fbpx

Touristen kehren nach Ägypten zurück

Touristen kehren nach Ägypten zurück

Wer in den Ferien ans Rote Meer nach Ägypten reist, kann nach Worten des dortigen Tourismusministers «gesunde und sonnige» Urlaubsorte erwarten. Das Land hofft auf eine Rückkehr zur Normalität – zumindest am Strand.

Sonniger Morgen in einem Beach-Club im April, irgendwo zwei Autostunden südlich von Hurghada am Roten Meer. Der hohe Speisesaal des Hotels, wo zu gewöhnlichen Zeiten Hunderte ihr Frühstück zu sich nehmen, liegt im Dunkeln. Ein paar Gäste schleichen um die Edelstahl-Warmhalter. Draußen am Pool samt Rutsche: keine Kinder in Sicht. Unten am Strand lehnt ein Promoter, der sonst Tauch- und Schnorchelausflüge organisiert, an einem der leeren Liegeplätze.

WEITERLESEN

FTI bietet Ägypten-Aktion und Testorganisation vor Heimreise

FTI bietet Ägypten-Aktion und Testorganisation vor Heimreise

Mit Hygiene- und Sicherheitsstandards ist Ägypten bestens für einen touristischen Neuanfang aufgestellt. Zudem offeriert FTI seinen Gästen bis 22. März 2021 eine Frühbucheraktion für das Urlaubsziel sowie kostengünstige PCR-Tests vor der Heimreise. 

Weitläufige Hotelanlagen, eine maximale Hotelauslastung von derzeit 50 Prozent, viel Freiraum für optimales Social Distancing und ein Plus an Service-Leistungen an Buffets und Bars: Obwohl derzeit noch eine Reisewarnung für Ägypten vorliegt, hat das Land einen umfangreichen Maßnahmenkatalog für seine Flughäfen und Hotels erstellt, um Urlaubern größtmöglichen Schutz in Pandemiezeiten zu gewährleisten.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!