fbpx

Traumziele wieder erreichbar: Premieren im FTI-Fernreise-Programm

Traumziele wieder erreichbar: Premieren im FTI-Fernreise-Programm

Schlag auf Schlag fallen Restriktionen für populäre Urlaubsziele auf der Fernstrecke weg – und ermöglichen so die unkomplizierte Einreise. Der Veranstalter feiert das mit zahlreichen Neuerungen in seinem Programm für Asien und Ozeanien.

Die Pagoden von Huế, das Great Barrier Reef oder die Traumstrände der Südsee: Auf diese Sehnsuchtsziele mussten Globetrotter in Coronazeiten vielfach verzichten, aber nun ist der Weg frei für einen Besuch. Immer mehr Länder öffnen ihre Grenzen für Urlauber und erleichtern die Einreise, darunter unter anderem Australien, Fidschi und Indonesien.

Werbung

„Wir freuen uns sehr wieder Buchungen in viele Länder in Asien und Ozeanien annehmen zu können, dass unsere Hotelpartner wieder öffnen und Rundreisen wieder stattfinden“, so Gunnel Burri, Strategic Destination Officer Asia & Oceania. „In den vergangenen Monaten kamen immer wieder Anfragen von Stammkunden und neuen Kunden, die diese Ecke der Welt besuchen wollten – leider mussten wir sie häufig vertrösten.“ Sie werden für die Wartezeit nun mit entschärften Einreisebedingungen entschädigt, und mit zahlreichen Premieren im Programm von FTI. 

Australien: Outback und Metropolen 
Seit Anfang März ist, mit Nachzügler Western Australia, das Land wieder komplett zu bereisen.“, so Burri. Für die neue Saison, die zum April beginnt, brennt FTI ein Feuerwerk an Neuerungen ab: „Von der Zugreise durch die Wüstenlandschaft über Tagestouren vor den Toren der großen Citys bis zu mehrwöchigen Urlauben in Australien ist im FTI Programm vieles buchbar“, verspricht Burri. Ein Highlight des Veranstalters ist die neue 14tägige Busrundreise „Outback & Metropolen“, bei der der Kontinent mit seinem wüstenhaften Hinterland durchquert wird, aber auch die lebendigen Städte wie Melbourne und Cairns besucht werden.

Fidschi: Tagestouren im Paradies
Die Einreise nach Fidschi ist für deutsche Reisende mit Impfschutz und negativem Test unkompliziert möglich. Auch dort hat FTI sein Programm erweitert. Ganz neu sind die Tagestouren, bei denen einiges geboten wird – von der Hai-Begegnung über romantische Dinnerfahrten in den Sonnenuntergang bis zum Segeltörn in die pittoreske Inselwelt der Mamanucas. Auch eine Reihe von Hotels hat FTI neu ins Portfolio aufgenommen, darunter das Tropica Island Resort, ein Adults Only-Boutique Resort mit einmaligen Ausblicken.  

Vietnam, Philippinen und Indonesien
Mit dem angekündigten Wegfall der Quarantänepflicht für Reisende nach Vietnam steigt die Nachfrage nach Auszeiten in diesem Land. Mit der Rundreise „Vietnam entdecken“ lernen Urlauber den Landstrich zwischen Halong Bay und Saigon komfortabel kennen. Auch ein Trip in die Inselreiche von Philippinen und Indonesien wird von nun an einfacher. Bei Einreisen nach Bali ist so beispielsweise keine Quarantäne mehr nötig. Ideal zum Kennenlernen beider Länder sind Rundreisen, wie die fünftägigen Touren „Faszination Nord Luzon“ beziehungsweise „Highlights Balis“, bei der unter anderem authentische Dörfer und grüne Reisterrassen besucht werden.

Indien: Wellness-Aufenthalte im Süden
Der Tourismus in Indien nimmt ebenfalls wieder Fahrt auf – auch dank vereinfachter Corona-Regeln. Für die Einreise ist ein negativer PCR-Test nötig, dann steht der Entspannung nichts mehr im Weg. Besonders beliebt sind bei Buchungen in dem Subkontinent deshalb wohl auch Resorts, die sich auf die Kunst des Ayurveda verstehen. Die Stars im FTI-Portfolio: Das Manaltheeram Ayurveda Beach Village und das Somatheeram Ayurvedic Resort sind beide ideale Ausgangspunkte, um das südindische Kerala zu entdecken oder aber im Spa zu entspannen.


Bildquelle: FTI Touristik GmbH – GettyImages


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!