fbpx

2022 sticht der Jeckliner von TUI Cruises erneut in See

2022 sticht der Jeckliner von TUI Cruises erneut in See

TUI Cruises verlängert die fünfte Jahreszeit an Bord der Mein Schiff 6

Die beste Nachricht für alle Jecken und Narren: Mit dem Jeckliner 2 verlängert TUI Cruises 2022 die jecke Zeit für alle Fans, die noch lange nicht genug haben. Nach dem ersten erfolgreichen Jeckliner in 2019 geht das närrische Treiben vom 07. bis 11. April 2022 in die nächste Runde. Die Mein Schiff 6 startet als schwimmende Jeckenhochburg in Palma de Mallorca über das französische Sète nach Ibiza und zurück nach Palma de Mallorca. Sicher und entspannt nur für vollständig geimpfte Gäste.

Nach den pandemiebedingten Terminverschiebungen, freuen wir uns umso mehr auf den Jeckliner im nächsten Frühjahr“, sagt Ellen Angersbach, Senior Head of Program, Administration & Events. Ursprünglich war die Neuauflage des Jeckliners für April 2020 geplant – das umfangreiche Narren-Programm mit hochkarätigen Karnevalskünstlern stand bereits fest. Die gute Nachricht jetzt: „Mein Schiff und die Künstler halten zusammen.. Alle Acts sind wieder mit an Bord und wir alle können es kaum erwarten, dass es losgeht“, gibt Angersbach einen Ausblick auf den Jeckliner 2.

Werbung

Mit rheinischen Top-Bands auf dem Mittelmeer

Auf der Kostümparty der Superlative erleben die feierfreudigen Kreuzfahrtfans die rheinischen Top-Acts „Höhner“, „Paveier“, „Klüngelköpp“ und viele mehr. Comedian und Moderator Guido Cantz wird die Narren durch das Programm führen. Jeckliner-Sitzungen, Mitsingkonzerte, Meet & Greets, Garde-Tanzkurse und Workshops sorgen für weitere Höhepunkte an Bord.

Auf zur Jeckenhochburg an Bord – natürlich mit vollständigem Impfschutz

Auf der viertägigen Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 6 können Jecken stimmungsvoll feiern. Eine Balkonkabine ohne Flug mit Premium Alles Inklusive kostet bei Doppelbelegung pro Person ab 959 Euro, einschließlich An- und Abreisepaket ab 1.239 Euro pro Person. Für den Antritt der Reise ist ein Nachweis über einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 sowie voraussichtlich ein negatives COVID-19 Testergebnis erforderlich. Für Kinder unter 12 Jahren, für die eine Impfung laut Stiko noch nicht empfohlen wird, gilt die doppelte Testpflicht vor Einschiffung. Die Testung erfolgt auf eigene Kosten und ist nicht im Reisepreis inkludiert.

Über TUI Cruises

Die TUI Cruises GmbH ist einer der führenden Kreuzfahrtanbieter im deutschsprachigen Raum. Das Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und des US-Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. beschäftigt rund 750 Mitarbeiter in Hamburg und Berlin. Für die Marke Mein Schiff fährt eine Flotte von sieben Schiffen. Seit Ende 2020 ist auch die Marke Hapag-Lloyd Cruises mit einer Flotte von aktuell fünf Schiffen Teil der TUI Cruises GmbH. Die Mein Schiff Flotte bietet zeitgemäße Urlaubsreisen auf See im Premium-Segment (Mein Schiff 1 bis Mein Schiff 6 und Mein Schiff Herz / Bettenkapazität: 17.800). Hapag-Lloyd Cruises zählt im deutschsprachigen Raum zu den führenden Kreuzfahrtmarken im Luxus- und Expeditionsbereich mit einer 130-jährigen Geschichte. TUI Cruises fährt mit einer der modernsten und umwelt- sowie klimafreundlichsten weltweit. Im Zuge des nachhaltigen Wachstums sind bis 2026 drei weitere Schiffsneubauten geplant.

Pressekontakt:

TUI Cruises GmbH
Sabine Lüke
Tel: 040 60001-5214
Mail: sabine.lueke@tuicruisec.com


Bildquelle: TUI Cruises


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 3]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!