdgas (LNG) angetrieben. 

WEITERLESEN

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 2022 fahren

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 2022 fahren

Vor Corona waren die Auftragsbücher der Werften prall gefüllt. Doch dann kam die Kreuzfahrt praktisch zum Erliegen. Der Neustart ist mühsam. Wie steht es um die geplanten neuen Kreuzfahrtschiffe?

Kreuzfahrt-Urlauber hatten es in den Pandemie-Monaten nicht leicht: Immer wieder mussten Reisen abgesagt oder verschoben werden, die Vielfalt an Zielen ist arg geschrumpft. Doch viele Kreuzfahrtschiffe fahren wieder.

Und für eine Zeit nach Corona sollen in den kommenden Monaten und im nächsten Jahr einige Kreuzfahrtschiffe hinzukommen. Das sind die Pläne der wichtigsten Reedereien:

WEITERLESEN

Carnival Cruise Line erhält zwei weitere Schiffe

Carnival Cruise Line erhält zwei weitere Schiffe

Flotte von Carnival Cruise Line wächst bis Ende 2023 auf 27 Einheiten

Carnival Cruise Line wird die eigene Flotte bis 2023 um zwei weitere, zusätzliche Schiffe erweitern. Neben einem Neubau der Excel-Klasse, der ursprünglich für die Konzernschwester AIDA vorgesehen war, übernimmt die Reederei auch die Costa Magica, bislang im Besitz einer weiteren Marke des Carnival-Konzerns. Sie wird umgebaut und ab Mitte 2022 unter neuem Namen eingesetzt.   

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!