fbpx

Chef von ITA-Fluglinie wirbt bei Lufthansa um Übernahme

Chef von ITA-Fluglinie wirbt bei Lufthansa um Übernahme

Die neue italienische Fluggesellschaft ITA Airways möchte in die Lufthansa-Gruppe.

Der Verwaltungsratschef des Alitalia-Nachfolgers, Alfredo Altavilla, warb im «Handelsblatt» (Mittwoch) um eine Übernahme durch die Deutschen. «Es wäre falsch, eigenständig zu bleiben, weil wir im Vergleich zu den drei großen in Europa tätigen Airline-Gruppen immer zu klein wären. Wir sind eine hübsche Junggesellin, die viele Verehrer hat», sagte der Manager. Er hoffe, «dass Lufthansa zu den hübschen und reichen Verehrern gehört, die sich jetzt vielleicht für ITA Airways interessieren».

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!