Meyer-Kreuzfahrtschiff Disney Wish in Richtung Nordsee

Meyer-Kreuzfahrtschiff Disney Wish in Richtung Nordsee

Das neugebaute Kreuzfahrtschiff Disney Wish der Papenburger Meyer-Werft hat sich am Mittwoch auf den Weg Richtung Nordsee gemacht. Am Morgen begann für den 341 Meter langen Koloss die Schleppfahrt über die schmale Ems Richtung Emden. Das Manöver habe mit der Passage der Papenburger Dockschleuse begonnen, teilte die Werft mit. Während der Emsüberführung und der anschließenden […]

Weiterlesen
Meyer-Werft will schwimmende Immobilien bauen

Meyer-Werft will schwimmende Immobilien bauen

Die Papenburger Meyer-Werft nimmt mit einem deutsch-finnischen Gemeinschaftsunternehmen den weltweiten Markt für schwimmende Großimmobilien ins Visier. Mit dem neuen Geschäftsfeld reagiert der Konzern auch auf die coronabedingt schwierige Lage im Kreuzfahrtschiffbau. An den Meyer-Werftstandorten Turku, Papenburg und Rostock sollen bei freien Kapazitäten künftig auch komplette schwimmende Hotel- und Freizeitanlagen, Villen oder öffentliche Gebäude für wassernahe […]

Weiterlesen
Meyer-Werft bekommt in Corona-Krise Auftrag aus Japan

Meyer-Werft bekommt in Corona-Krise Auftrag aus Japan

Der deutsche Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft hat mitten in der Corona-Krise einen Neubauauftrag aus Japan an Land gezogen.  Die Großreederei NYK Group bestelle ein Luxusschiff für 744 Passagiere, das 2025 ausgeliefert werden solle, teilte das Unternehmen in Papenburg an der Ems am Mittwoch mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. NYK werde erstmals Kunde der Meyer-Werft. 

Weiterlesen