fbpx

Erstes Kreuzfahrtschiff nach Corona-Zwangspause in Mecklenburg-Vorpommern angelegt

Erstes Kreuzfahrtschiff nach Corona-Zwangspause in Mecklenburg-Vorpommern angelegt

Nach monatelanger Corona-Zwangspause heißt es nun auch in Mecklenburg-Vorpommern wieder «Leinen los» zur Kreuzfahrtsaison. Erster Anlaufort ist ein eher kleiner Player unter den Kreuzfahrthäfen.

In Wismar hat am Mittwoch nach monatelanger Corona-Zwangspause das erste Kreuzfahrtschiff in Mecklenburg-Vorpommern angelegt. Die «Hanseatic Inspiration» der Reederei Hapag Lloyd machte am Morgen fest. An Bord seien 163 Passagiere, wie das Columbus Cruise Center Wismar (CCW) zuvor mitteilte.

WEITERLESEN

HANSEATIC inspiration von Hapag-Lloyd Cruises erhält als erstes Kreuzfahrtschiff das Hygiene Zertifikat von SGS INSTITUT FRESENIUS

Hapag-Lloyd Cruises: HANSEATIC inspiration erhält als erstes Kreuzfahrtschiff das Hygiene Zertifikat von SGS INSTITUT FRESENIUS

Das unabhängige SGS Institut Fresenius verleiht HANSEATIC inspiration als erstem Hochseeschiff in Deutschland das Zertifikat zur bestandenen Verifizierung

Der kontrollierte Neustart der Kreuzfahrten von Hapag-Lloyd Cruises im Sommer ging mit umfangreichen Hygienemaßnahmen einher. Grundlage dieser Maßnahmen ist das in Zusammenarbeit mit Behörden und Experten erarbeitete umfassende Präventions- und Hygienekonzept im Umgang mit COVID-19.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!