fbpx

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 2022 fahren

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe sollen 2022 fahren

Vor Corona waren die Auftragsbücher der Werften prall gefüllt. Doch dann kam die Kreuzfahrt praktisch zum Erliegen. Der Neustart ist mühsam. Wie steht es um die geplanten neuen Kreuzfahrtschiffe?

Kreuzfahrt-Urlauber hatten es in den Pandemie-Monaten nicht leicht: Immer wieder mussten Reisen abgesagt oder verschoben werden, die Vielfalt an Zielen ist arg geschrumpft. Doch viele Kreuzfahrtschiffe fahren wieder.

Und für eine Zeit nach Corona sollen in den kommenden Monaten und im nächsten Jahr einige Kreuzfahrtschiffe hinzukommen. Das sind die Pläne der wichtigsten Reedereien:

WEITERLESEN

Norwegian Cruise Line kündigt neue Folge der Doku-Serie „EMBARK- The Series“ an

orwegian Cruise Line kündigt neue Folge der Doku-Serie „EMBARK- The Series“ an

Die vierte Episode „Welcome Aboard“ erscheint am 10. September 2021

Wer schon immer mal exklusive Einblicke hinter die Kulissen einer Kreuzfahrtreederei erhalten wollte, der ist bei Norwegian Cruise Line (NCL) genau richtig. Am 10. September 2021 veröffentlicht die internationale Reederei auf www.ncl.com/embark „Welcome Aboard“, die vierte Episode ihrer Doku-Serie „EMBARK – The Series“.

WEITERLESEN

Erfolgreicher Start für Norwegian Prima

Erfolgreicher Start für Norwegian Prima

Die Norwegian Prima von Norwegian Cruise Line verzeichnet Rekord-Umsätze

Norwegian Cruise Line (NCL), Innovator im Bereich internationaler Kreuzfahrten, setzt mit der Vorstellung der Norwegian Prima, die mit Rekordbuchungen sowohl am ersten Verkaufstag als auch in der ersten Buchungswoche zum gefragtesten Schiff der Marke geworden ist, neue Maßstäbe.

WEITERLESEN

Expertengremium empfiehlt verbesserte Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für den Neustart von Kreuzfahrten

Healthy Sail Panel von Royal Caribbean Group und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. liefert 74 detaillierte Empfehlungen zur Prävention von COVID-19 auf Kreuzfahrten

Healthy Sail Panel von Royal Caribbean Group und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. liefert 74 detaillierte Empfehlungen zur Prävention von COVID-19 auf Kreuzfahrtschiffen

Neue Empfehlungen eines Gremiums weltweit anerkannter medizinischer und wissenschaftlicher Experten besagen, dass die mit der Pandemie verbundenen Risiken für die öffentliche Gesundheit in der Umgebung von Kreuzfahrtschiffen gemindert werden können. Wichtig dabei sei die Konzentration auf Prävention und andere Maßnahmen – einschließlich vorheriger Tests von Gästen und Besatzungsmitgliedern.

WEITERLESEN

Norwegian Cruise Line weitet Unbesorgt-Buchen-Angebot Peace Of Mind auf 2021 aus

Norwegian Cruise Line

Gäste können gebuchte Kreuzfahrten mit Einschiffungsdatum zwischen dem 1. Januar 2021 und 31. Oktober 2021 bis zu 15 Tage im Voraus stornieren

Die internationale Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) kündigte heute die Ausweitung ihres Unbesorgt-Buchen- Angebotes „Peace of Mind“ auf das Jahr 2021 an, um ihren Gästen noch mehr Flexibilität und Sicherheit bei ihrer Reiseplanung zu bieten.

WEITERLESEN

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. verlängert die freiwillige Aussetzung von Abfahrten bis zum 30. Juni 2020

Norwegian Cruise Line

Die verlängerte temporäre Aussetzung betrifft Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises mit Einschiffungsterminen zwischen dem 11. Mai und 30. Juni 2020. Die Aussetzung soll dazu beitragen die globale Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen.

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. („Norwegian“ oder „das Unternehmen“) (NYSE: NCLH), eines der führenden globalen Kreuzfahrtunternehmen, das die Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises betreibt, gab heute die Verlängerung der bereits früher angekündigten freiwilligen Aussetzung aller Kreuzfahrten bekannt.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!