fbpx

alltours bietet Urlaub auf den Kanaren an – Trotz Lockdown

alltours bietet Urlaub auf den Kanaren an - Trotz Lockdown

Während in Deutschland Beherbergungsverbote gelten und Restaurants geschlossen sind, bieten die Kanaren entspannten Hotelurlaub mit Sonne, Strand und Meer. 

Wer dem Lockdown hierzulande entfliehen will, kann jetzt mit alltours Urlaub auf Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma und La Gomera machen. Die Reisewarnung für die Kanaren ist seit 24. Oktober aufgehoben; der Inzidenz-Wert liegt bei 32,6 und damit erheblich niedriger als in Deutschland. So lässt sich das frühlingshafte Wetter auf den Kanarischen Inseln sicher genießen. 

WEITERLESEN

Herbsturlaub unbeschwert in Griechenland genießen

Herbsturlaub unbeschwert in Griechenland genießen

Für alle, die im Herbst noch einmal die Sonne und das Meer genießen wollen, ist Griechenland jetzt genau die richtige Wahl.

Das Land mit seinen unzähligen malerischen Inseln hat nicht nur sommerliche Temperaturen von über 25 Grad, türkisblaues Meer mit 22 Grad und jede Menge kulturelle, sportliche und kulinarische Erlebnisse zu bieten. Hier lässt sich der Urlaub entspannt und unbeschwert genießen, denn Griechenland hat Corona im Griff. 

WEITERLESEN

Fernreisen mit alltours wieder möglich

Fernreisen mit alltours wieder möglich

alltours Gäste können ab sofort wieder dem Winter in Richtung Karibik entfliehen. 

Nach Beendigung der Reisewarnung bietet der Reiseveranstalter wieder Kubareisen an. Ab 31. Oktober fliegt Condor je drei Mal wöchentlich von Düsseldorf und Frankfurt non-stop zum beliebten Badeort Varadero auf der Halbinsel Hicacos mit ihrem kilometerlangen, Palmen gesäumten Sandstrand. Innerdeutsche Zubringerflüge nach Düsseldorf und Frankfurt gibt es von Hamburg, Berlin, Hannover, Stuttgart und München aus.

WEITERLESEN

Mallorca-Urlaub auch weiterhin möglich

alltours - Mallorca-Urlaub auch weiterhin möglich

alltours überlässt den Kunden die Reiseentscheidung

Aufgrund der aktuellen Reisewarnung der Bundesregierung sagt alltours Reisen nach Spanien mit Abreisen bis einschließlich 15.09.2020 ab. Reisen auf die Kanaren, für die die Reisewarnung nicht gilt, sind weiterhin möglich. Bei Reisen nach Mallorca haben die Kunden die Wahl, ob sie die Reise antreten. Alternativ können sie ihren Urlaub mit Abreisen bis einschließlich 15.09.2020 kostenfrei stornieren. Neubuchungen für Mallorca sind ebenfalls weiterhin möglich. Die unternehmenseigenen allsun Hotels bleiben geöffnet. 

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!