fbpx

3 der schönsten Urlaubsziele im Norden Deutschlands

3 der schönsten Urlaubsziele im Norden Deutschlands

Unser Land hält unzählige traumhafte Reiseziele bereit. Um einen Urlaub der Extraklasse zu verbringen, muss man nicht in ferne Gefilde reisen. Wir haben einfach alles: Dichte Wälder, weitläufige Wiesen, mächtige Berge, romantische Flusslandschaften und kilometerlange Sandstrände. Hinzu kommen sehenswerte Städte, idyllische Dörfer, interessante Sehenswürdigkeiten, Freizeitparks und vieles mehr. In Deutschland findet garantiert jeder sein individuelles Paradies. Der Norden, dem wir uns nachstehend widmen, ist eines davon.

Ostseeresort Olpenitz

Einst ein bekannter Marinestützpunkt entwickelte sich das Ostseeresort Olpenitz in Kappeln in den letzten Jahrzehnten zum einem Eldorado für Urlauber. Hier lassen sich sowohl unvergessliche Badeferien als auch ausgiebige Wander- und Radtouren in einzigartiger Naturlandschaft erleben. Wer sich für eine gemütliche Ferienwohnung mit Blick auf die Ostsee entscheidet, genießt faszinierende Sonnenuntergänge. Im Sommer laden wunderschöne Strände zum Relaxen ein, das Meer bietet angenehme Erfrischung. Verlockt das Wetter nicht zum Baden, können erholsame Spaziergänge direkt an der Küste unternommen werden. Kappeln hält zahlreiche Besichtigungsziele bereit, darunter:

Werbung
  • Heringszaun – der letzte seiner Art in Deutschland mit Wurzeln im 15. Jahrhundert
  • Holländermühle Amanda – sie ermöglicht nicht nur eine herrliche Aussicht über Kappeln, sondern steht auch für einzigartige Trauungen in historischem Flair zu Verfügung
  • Museumshafen – für alle Schiffsliebhaber, die sich auf die Spuren der weitgereisten Kapitäne und ihrer Mannschaften begeben möchten

Lüneburger Heide

Zwar kann die Lüneburger Heide keine Ostseestrände aufweisen, dafür punktet sie mit einigen attraktiven Badeseen, den schönsten Städten Deutschlands und einer außergewöhnlichen Naturidylle. Um diese hautnah kennenzulernen, empfiehlt sich eine fröhliche Kutschfahrt oder ein Ausritt auf dem Rücken eines zuverlässigen Pferdes. Besonders in der Zeit von etwa Anfang August bis Mitte September, wenn die Heide in voller Blüte steht, bietet sie einen prächtigen Anblick. Eindrucksvolle Fotos lassen sich während der Brunftzeit des Rotwildes von Mitte September bis Mitte Oktober schießen. Mit einem Radwegenetz von 2.000 Kilometern kommen auch Aktivsportler auf ihre Kosten. Städteliebhaber treffen in Lüneburg auf zahlreiche Bauwerke im Stil der Backsteingotik. Darüber hinaus zählt das Deutsche Salzmuseum zu den beliebtesten Besichtigungszielen. In den Genuss einer romantischen Fachwerkidylle kommen Urlauber in der Stadt Celle. Sie beherbergt außerdem das märchenhafte Herzogschloss und eine malerische Altstadt.

Sylt

Zählen Reisende die schönsten Nordseeinseln Deutschlands auf, ist Sylt in der Regel auch dabei. Bekannt sind in erster Linie die sehenswerten Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt, die jeweils mit ihrer maritimen Atmosphäre überzeugen. Auf der Suche nach einem einladenden Strand zum Sonnen werden Urlauber am Lister Ellenbogen fündig. Kite- und Windsurfer finden dort ideale Bedingungen für rasante Gleiterlebnisse vor. An einem der charmanten Häfen lauschen Inselgäste dem Seemannsgarn ehemaliger Kapitäne. Wattwanderungen nehmen eine besondere Stellung auf Sylt ein. Aber auch Spaziergänge in den Salzwiesen mit ihren unzähligen Lämmern, auf den grünen Deichen und in der Heide versprechen abwechslungsreiche Erlebnisse. Shopping-Freunde erwartet ein endloses Vergnügen: Von exklusiven Designerboutiquen über Goldschmiedewerkstätten bis zu Kunsthandwerksläden ist alles vertreten. Zu den herausragenden Attraktionen der Insel gehört die Himmelsleiter im Süden von Westerland. Die längste Treppe Sylts führt auf eine Plattform, von der Besucher einen fantastischen Blick über die Insel und die Weite des Meeres genießen. Historisch Interessierte sollten einen Ausflug zur Tinnum-Burg einplanen. Es wird vermutet, dass die kreisförmige Wallanlage aus der Zeit um Christ Geburt stammt.


Bildquelle: pixabay


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!