fbpx

Urlaub in Italien – Die schönsten Strand-Tipps

Urlaub in Italien - Die schönsten Strand-Tipps

Italien gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen und bietet nicht nur ein angenehmes Kima, sondern auch viele Erholungsmöglichkeiten an Stranden, abwechslungsreiche Wanderrouten mit traumhaften Landschaften und eine beeindruckende Lebenskultur, die ihresgleichen sucht. Italienurlaub bedeutet für Einzeltouristen, Paare, Familien mit Kindern, Hundebesitzer und Wassersportler einen Run auf die Strände in Italien. Ob jeder auf seine Kosten kommt, bestimmt die richtige Auswahl. Dabei spielen die mitreisenden Personen, das passende Ferienhaus und die Infrastruktur der Strände in Italien eine Rolle.

WEITERLESEN

Auch in Italien weitere Einschränkungen im Reiseverkehr

Auch in Italien weitere Einschränkungen im Reiseverkehr

Für Italien-Reisende gelten ab heute neue Corona-Einschränkungen. In Hotels, Restaurants und Skiliften gilt nun die 2G-Regel.

In Italien gelten seit diesem Montag weitere Corona-Einschränkungen mit Auswirkungen auf das Reisen. In Hotels, Kongresszentren, Restaurants, Skiliften und den Transportmitteln im Nah- und Fernverkehr gilt nun die 2G-Regel.

WEITERLESEN

Die Vielfalt Italiens mit Dertour entdecken

Die Vielfalt Italiens mit Dertour entdecken

Badeferien, Aktivurlaub oder kulinarische Entdeckungsreise: Dertour bietet großes Italienangebot – alles ist individuell miteinander kombinierbar

Meer und Berge, Kunst und Kultur, Sport und Wellness: Italien zählt zu den abwechslungsreichsten Urlaubsländern Europas. Liebhaber der mediterranen Küche und guter Weine finden hier ihr kulinarisches Glück. Aus dem umfangreichen Italien-Angebot von Dertour stellen die Gäste ihre Lieblingsreise individuell zusammen oder entdecken das Land in Begleitung eines Reiseleiters. Durch das milde Klima ist eine Auszeit in Italien fast ganzjährig möglich. Die Möglichkeiten reichen vom sportlichen Aktivurlaub in den Bergen bis zur romantischen Gondelfahrt in Venedig. Mit mehr als 7.000 Küstenkilometern ist das Land für Sonnenanbeter und Wassersportler ebenso interessant wie für Familien mit Kindern, die an den seicht abfallenden Sandstränden der Adria entspannt plantschen können. Und wer so richtig zur Ruhe kommen möchte, genießt die Stille und den Komfort eines Luxushotels auf Sizilien. 

WEITERLESEN

Die MSC Splendida nimmt als nächstes Schiff wieder ihren Betrieb auf

Die MSC Splendida nimmt als nächstes Schiff wieder ihren Betrieb auf

Die beliebte Route der MSC Splendida im östlichen Mittelmeer umfasst Stopps in Italien, Kroatien, Griechenland und Montenegro

Die MSC Splendida hat am Wochenende in Triest ihre erste 7-Nächte-Sommerkreuzfahrt zu bezaubernden Reisezielen des östlichen Mittelmeers aufgenommen. Es werden Ancona (Italien), Dubrovnik (Kroatien), Bari (Italien), die griechische Insel Korfu und Kotor in Montenegro oder Split in Kroatien angelaufen, bevor das Schiff nach Triest zurückkehrt. Die Einschiffung ist in jedem italienischen Hafen möglich. Ancona wurde der Route kürzlich hinzugefügt, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, die Hauptstadt der malerischen Region Marken zu entdecken. 

WEITERLESEN

Wie Mallorca, Kreta und Co. jetzt um die Urlauber buhlen

Wie Mallorca, Kreta und Co. jetzt um die Urlauber buhlen

Kreta gegen Mallorca, Capri gegen Kos – die Inseln im Mittelmeer wollen endlich wieder mit dem Tourismus durchstarten. 

Eine coronafreie Insel im Mittelmeer für unbeschwerte Urlaubstage im Sommer: Mit diesem Angebot wollen Hotels, Restaurants und Politiker aus vielen südeuropäischen Ländern endlich wieder Touristen an ihre Strände und Hotelbars locken. 

WEITERLESEN

Pompeji strahlt im frischen Glanz

Pompeji strahlt im frischen Glanz

Pompeji war lange Zeit ein Musterbeispiel für Overtourism – bis Corona kam. Nun lernen die wenigen Besucher die Ausgrabungsstätte auf eine neue Art kennen – inklusive kurioser Details.

Seit Minuten schimpft der junge Stadtführer vor sich hin – über die Mafia, unseriöse Touristenbüros und sich ständig ändernde Coronaregeln. «Es ist eine Katastrophe», sagt er. Sieben Stunden stehe er jeden Tag hier herum, am Eingang zu den Ruinen von Pompeji. «Aber fast niemand kommt.»

WEITERLESEN

MSC und Costa sagen Kreuzfahrten ab

MSC und Costa sagen Kreuzfahrten ab

Italien will das Coronavirus über die Weihnachtstage und Silvester wieder stärker eindämmen. Das hat auch Auswirkungen für MSC und Costa.

Wegen der Einschränkungen der Bewegungsfreiheit in Italien haben MSC Cruises und Costa ihre Kreuzfahrten über Weihnachten und Silvester abgesagt.

WEITERLESEN

Italien plant landesweite Maskenpflicht im Freien

Italien plant landesweite Maskenpflicht im Freien

Die Einreise nach Italien ist für Deutsche derzeit ohne Einschränkungen möglich. Doch auch hier lässt sich der Urlaub wohl nicht ganz unbeschwert verbringen. Italien steht eine Maskenpflicht im Freien bevor.

 Italiens Regierung plant nach Medienangaben zum Corona-Schutz die Einführung einer nationalen Maskenpflicht auch im Freien. Nach Berichten sollte die vorgesehene Verschärfung der Regeln in Kürze von der Regierung in Rom veröffentlicht werden.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!