fbpx

Kaum Passagiere, Ruhe auf den Rollbahnen: Der Hamburg Airport befindet sich nach den Worten von Airport-Chef Eggenschwiler faktisch im zweiten Lockdown.

Die Zahl der Passagiere am Hamburger Helmut-Schmidt-Flughafen wird in diesem Jahr voraussichtlich auf das Niveau von 1985 fallen. Der Vorsitzende der Flughafen-Geschäftsführung, Michael Eggenschwiler, rechnet mit knapp fünf Millionen Fluggästen. Ursprünglich waren 17,4 Millionen Passagiere erwartet worden, etwa so viele wie im Vorjahr.

(mehr …)

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!