fbpx

Am BER soll ein Terminal geschlossen werden

Am BER soll ein Terminal geschlossen werden

Am neuen Hauptstadtflughafen BER soll wenige Monate nach der Eröffnung ein Terminal geschlossen werden.

Der Grund ist, dass wegen der Corona-Krise viel weniger Passagiere den Flughafen nutzen als gedacht, wie ein Unternehmenssprecher am Montag sagte. Die Geschäftsführung plane deshalb, Terminal 5 ab März zunächst für ein Jahr vom Netz zu nehmen. Darüber berichteten am Montag die «Berliner Morgenpost» und die «B.Z.».

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Deutsche Bahn kündigt Probebetrieb mit Wasserstoffzug für 2024 an

Deutsche Bahn kündigt Probebetrieb mit Wasserstoffzug für 2024 an

Wasserstoffzüge könnten bei der Deutschen Bahn eines Tages Dieselzüge ersetzen und so die Klimabilanz verbessern.

Dafür ist für 2024 ein Probebetrieb im Raum Tübingen geplant, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Der Zug von Siemens soll eine Reichweite von 600 Kilometern haben.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

TUI Cruises – Mein Schiff bietet 5-Wochen-Langzeiturlaub

TUI Cruises - Mein Schiff bietet 5-Wochen-Langzeiturlaub

Weihnachten und Silvester mit der Mein Schiff 1 in der Karibik

Über 45.000 Gäste haben es seit Juli getan: Urlaub an Bord der Mein Schiff Flotte. Zum Jahresende gibt es nun ein einmaliges Angebot für alle Langzeiturlauber, die dem deutschen Winter entfliehen möchten: Die Mein Schiff 1 geht vom 10. Dezember 2020 bis 14. Januar 2021 für fünf Wochen auf große Fahrt Richtung Karibik.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 5 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Die Corona-Krise hat die Reedereien in Deutschland hart getroffen.

Die Corona-Krise hat die Reedereien in Deutschland hart getroffen.

Engpässe bei der Liquidität und Quarantäne-Maßnahmen für ganze Schiffe bei Reedereien in Deutschland

Das geht aus einer Umfrage des Beratungsunternehmens Pricewaterhouse Coopers (PwC) hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Fast die Hälfte der Reeder berichtete bei der Befragung im Sommer dieses Jahres von Liquiditätsengpässen im Zuge der Pandemie.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Trifft voll ins Schwarze: die Cunard Black Week

Trifft voll ins Schwarze: die Cunard Black Week

Ermäßigung von bis zu 35 Prozent auf den Premium Frühbucherpreis

Black is beautiful – so hält es auch die Traditionsreederei Cunard und veranstaltet vom 23. bis 29. November 2020 die „Cunard Black Week“. Während der Angebotszeit profitieren Gäste von einer Ermäßigung von bis zu 35 Prozent auf den derzeit gültigen Premium Frühbucherpreis auf ausgewählten Reisen im Jahr 2021. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Uniworld kooperiert mit Cruise Compass

Uniworld kooperiert mit Cruise Compass

Alle Produkte des Kreuzfahrtunternehmens Uniworld sind ab sofort über Cruise Compass buchbar

Kurz nach dem Eintritt in die deutschsprachigen Märkte kooperiert das amerikanische Kreuzfahrt-Unternehmen Uniworld nun mit Cruise Compass, dem Beratungstool für Hochsee- und Flusskreuzfahrten. Damit ermöglicht Uniworld den angeschlossenen Reisebüros einen umfassenden Überblick über angebotene Routen, Verfügbarkeiten und Transferoptionen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Corona-Flucht auf die Kanarischen Inseln

Corona-Flucht auf die Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln sind momentan eines der letzten bereisbaren Urlaubsziele in Europa – und sonniger Sehnsuchtsort im Corona-Winter. 

Nur ein einziger Tisch in der Ecke ist besetzt. Etwas gelangweilt zapft Katrin Ruhland ein paar Biere. «Das ist alles so schade. Eigentlich steppte hier immer der Bär», sagt die Gastwirtin. «Gerade jetzt um diese Zeit.»

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Tourismus verliert weiter: Camping mit Zuwachs

Tourismus verliert weiter: Camping mit Zuwachs

Campingplätze und Ferienwohnungen sind im September die Gewinner, Hotels, Jugendherbergen und Ferienheime die Verlierer gewesen

Insgesamt sind die Gäste und Übernachtungszahlen in Sachsen-Anhalts Tourismus im September unter dem Vorjahresniveau geblieben, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Halle auf der Grundlage vorläufiger Zahlen mitteilte.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Singles und Paare aufgepasst: Black Friday Angebote von Costa Kreuzfahrten

Singles und Paare aufgepasst: Black Friday Angebote von Costa Kreuzfahrten

Wer 2021 eine Kreuzfahrt machen möchte, sollte sich die Black Friday Angebote von Costa Kreuzfahrten nicht entgehen lassen.

Zwischen dem 20. November und 6. Dezember können Kreuzfahrten des nächsten Jahres im Mittelmeer und ab Deutschland ins Nordland und ins Baltikum zu Top-Preisen gebucht werden. Ein weiteres Highlight des Angebots: Für Alleinreisende entfällt der Einzelkabinenzuschlag. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Anmeldung Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse