fbpx

Tunesien Neustart mit erweiterten Flugkapazitäten und Hotels

Tunesien Neustart mit erweiterten Flugkapazitäten und Hotels

FTI stockt für Reiselustige, die wieder ins nordafrikanische Land am Mittelmeer möchten, seine Flugplätze für den Sommer 2022 weitreichend auf.

 Tunesien ist zurück: Das Land gilt nicht mehr als Hochrisikogebiet für Deutsche und lockert die Einreisebedingungen. So benötigen Urlauber ab sofort keinen negativen Corona-Test mehr, sondern lediglich den Nachweis über eine vollständige Impfung gegen das Corona-Virus. Darüber hinaus vermeldet das Fremdenverkehrsamt Tunesiens, dass 100 Prozent der Angestellten in der Tourismusbranche vollständig geimpft seien.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!