fbpx

Bei Airbnb lassen sich Unterkünfte jetzt besser kombinieren

Bei Airbnb lassen sich Unterkünfte jetzt besser kombinieren

Die Pandemie hat unser Reiseverhalten verändert. Viele Menschen verlegen etwa ihr Homeoffice an einen Urlaubsort. Um hierfür die passenden Unterkünfte zu finden, führt die Plattform Airbnb nun neue Kategorien ein.

Die Unterkünfte-Plattform Airbnb will sich mit einem radikalen Umbau an die veränderten Reisegewohnheiten nach der Pandemie anpassen. Bisher fing die Nutzung von Airbnb damit an, dass man Ort und Zeitraum für einen Aufenthalt angeben musste.

WEITERLESEN

Airbnb Germany wird Mitglied im Deutschen Ferienhausverband

Airbnb Germany wird Mitglied im Deutschen Ferienhausverband

Namhafter Neuzugang für Deutschlands größten Branchenverband in der Ferienhausvermietung

Der Deutsche Ferienhausverband begrüßt mit Airbnb Germany ein neues Mitglied in seinen Reihen. Mit dem weltweiten Online-Marktplatz für Ferienwohnungen baut die größte Branchenvertretung Deutschlands ihr Netzwerk weiter aus und stärkt ihre Stimme in einem der dynamischsten Wachstumsmärkte im Reisesegment.

WEITERLESEN

Airbnb veröffentlicht Herbst-Reisetrends

Airbnb veröffentlicht Herbst-Reisetrends

Reisen in ländliche Regionen weiterhin beliebt, Interesse an Städtereisen steigt. 

In diesem Herbst sehnen sich Reisende nach neuen Möglichkeiten, eine Auszeit einzulegen. Nach dem Ausbruch der Pandemie steht die Sicherheit der Reisenden an erster Stelle. Airbnb-Nutzer interessieren sich in diesem Jahr für bewusste Reiseerlebnisse – auch in der Nähe ihres eigenen Zuhauses. 

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!