fbpx

Ab 11. Juni sind touristische Hotelübernachtungen in Berlin wieder möglich

touristische Hotelübernachtungen in Berlin wieder möglich

Berlin erwartet ab 11. Juni wieder Gäste aus aller Welt

Ab dem 11. Juni 2021 sind in Berlin touristische Hotelübernachtungen wieder möglich. Das hat der Senat von Berlin auf seiner heutigen Sitzung beschlossen.

Dazu Burkhard KiekervisitBerlin-Geschäftsführer: „Endlich kann Berlin wieder Gastgeber für Besucher aus aller Welt sein. Die Buchungen für die Hotels der Hauptstadt ziehen stark an. Wir freuen uns wieder auf unsere Gäste.“

Werbung
Banner

Ab 11. Juni können die Berliner Hotels wieder touristische Übernachtungen ohne Beschränkungen bei der Belegungszahl anbieten. Bereits seit 21. Mai hat die Außengastronomie in Berlin geöffnet. Ab Freitag, 4. Juni, folgt die Innengastronomie. Auch Veranstaltungen können ab nächstem Wochenende im Freien mit bis zu 500 Personen, in Innenräumen mit bis zu 100 Personen wieder stattfinden. Viele Museen, Ausstellungen und Attraktionen haben bereits geöffnet. Stadtrundgänge und Schifffahren werden angeboten. Die Hotellerie, Gastronomie und touristischen Anbieter in der Stadt sind mit durchdachten Hygienekonzepten vorbereitet und ermöglichen einen sicheren Aufenthalt.

Eine aktuelle Übersicht der geöffneten Angebote ist auf visitBerlin.de gelistet.

Was muss ich bei einer Berlin-Reise beachten: Wann muss ich in Berlin eine Maske oder eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen? Wo kann ich mich in Berlin testen lassen? Ein umfangreiches FAQ dazu finden Gäste ab sofort auf visitBerlin.de.

Über visitBerlin

„Die Welt für Berlin begeistern.“ Mit dieser Mission betreibt die Berlin Tourismus & Kongress GmbH Destinationsmanagement sowie Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin. Das Unternehmen, das unter der Marke visitBerlin agiert, ist Partner, Akteur, Ideengeber und Netzwerker. Im Fokus der Arbeit stehen nachhaltige Produktentwicklung und die Vermarktung von stadtverträglichen Tourismusangeboten in allen zwölf Bezirken. Ziel ist es, die Lebensqualität der BerlinerInnen zu erhalten und die Aufenthaltsqualität der Gäste zu erhöhen. visitBerlin agiert zudem als Reiseveranstalter und ist Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. Das Unternehmen betreibt auch die Berlin Tourist Infos. Auf visitBerlin.de, Berlins offiziellem Reiseportal, finden Berlin-BesucherInnen alle Informationen rund um ihre Reise nach Berlin. Mehr über visitBerlin unter about.visitBerlin.de.

Pressekontakt:
Christian Tänzler, Pressesprecher
T: +49 (0)30 26 47 48 – 912
Christian.Taenzler@visitBerlin.de
Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Pressestelle
Am Karlsbad 11
D-10785 Berlin
presse.visitberlin.de
@visitBerlinNews


Bildquelle: Canva


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!