fbpx

Hurtigruten – Das Original beginnt eines der größten nachhaltigen Umrüstungsprojekte Europas

Hurtigruten hat nun mit einem der größten Nachhaltigkeitsinvestments der europäischen Schifffahrt begonnen.

Hurtigruten hat nun mit einem der größten Nachhaltigkeitsinvestments der europäischen Schifffahrt begonnen.

2023 können sich die Gäste auf umweltfreundlichere Seereisen auf allen sieben Postschiffen freuen, die auf der traditionsreichen Route an der norwegischen Küste unterwegs sind. Bis zum Sommer des nächsten Jahres sollen die Umrüstungen aller Schiffe abgeschlossen sein.

WEITERLESEN

Erste Abfahrt von Hurtigruten Expeditions im Neuen Jahr

Erste Abfahrt von Hurtigruten Expeditions im Neuen Jahr

Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen startet ab Hamburg zu Norwegen-Expeditionen – Reisen bis April nahezu ausgebucht

Gestern startete das Hybrid-Expeditionsschiff MS Fridtjof Nansen erstmals in diesem Jahr von der Hansestadt in Richtung Norwegen. Es ist neben MS Otto Sverdrup nun das zweite Schiff, das regelmäßig ab Hamburg zu Expeditions-Seereisen entlang der norwegischen Küste aufbricht. Aufgrund der positiven Resonanz und großen Nachfrage hat Hurtigruten Expeditions, der führende Anbieter von Expeditions-Seereisen, sein Reiseangebot ab Hamburg erweitert. MS Fridtjof Nansen wird bis Anfang April 2022 acht Mal aus dem Hamburger Hafen auslaufen.

WEITERLESEN

Hurtigruten führt neue Buchungsoption für noch mehr Flexibilität bei der Reiseplanung ein

Hurtigruten führt neue Buchungsoption für noch mehr Flexibilität ein

Die neue Buchungsoption ist für alle Hurtigruten Reisen verfügbar – ob für die klassische Postschiffroute oder eine Expeditions-Seereise

Größtmögliche Flexibilität bietet Hurtigruten seinen Gästen mit der neuen „Flex Option“ und schafft so mehr Sicherheit bei der Reisebuchung. Die neuen Umbuchungsmöglichkeiten liefern einfache Lösungen für aktuelle Unsicherheiten. Hurtigruten Gäste können so ihre Postschiff- oder Expeditions-Seereise noch sorgenfreier planen. 

WEITERLESEN

Russlands Norden mit Hurtigruten Expeditions erkunden

Russlands Norden mit Hurtigruten Expeditions erkunden

Hurtigruten Expeditions stellt neue Expeditions-Seereisen zum Weißen Meer im Norden Russlands vor und erweitert so das Angebot besonderer Reiseziele fernab ausgetretener Pfade. 

Mit den neuen Expeditions-Seereisen nach Russland erweitert Hurtigruten Expeditions das Reiseprogramm ab 2022 um eine zusätzliche spannende Destination. Hurtigruten Expeditions hat erst kürzlich Expeditions-Seereisen rund um die Galapagos-Inseln, nach Westafrika – einschließlich der Bissagos-Inseln und der Kapverden – sowie einzigartige Reisen zur Erkundung der Kanarischen Inseln und Madeira vorgestellt.

WEITERLESEN

Erste Hurtigruten Expeditions Abfahrt ab Hamburg am 24. August

Erste Hurtigruten Expeditions Abfahrt ab Hamburg am 24. August

Start der ganzjährigen Norwegen Expeditionen ab Hamburg am 24. August markiert die Wiederaufnahme des Betriebs von Hurtigruten Expeditions

Die erste Abfahrt von MS Otto Sverdrup am 24. August 2021 markiert den Neustart der Hurtigruten Expeditions Flotte. Mit MS Otto Sverdrup nimmt der führende Anbieter von Expeditions-Seereisen bereits das dritte Hybridschiff in Betrieb und unterstreicht so sein Engagement für nachhaltigere Expeditions-Seereisen. Ab September startet Hurtigruten Expeditions mit weiteren ausgewählten Expeditions-Seereisen zu Destinationen auf der ganzen Welt.

WEITERLESEN

Hurtigruten Expeditions stellt Expeditions-Seereisen nach Bissagos und Kapverden vor

Hurtigruten Expeditions stellt Expeditions-Seereisen nach Bissagos und Kapverden vor

Hurtigruten Expeditions baut damit das Seereisen-Angebot zu wärmeren Destinationen weiter aus

Hurtigruten Expeditions reagiert auf die Nachfrage seiner Gäste nach besonderen Reisezielen fernab ausgetretener Pfade und nimmt die Westküste Afrikas mit ihren einzigartigen Inselgruppen – dem Bissagos-Archipel und den Kapverden – in die wachsende Liste neuer Reiseziele auf. Auf den 13-tägigen Reisen besucht MS Spitsbergen die vier Länder Kap Verde, Gambia, Guinea-Bissau und Senegal. Start der Reisen ist in Dakar, einer der pulsierendsten Städte Afrikas.

WEITERLESEN

Hurtigruten lädt zu einer inspirierenden Reise ans Ende der Welt ein

Hurtigruten lädt zu einer inspirierenden Reise ans Ende der Welt ein

Die Antarktis zum Hören, Stöbern und Lesen

Die Antarktis besitzt eine besondere Anziehungskraft und übt seit jeher eine große Faszination aus. Um mehr über die eisige Welt des sechsten Kontinents zu erfahren, hat Hurtigruten ein inspirierendes und informatives Antarktis Themen-Special zusammengestellt: Interessierte können in eine Podcast-Episode reinhören oder im digitalen Magazin blättern.

WEITERLESEN

Hurtigruten setzt auf weitreichende Flexibilität für Urlaubsbuchungen

Hurtigruten setzt auf weitreichende Flexibilität für Urlaubsbuchungen

Ab sofort: Zusätzliche Umbuchungsoptionen für eine sichere Reiseplanung

Aufgrund der unverändert herausfordernden Lage erweitert Hurtigruten die Stornierungs- und Erstattungsrichtlinien „Buchen ohne Risiko“ für alle Seereisen in den Jahren 2021 und 2022 um neue Umbuchungsoptionen. Damit schafft Hurtigruten noch mehr Flexibilität und nimmt Unsicherheiten bei der Reiseplanung.

WEITERLESEN

Hedda Felin wird neue CEO von Hurtigruten Norwegen

Hedda Felin wird neue CEO von Hurtigruten Norwegen

Die Hurtigruten Group hat Hedda Felin zur neuen Geschäftsführerin von Hurtigruten Norwegen ernannt. 

Hedda Felin übernimmt das Ruder an der norwegischen Küste und verantwortet zukünftig den Betrieb der traditionellen Postschiffroute. Ihre neue Position tritt Felin zum 1. März 2021 in der Osloer Zentrale der Hurtigruten Group an.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!