fbpx

Nabu: Kreuzfahrtbranche kommt bei Klimaschutz nur langsam voran

Nabu: Kreuzfahrtbranche kommt bei Klimaschutz nur langsam voran

Kreuzfahrten sind klimaschädlich – das kritisieren Umweltverbände schon lange. Doch viele Reedereien bemühen sich, ihren CO2-Ausstoß zu senken. Gewisse Fortschritte sind laut Nabu tatsächlich zu erkennen.

Die Kreuzfahrtindustrie kommt nach Einschätzung des Umweltverbandes Nabu vor allem in Deutschland beim Klimaschutz voran – wenn auch nicht mit dem erwünschten Tempo. Den deutschen Reedereien Aida Cruises, Tui Cruises und deren Tochter Hapag-Lloyd Cruises bescheinigt der Verband eine Reihe deutlicher Fortschritte.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!