Neue Corona Regeln für Hotellerie, Bäder, Sauna sowie Wellness, Beauty & Fitnessstudios

Neue Corona Regeln für Hotellerie, Bäder, Sauna sowie Wellness, Beauty & Fitnessstudios

Tourismus, Hotellerie und Gastronomie eröffnen ebenso wieder Ihren Betrieb wie Thermen, Schwimmbäder oder Massage- und Kosmetikstudios.

Die Wiedereröffnungen starten regional verschieden und auch die Verordnungen und Regeln. Wir informieren Sie zu den Corona Regeln und haben das wichtisgte für Sie im Überblick zusammengefaßt.

Corona Regeln für Hotels

Hotels und Ferienwohnungen sind wieder für Übernachtungsgäste geöffnet. Es gelten aber bestimmte Vorschriften bzw. Regeln. In einigen Bundesländern sind die Übernachtungsangebote auf zum Beispiel 60 Prozent der Zimmerkapazität beschränkt worden. Diese werden dann langsam hochgefahren. Hoteleigene Wellnessbereiche wie Sauna oder Schwimmbäderd, die gemeinschaftlich genutzt werden, bleiben zunächst geschlossen. Insgesamt werden die ohnhin schon strengen Hygieneregeln ausgebaut. Viele Hotels desinfizieren nun auch Telefone oder Fernbedienungen oder ein Bademäntel. Einige Hotels wollen zum Beispiel nicht täglich die Betten in den Zimmern machen. Frühstückszeiten werden teilweise verlängert. Zur möglichen Nachverfolgung von Infektionswegen werden die Kontaktdaten der Gäste registriert. In den gemeinschaftlichen Bereichen eines Hotels, zum Beispiel im Restaurants gelten die Corona Regeln für Restaurants.

Corona Regeln für Restaurants

In allen Bundesländern sind die Restaurants teilweise wieder offen. In einigen Ländern gibt es in der ersten Stufe ab Mitte Mai noch eine Reservierungspflicht, das heißt man muß sich vorher mit Namen anmelden. In anderen Regionen muß man seine Kontaktdaten nur vor Ort hinterlegen. Hierbei geht es darum, mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das ist sehr sinnvoll und dient Ihrem Schutz. In den Restaurants ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes bis zum Tisch Pflicht, danach kann dieser abgenommen werden. Wer wieder aufsteht, zum Beispiel um die Toilette aufzusuchen, muss ihn wieder aufsetzen. Die Mitarbeiter des Restaurants sind teilweise ebenfalls zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtet.

Die Tische sind vom Wirt so weit auseinander gestellt, das die Abstandsregel eingehalten werden kann. Die geltenden Kontaktbeschränkungen sehen vor, das maximal nur Menschen aus zwei Haushalten miteinander am Tisch sitzen dürfen. Das können sein zwei Familien, Paare, Wohngemeinschaften oder auch Einzelpersonen.

Corona Regeln für Schwimmbäder

Nach aktueller Kenntnis werden in Schwimmbecken, auch mit hohen Wassertemperaturen keine Corona- und andere Grippe- und Influenzaviren übertragen. Die Clorzugabe bietet zudem einen weiteren Schutz. Abhängig davon, ob es sich um ein geschlossenes Bad oder ein Freibad oder ob es sich um ein öffentliches oder privates Bad, zum Beispiel in einer Hotelanlage handelt ist das Vorgehen zur Wiedereröffnung sehr verschieden. Die Freibadesaison steht bevor und viele Freibäder werden auch eröffnen. Die meisten Bäder haben bereits angekündigt die Teilnehmerzahl pro Tag zu reduzieren. Es gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern im Wasser und auf dem Freigelände und Spielplatz. Es soll auch nur jede zweite Einzelkabine genutzt werden und die Sammelumkleiden soolen zu bleiben. Die Entscheidung liegt aber im Einzelnen bei den regionalen Bäderämtern. Schwimmbäder in den Hotels bleiben zunächst in den meisten Unterkunftsbetrieben in der ersten Öffmungsphase geschlossen. Das dürfte sich aber zum Sommer hin bereits ändern.

Corona Vorschriften für Massage, Wellness- und Kosmetikstudios

Es gelten gesetzliche Regelungen für Dienstleistungen der Körperpflege. Demnach dürfen Friseure und Dienstleistungsbetriebe der Körperpflege wie Kosmetikstudios, Nagelstudios oder Massage- und Kosmetikstudios ihre Leistungen wieder anbieten. Zur möglichen Nachverfolgung von Infektionsketten sollen die Kontaktdaten der Kunden und das Datum des Besuchs zu aufgenommen werden. Das Personal muss bei der Tätigkeit eine Mund-Nasen-Bedeckung und bei gesichtsnahen Dienstleistungen eine Atemschutzmaske sowie eine Schutzbrille oder einen Gesichtsschild tragen. Zusätzliche Anordnungen der regionalen Behörden sind möglich. In den Hotelbetrieben werden zum Beispiel auch schon wieder bestimmte Beautyangebote, Physiotherapien und andere Wellnessanwendungen unter strengen Hygieneregeln angeboten.

Corona Öffnung der Thermen und Kurbäder

Die Kurbäder haben einen Hygieneplan vorgelegt und stehen in den Startlöchern. Nur in diesem Fall vollzieht sich die Wiedereroeffnung regional sehr unterschiedlich. Einige Kurbäder, wie die Heilquellen der Sächsischen Bäder in Bad Elster und Bad Brambach sind schon geöffnet. Andere Kurbäder stehen in den Startöchern für den Pfingsturklaub. Die Quellen und Fitnessbereiche können dann wieder genutzt werden. Physiotherapie, Kosmetik und andere Angebote werden unter strengen Hygieneregeln auch wieder angeboten. Allenfalls die Bäder- und Saunalandschaften der Thermen bleiben noch aufgrund der Hygienemaßnahmen geschlossen. Eine Ausnahme bildet Nordrhein-Westfalen, hier dürfen Thermen und Wellness-Einrichtungen ihren Betrieb zum 30. Mai wieder aufnehmen.

Ist Sauna und Dampfbäder trotz Corona möglich?

Eine Temperatur von 90 Grad kann zwar zu einer Verminderung des Virus führen kann, aber da sich Saunagäste meist in Schwitzräumen bis 80 Grad oder in Dampfbädern ist der Saunabesuch in Coronazeiten nicht geeignet. Aus diesem Grunde halten die Hotels und Bäderbetriebe die Saunabereiche vorerst noch geschlossen.

Corona Regeln für Fitnesscenter

Auch die Wiedereröffnung der Fitnessstudios steht an. NRW ist vorangegangen und ermöglicht Fitnessstudios bereits jetzt unter strengen Hygiene-Auflagen eine Studioöffnung und im weiteren auch die Nutzung von Duschen und Umkleiden. Hessen, Sachsen, Schleswig-Holstein und auch die anderen Bundesländer zogen nach. Es gelten für den Betrieb aber noch einige Regeln und Einschränkungen, insbesondere Abstandsregeln. Es besteht aber keine Pflicht, Mund-Nasen-Bedeckungen in den Sportstätten bzw. Einrichtungen zu tragen.

Wellnessurlaub.com
Vörierstr. 3
30952 Ronnenberg
Deutschland


Bildquelle: Wellnessurlaub.com


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 2]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.