fbpx

RIU eröffnet das Riu Plaza Manhattan Times Square in New York

RIU eröffnet das Riu Plaza Manhattan Times Square in New York

RIU Hotels & Resorts öffnet mit dem Riu Plaza Manhattan Times Square das zweite Plaza Hotel in der Stadt New York. Genau wie das Riu Plaza New York Time Square befindet sich das neu gebaute Hotel im Herzen von Manhattan, umgeben von den weltbekannten Theatern am Broadway und nur wenige Meter vom berühmten Times Square entfernt.

„Als wir 2016 das erste Hotel in New York eröffneten, wurde einer meiner Lebensträume wahr. Unsere Freude konnte nicht in Worte gefasst werden, als wir den Namen RIU mitten im Herzen von Manhattan sahen. Heute haben wir einen weiteren aufregenden Schritt getan und eine große Herausforderung gemeistert: ein Hotel von Null an in einer der konkurrenzorientiertesten Städte der Welt zu bauen. Ich bin sehr stolz auf das Team hinter dieser Arbeit und darauf, unsere Marke in der kulturellen und wirtschaftlichen Hauptstadt der USA wachsen zu sehen“, so Luis Riu, CEO von RIU Hotels & Resorts.

Werbung

Das Riu Plaza Manhattan Times Square verfügt über 656 Zimmer und zeichnet sich durch innovatives Design, modernes Interieur sowie den exklusiven Service der Riu Plaza Hotels aus. Die Nähe zum Broadway wird im Hotel mit architektonischen Details, der Inneneinrichtung und Kunstgegenständen betont. Inspiriert vom Musical „Das Phantom der Oper“ ist die Lobby dekoriert mit riesigen Masken, die den Gast schon bei der Ankunft in die Welt des Theaters eintauchen lässt und auf die ausgezeichnete Lage an der 47th Street, nur wenige Meter vom Times Square und den beliebten Broadway-Musicals entfernt, hinweist.

Das neu errichtete Gebäude verfügt über 47 Stockwerke. Im Erdgeschoss des Hotels befinden sich das Hauptfoyer und die Cafeteria „Grab&Go“ sowie großzügige Aufenthaltsbereiche, im Untergeschoss liegt das Fitnesscenter, in den oberen Geschossen ein weiteres Restaurant für das Frühstücksbuffet sowie Parkplätze.

Die 656 modernen und eleganten Zimmer verteilen sich ab der siebten Etage aufwärts. Nach einem erlebnisreichen Sightseeing- oder Business-Tag bieten sie beste Voraussetzungen zum Erholen. Mit der Zuzahlung der Facility Fee stehen zusätzliche Dienstleistungen zur Verfügung wie kostenloses WLAN, Gepäckaufbewahrung bei An- und Abreise, eine Flasche Wasser auf dem Zimmer bei Ankunft und unbegrenzte Nutzung des Fitnessraums.

2016 setzte die Kette mit der Eröffnung des Hotels Riu Plaza New York Times Square ein Meilenstein in der Firmengeschichte. Die Eröffnung des Riu Plaza Manhattan Times Square ist ein weiterer wichtiger Schritt für RIU Hotels. Mit zwei großen Hotels an erstklassigen Standorten behauptet sich das mallorquinische Familienunternehmen in einer Stadt, die zu den weltweit beliebtesten Reisedestinationen gehört.

Mit dem Riu Plaza Manhattan Times Square verfügt die Kette nun über neun Riu Plaza Stadthotels, die sich alle in wichtigen und geschichtsträchtigen Städten befinden: das Hotel Riu Plaza España in Madrid, das Hotel Riu Plaza Panama in der Hauptstadt Panamas, das Hotel Riu Plaza Guadalajara in Mexiko, das Hotel Riu Plaza Berlin in Berlin, das Hotel Riu Plaza The Gresham Dublin in der Hauptstadt Irlands, das Hotel Riu Plaza Miami Beach in Miami, das Hotel Riu Plaza Fisherman’s Warf in San Francisco und die beiden Riu Plaza Hotels in New York: das Hotel Riu Plaza New York Times Square und das Hotel Riu Plaza Manhattan Times Square.

In den kommenden Jahren wird sich die Marke Riu Plaza auch in Kanada und im Vereinigten Königreich etablieren. In London hat RIU ein Gebäude neben der Victoria Station gekauft. Die Arbeiten für den Neubau des Vier-Sterne-Hotel mit 435 Zimmern haben bereits begonnen. Die Öffnung ist für 2023 geplant. In Kanada hat RIU mit Toronto die fünftgrößte Stadt Nordamerikas ausgewählt. Hier entsteht mit dem Riu Plaza ein neues Hotel mit 350 Zimmern, Tagungsräumen, Fitnessstudio, Bar und Restaurant.

Über RIU:

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 100 Hotels in 20 Ländern, beschäftigte im Jahr 2021, 28.004 Mitarbeiter und hieß über 4,2 Millionen Gäste willkommen. Zurzeit belegt RIU Platz 32 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist die zweite in Spanien, gemessen am Umsatz und die vierte nach Anzahl der Zimmer.

Kommunikationsabteilung
RIU Hotels & Resorts
Tel.: +34 971 74 30 30
prensa@riu.com


Bildquelle:


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 4]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!