fbpx

„Ganz schön anders“: Cunard räumt in den Reisebüros mit Vorurteilen auf

Cunard räumt in den Reisebüros mit Vorurteilen auf

Angesichts der über 180-jährigen Tradition der Kreuzfahrtmarke Cunard und dem Mythos, der die Cunard Schiffe umgibt, begegnen Reisebüromitarbeiter und Kunden der Marke immer wieder mit Vorurteilen.

Jetzt hat die Reederei eine Markenkampagne gestartet, um mit diesen Vorurteilen aufzuräumen und am Counter für Klarheit darüber zu sorgen, wie eine Reise an Bord der Cunard Queens tatsächlich aussehen kann.

Unter dem Motto „Ganz schön anders als man denkt“ spielt die Kampagne mit einer Auswahl an häufig genannten Vorurteilen gegenüber der Marke und den Schiffen und kehrt diese ins Positive um. Bereits mehrere hundert Reisebüros sind Teil der Kampagne, die unter anderem einen Kalender der etwas anderen Art beinhaltet: In der Zeit von Dezember 2021 bis Ende November 2022 begleitet er Reisebüropartner mit verschiedenen Motiven und Sprüchen. So wird mal das Vorurteil, Reisen mit Cunard seien „Ganz schön eintönig…“ aufgegriffen und mit dem Zusatz „…klingt das berühmte Schiffshorn der Queen Mary 2.“ aufgelöst. Oder es wird der Irrtum, alles an Bord sei „Ganz schön festgelegt…“ aufgeklärt, indem darauf hingewiesen wird, dass lediglich der Termin der beliebten Afternoon Tea Time jeden Tag zur selben, festgelegten Zeit stattfindet. Passend zum jeweiligen Kalenderspruch erhalten Reisebüropartner im Kampagnenzeitraum personalisierte Mailings. Neben den klassischen Mediakanälen wird die Kampagne zudem über die Einbindung von Ads in Newslettern und auf Social Media Plattformen gespielt.

Werbung

Mit der Markenkampagne unterstreicht die Reederei ihren optimistischen Ausblick auf das kommende Reisejahr. Zwei von drei Schiffen der Reederei fahren seit Ende November wieder, darunter auch die ikonische Queen Mary 2, das dritte Schiff kehrt im Mai 2022 in den Dienst zurück.

Über Cunard Line:

Cunard Line ist eine der renommiertesten Kreuzfahrtmarken mit über 180-jährigem Bestehen. Unter der Flagge der britische Reederei kreuzen derzeit die „Königin der Meere“, die Queen Mary 2, die Queen Victoria sowie die Queen Elizabeth. Alle drei Queens bieten höchsten Komfort nebst renommierten White Star Service™, Gourmet-Restaurants und herausragendem Entertainment. Cunard ist zudem die einzige Kreuzfahrtschiffgesellschaft, die regelmäßig Transatlantik-Passagen anbietet. Ein viertes Cunard Schiff befindet sich derzeit im Bau; es wird das 249. Schiff der Flotte.

Pressekontakt:
Louisa C. Dach
PR & Communication Coordinator
louisac.dach@cunardline.de


Bildquelle: Cunard Line


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!