fbpx

Luxemburg, Schweden und Israel sind jetzt Hochrisikogebiete

Luxemburg, Schweden und Israel sind jetzt Hochrisikogebiete

Mit der Ausbreitung der Omikron-Variante steigen weltweit die Infektionszahlen – und mit ihnen die Anzahl der Hochrisikogebiete. Auf die RKI-Liste stehen nun auch Luxemburg, Schweden und Israel.

Das Nachbarland Luxemburg sowie fast 40 weitere Länder gelten seit Sonntag wegen hoher Corona-Infektionszahlen ganz oder teilweise als Hochrisikogebiete. Die neuen Einstufungen hatte das Robert Koch-Institut am Freitag (7. Januar) mitgeteilt.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!