fbpx

Fünf Europäische Destinationen gegen Fernweh im Herbst

Fünf Europäische Destinationen gegen Fernweh im Herbst

Was tun, wenn das Fernweh Sie packt, aber die aktuellen Reiseregelungen den Appetit nach Abenteuer verderben?

Obwohl immer mehr Länder für europäische Reisende offen sind, wollen viele Menschen zurzeit lieber nicht zu weit von zu Hause wegfahren. Aber wo kann man wirklich fremde Landschaften, wilde Natur und neue Kulturen auf den eigenen Kontinent finden?

Das Experten-Team von Enchanting Travels hat einige Vorschläge für Orte innerhalb Europas, die sich nach ganz weit weg anfühlen:

Werbung

Portugal
Bei einer Portugalreise denken die meisten an schöne Strände und hübsche Städte. Allerdings hat Portugal auch für diejenigen etwas zu bieten, die sich für Naturgewalt und Wildnis interessieren. Die Region Furnas auf der Insel São Miguel der Azoren beherbergt Vulkane und ermöglicht das Baden in heißen Quellbecken. Zwar ist der Furnas-Vulkan das letzte Mal vor fast 400 Jahren ausgebrochen, aber dennoch ist seine Aktivität überall in der Gegend in Form von Thermalbecken und natürlichen Mineralquellen zu spüren. Enchanting Travels hält ein Reiseangebot bereit, bei dem nicht nur die Vulkanluft geschnuppert, sondern auch das traditionelle „Cozido“ probiert werden kann: Ein Eintopf, der mehrere Stunden im vulkanischen Boden gart.

Dazu können bei dem Angebot Inselhopping in Portugal – Lissabon, Azoren und Madeira noch weitere Inseln Portugals entdeckt werden. Die 13-tägige Reise gibt es ab 4.863 Euro pro Person (exkl. internationale Flüge).

Island
Island ist nicht umsonst der Drehort zahlreicher internationaler Filme und Serien. Die atemberaubenden Landschaften geben einem das Gefühl in eine andere Welt abzutauchen. Durch das Wildnisgebiet Skaftafell fühlt sich ein Urlaub auf der Südinsel mit seiner Kulisse aus Gletschern und Vulkangipfeln kaum an wie ein Aufenthalt in Europa. Skaftafell befindet sich im Vatnajökull-Nationalpark, wo Filme wie Batman Begins, der James Bond-Film Im Angesicht des Todes und die Serie Game of Thrones gedreht wurden.

Mit Enchanting Travels‘ Island Roadtrip – Spektakuläres Südisland wird neben vielen anderen schönen Orten der Drehort dieser Filme und Serien entdeckt. Der 7-tägige Roadtrip ist ab 1.690 Euro pro Person (exkl. internationale Flüge) buchbar.

Kroatien
Bei der Verfilmung von Karl Mays Roman über Winnetou und den Schatz am Silbersee wird oft angenommen, dass die Filme in den USA entstanden. Tatsächlich sind viele der Drehorte aber in Kroatien. Denn der Silbersee aus dem Film verkörpert eigentlich die wunderschönen Plitvicer Seen. Der Nationalpark umfasst 16 Seen, viele Wasserfälle und Kalksteinschluchten. Die Farben, die von smaragdgrün bis kobaltblau reichen, lassen die Seen nahezu unwirklich aussehen.

Der Kroatien Roadtrip – Klassiker aus neuen Perspektiven von Enchanting Travels lädt dazu ein, sich auf die Spuren von Karl May und Winnetou zu begeben. Die 12-tägige Reise ist ab 2.190 Euro pro Person (exkl. internationale Flüge) buchbar.

Griechenland
In der griechischen Region Thessalien gibt es außergewöhnliche schwebende Klöster. Die Klöster von Meteora befinden sich auf Sandsteinfelsen, die in den Himmel ragen. Von insgesamt 24 Klöstern werden heute noch sechs von Mönchen und Nonnen bewohnt. Die Klöster, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören, sehen bei Nebel tatsächlich so aus, als würden sie in der Luft schweben.

Mit dem Griechenland Roadtrip – Festland und Peloponnes abseits ausgetretener Pfade können unter anderem die wunderschönen Städte Napflio, Olympia und Galaxidi, wie auch die Klöster von Meteora bestaunt werden. Der 14-tägige Trip ist ab 2.190 Euro pro Person (exkl. internationale Flüge) buchbar.

Russland
Wer sich nicht vor niedrigen Temperaturen scheut und sich für Polarabenteuer begeistert, ist in Russland an der richtigen Stelle. Das Franz-Josef-Land ist eine Inselgruppe, die zu Russland gehört und wie ein Winterwunderland aussieht. Aufgrund der ganzjährig niedrigen Temperaturen liegt dort immer Schnee. Durch seine Abgeschiedenheit bietet das Archipel außerdem den idealen Lebensraum für eine besondere Tierwelt und wird unter anderem von Eisbären und Walrossen bewohnt.

Enchanting Travels hat ein richtiges Polarabenteuer mit ihrem Angebot Russische Arktis – Franz Josef Land und Nowaja Semlja im Repertoire. Die 16-tägige Expedition kann ab 7.090 Euro pro Person (exkl. internationale Flüge) gebucht werden.

Enchanting Travels

Enchanting Travels bietet maßgeschneiderte Individualreisen nach Afrika, Asien, Lateinamerika, Australien und Ozeanien, Europa sowie in die Polarregionen an. Über 70 Destinationen stehen im Portfolio. Wenn das preisgekrönte Team eine Traumreise zusammenstellt, stehen die persönlichen Wünsche des Gastes im Vordergrund – und ihre Sicherheit. Mit Enchanting Travels reist man sorgenfrei dank sorgfältigster Planung, Rund-um-die-Uhr-Betreuung und 100% finanziellem Schutz. Mehr als 40.000 Gäste haben Enchanting Travels bereits ihr Vertrauen geschenkt.

Pressekontakt:
Scott Crouch
BPRC Public Relations 
Telefon:  +49 (0) 821 9078 0450 
Mobil:  +49 (0) 170 453 1462 
crouch@bprc.de


Bildquelle: Links: Skaftafell, Island / Rechts: São Miguel, Azoren – Enchanting Travels


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!