fbpx

Die Nachfrage für die Lieblingsinsel der deutschen Urlaubsgäste steigt stetig.

Nicht nur für den Sommer stehen die Chancen gut, wieder an die Buchungszahlen vor Corona anzuschließen, sondern auch kurzfristig ist der Wunsch groß, nach Mallorca aufzubrechen. Daher hat TUI den traditionellen Saisonstart für die Frühjahrs- und Ostersaison vorgezogen. Fast zeitgleich werden am frühen Freitagmorgen (11.2.2022) drei TUI fly-Maschinen aus Düsseldorf, Frankfurt und Hannover zur Baleareninsel aufbrechen. Den Auftakt macht X3 2128 aus Frankfurt, die um 08:10 Uhr am Flughafen in Palma erwartet wird. 

Die Sehnsucht nach Sonne und Meer stimuliert jetzt auch die kurzfristige Nachfrage für das Mittelmeer. Wir starten wieder mit unseren ersten eigenen Maschinen – und das früher als in den Jahren zuvor. Die ersten Flüge sind fast vollständig ausgebucht, und die Aussichten für die Sommersaison sind mehr als vielversprechend. Wir erwarten, dass erstmals seit Pandemiebeginn wieder alle Hotels auf den Balearen zur Verfügung stehen. Trotzdem werden sie auf eine höhere Nachfrage treffen, weil Reisen sich diesen Sommer weiter normalisieren“, sagt Stefan Baumert, Vorsitzender der Geschäftsführung von TUI Deutschland.  

Werbung

Neuigkeiten gibt es auch zu den Hotels auf Mallorca: pünktlich zur Sommersaison steht erstmals das TUI Blue Sensatori Biomar in Sa Coma an der Ostküste der Baleareninsel zur Verfügung. Die bestehende Hotelanlage wurde in den vergangenen Wochen um einen Neubau erweitert und im Stil der Lifestyle-Marke neu konzipiert. Das Fünf-Sterne-Hotel bietet sowohl komfortable Swim-up-Zimmer und eine Wellbeing-Plattform für Erwachsene als auch neu gestaltete Bereiche für Kinder und Familien. Mit sieben Restaurants setzt TUI Blue Sensatori auf eine besonders große Auswahl an kulinarischen Highlights.  

Im Laufe des Frühjahrs öffnen sukzessive die Hotels auf Mallorca für Urlauber, darunter auch weitere Häuser von TUI Blue, TUI Kids Club, Grupotel und weitere RIU Hotels. Durchgängig geöffnet blieb eine der beliebtesten Clubanlagen auf der Insel – der Robinson Cala Serena. Insgesamt stehen den TUI-Gästen im Sommer dann rund 900 Hotels auf der Baleareninsel zur Auswahl.  

Der Wunsch nach Sicherheit und Flexibilität bei der Reiseplanung steht für Urlauber an erster Stelle. TUI bietet ihren Kunden beides, sowohl bei der Buchung als auch bei der Reise selbst. So ist bei allen Reisen bis zum 31.10.2022 ein kostenloses TUI-Protect-Serviceversprechen automatisch inkludiert. Zudem buchen TUI-Kunden mit dem Flextarif völlig risikolos. Bis 15 Tage vor Anreise können Flugpauschalreisen gebührenfrei umgebucht oder storniert werden.

Pressekontakt
TUI GROUP Unternehmenskommunikation
TUI GROUP Corporate & External Affairs
Karl-Wiechert-Allee 23 30625 Hannover
Telefon +49(0)511 567-2101
Fax +49(0)511 567-2111
www.tuigroup.com


Bildquelle:


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!