fbpx

Kreuzfahrten ab Deutschland mit Landausflügen

Kreuzfahrten ab Deutschland mit Landausflügen

Nach Aida und Tui Cruises will nun bald auch MSC Cruises von Kiel aus mit Urlaubern ablegen – und Häfen in der Ostsee anlaufen.

Das Kreuzfahrtschiff «MSC Seaside» soll ab dem 3. Juli von Kiel aus in See stechen und unterwegs auch in ausgewählten Ostsee-Häfen anlegen. Geplant sind einwöchige Reisen mit Landausflügen in Visby auf Gotland, Stockholm und Tallinn, wie MSC Cruises mitteilt. 

WEITERLESEN

Die MSC Seaside ist mit neuen Zielen im Mittelmeer wieder in See gestochen

Die MSC Seaside ist mit neuen Zielen im Mittelmeer wieder in See gestochen

Das innovative Schiff von MSC Cruises ist am Samstag, den 1. Mai, von Genua aus wieder mit Gästen an Bord auf Kreuzfahrt gegangen

Die MSC Seaside hat am vergangenen Samstag als zweites Schiff nach der MSC Grandiosa wieder ihren Dienst aufgenommen und Gäste an Bord begrüßt. Das Schiff wird nun jede Woche eine 7-Nächte-Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer mit zwei neuen Zielen, Syrakus auf Sizilien und Taranto in Apulien, im Gepäck absolvieren. Die MSC Seaside ist aktuell seit zwei Tagen auf See. Nachdem sie am 1. Mai in Genua in See gestochen ist, folgte am Sonntag ein Seetag und heute hat das Schiff den historischen Hafen von Valletta auf Malta erreicht. Neben den beiden neuen Destinationen wird auch Civitavecchia für einen Ausflug nach Rom Teil der Route sein.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!