fbpx

VIVA Cruises präsentiert Kulturreisen für 2023

VIVA Cruises präsentiert Kulturreisen für 2023

Mit einer Länge von 85 Metern und 44 Außenkabinen ist die SWISS RUBY das kleinste Schiff der VIVA Cruises-Flotte. Durch die geringe Schiffsgröße kann sie Wasserwege nutzen, die größeren Schiffen verwehrt bleiben. 2023 schickt VIVA Cruises die SWISS RUBY als „Kulturschiff“ auf Flüsse wie Neckar, Saar, Elbe, Weser, Havel, Maas und Ems auf Reisen mit kulturellem Programm.  

So begibt sich die SWISS RUBY von VIVA Cruises von Februar bis März 2023 auf achttägige Krimi-Kreuzfahrten. Die Routen führen von Düsseldorf nach Berlin oder von Berlin wieder zurück nach Düsseldorf mit Stopps wie Duisburg, Münster, Brandenburg und Potsdam. In Zusammenarbeit mit dem auf deutsche Kriminalliteratur spezialisierten Gmeiner Verlag bietet VIVA Cruises Krimifans an Bord spannende Live-Lesungen von erfolgreichen deutschen Krimi-Autoren. Mit dabei sind unter anderem der bekannte Profiler und Spiegel-Bestsellerautor Axel Petermann sowie Kriminalkommissar Dr. Manfred Lukaschewski. Beide geben Einblicke in ihre Arbeit und berichten von persönlichen, spannenden Erfahrungen. Unterwegs können Gäste darüber hinaus die Originalschauplätze der Krimigeschichten besichtigen. Die achttägige Reise ist ab 1.150 Euro pro Person buchbar.

Werbung

Bei der zwölftägigen Reise „Großstadtmomente, Hanse und Meer“ von Amsterdam nach Berlin dreht sich alles rund um das Thema Hanse. Das Besondere: Die Fahrt des kleinen, charmanten Schiffs von VIVA Cruises führt Gäste mitten durch Amsterdam vorbei an schaukelnden Hausbooten und historisch Häusern, die das Stadtbild prägen. Von der Küste geht es weiter über das Ijsselmeer nach Friesland, durch den Ems- sowie den Elbe-Havel-Kanal. In der Hansestadt Minden besuchen Reisende das Kaffeemuseum und erfahren in der Meyer Werft in Papenburg alles über moderne Schiffsbaukunst. Abgerundet wird die Reise durch den Vortrag eines Seefahrt-Experten an Bord, der Gästen alles Wissenswerte über die Hanse berichtet. Pro Person ist diese Reise ab 2.695 Euro buchbar.

Deutschlands Norden steht im Spätsommer 2023 auf dem Programm der Kulturreisen mit der SWISS RUBY. Dabei können Gäste aus insgesamt sechs verschiedenen Routen wählen. Highlights der Reisen sind unter anderem Stopps in modernen Weltstädten wir Berlin, Hamburg und Düsseldorf, Kultur an der Ruhr und faszinierende Bauwerke wie das Schiffshebewerk Scharnebeck, aber auch die einzigartige Natur des Havellandes bis hin zum Wattenmeer an der Nordsee. Auf ausgewählten Reisen mit an Bord sind der Hamburger Sänger Ben O. Bömkes mit seinem Akkordeon sowie der Kapitän Stefan Schmidt, der den Gästen von seinen Reisen auf den Weltmeeren sowie von seiner Zeit auf dem Rettungsschiff „Cap Anamur“ erzählt. Die Sieben-Nächte-Flusskreuzfahrten der SWISS RUBY sind ab 1.795 Euro pro Person buchbar.

Abgerundet wird das Kulturprogramm mit dem Weinherbst auf dem Fluss. Rhein, Neckar, Mosel und Saar: Bei vier verschiedenen Reisen steuert die SWISS RUBY zwischen Düsseldorf und Saarbrücken sowie Saarbrücken und Stuttgart die schönsten Weinanbaugebiete Deutschlands an. Die Kräuterexpertin Sonja Heinz nimmt die Gäste mit in die Welt der Kräuter und den Alltag einer modernen Müllerin, während der Koblenzer Winzer Christoph Müller Gäste in den nachhaltigen und ökologisch orientierten Weinbau einführt. Die Weinreisen sind ab 1.695 Euro pro Person buchbar.

Alle Kulturreisen 2023 mit der SWISS RUBY finden Interessierte hier und in der neuen Broschüre. Ein Tipp: Die aufeinander folgenden Reisen lassen sich miteinander kombinieren – Reisende genießen damit eine facettenreiche Route und profitieren dabei von fünf Prozent Kombirabatt. Weitere Informationen zu VIVA Cruises, Reisen und Buchungen in jedem Reisebüro oder unter www.viva-cruises.com

Über VIVA Cruises:

Der Flussreiseveranstalter VIVA Cruises bereist Europas schönste Flusswelten und bietet mit seiner modernen Flotte ganzjährig Kreuzfahrten auf Rhein, Donau, Main, Mosel, Seine, Rhône und der Ostseeküste an. Das Unternehmen mit Heimathafen und Sitz in Düsseldorf wurde 2018 als hauseigener Veranstalter der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG gegründet. An Bord erleben Gäste getreu dem Unternehmensmottos „Enjoy the Moment“ einen legeren Lifestyle und unvergessliche Urlaubsmomente auf dem Fluss. Dabei genießen sie das VIVA All-Inclusive Angebot mit einem reichhaltigen Frühstückbuffet und Gourmetmenüs am Mittag und Abend, Trinkgeldern sowie ganztags hochwertigen Getränken der gesamten Barkarte und eine stets gefüllte Minibar in den Kabinen. Weitere Informationen unter https://www.viva-cruises.com/.   

Pressekontakt: 
Global Communication Experts GmbH
Doris Palito | Johanna Alberti | Irina Fink
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-046 | -032 | -050
E-Mail: presse.viva-cruises@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com


Bildquelle: © VIVA Cruises


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!