fbpx

AIDAaura startet in die Sommersaison

AIDAaura startet in die Sommersaison

Das Kreuzfahrtschiff AIDAaura startet als 12. Schiff der AIDA Flotte ab Hamburg auf eine 14-tägige Reise nach Schottland und Irland.

Neben den eindrucksvollen Naturabenteuern der schottischen Inseln erwarten die Gäste zweitägige Aufenthalte in Killybegs (Irland) und Dublin. Der kleine Naturhafen Killybegs ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge zu einzigartigen Küstenlandschaften im Nordwesten Irlands. In Dublin bleibt AIDAaura über Nacht. So bietet sich den Gästen die Möglichkeit, die Hauptstadt Irlands ausgiebig zu erkunden. 

WEITERLESEN

Kreuzfahrtschiff Aida Aura für Wartung in Hamburg

Kreuzfahrtschiff Aida Aura für Wartung in Hamburg

Nach längerer Zeit mal wieder ein Kreuzfahrtschiff auf der Hamburger Elbe. Die «Aida Aura» hat in der Hansestadt Halt gemacht. 

Das Kreuzfahrtschiff Aida Aura hat am Montagmorgen die Hamburger Landungsbrücken passiert und wenig später für Inspektions- und Wartungsarbeiten im Hamburger Hafen eingedockt. «Es ist ein komisches Gefühl. Ich habe das Eindocken noch nie von außen gesehen. Unbeschreiblich schön, das Schiff wieder fahren zu sehen. Das hat lange genug gedauert», sagte Aida-Aura-Hoteldirektor Stefan Weder der Deutschen Presse-Agentur. Er hatte wie viele andere das Einlaufen des Kreuzfahrtschiffes beobachtet.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!