fbpx

Costa Kreuzfahrten vereinfacht das Provisionsmodell

Costa Kreuzfahrten vereinfacht das Provisionsmodell

Costa Kreuzfahrten führt ein neues, vereinfachtes Provisionsmodel ein. Ohne Umsatzvorgaben garantiert Costa jedem Partner-Reisebüro ab der ersten Buchung 10% Provision.  

Costa Kreuzfahrten führt ab dem 1. November 2020 eine neue Provisionsregelung ein. Alle Agenturen erhalten mindestens 10 % Provision und können je nach Umsatzhöhe bis zu 14 % im neuen Geschäftsjahr erzielen. Die Einstufung erfolgt auf Basis der Umsätze 2019.  

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!