fbpx

Emirates kehrt mit Passagierflügen nach Bali zurück

Emirates kehrt mit Passagierflügen nach Bali zurück

Mit Flug EK398 ist am 1. Mai zum ersten Mal seit der pandemiebedingten Aussetzung der Flüge im Jahr 2020 wieder ein Emirates-Flug auf Bali gelandet.

Das Flugzeug wurde nach der Ankunft auf dem Denpasar International Airport (DPS) in Anwesenheit von Flughafenvertretern mit einer Wasserfontäne willkommen geheißen, um die Rückkehr der Fluggesellschaft zu feiern. Die Kabinenbesatzung und die Passagiere wurden am Flughafen mit dem traditionellen Bumbung-Tanz begrüßt, der die einzigartige Kultur und das Erbe Balis widerspiegelt. Die Wiederaufnahme der Emirates-Flüge nach Bali ist eine Folge der Lockerung der internationalen Reisebeschränkungen und der Ausweitung des weltweiten Flugverkehrs.

WEITERLESEN

Qantas will 2025 längste Nonstop-Flüge der Welt starten

Qantas will 2025 längste Nonstop-Flüge der Welt starten

Die Fluggesellschaft Qantas erweitert ihr Streckennetz um die längsten Nonstop-Flüge der Welt. 

Die australische Fluggesellschaft Qantas will ab Ende 2025 die längsten Nonstop-Flüge der Welt in ihr Streckennetz aufnehmen. Die Flüge sollen in rund 19 Stunden australische Metropolen an der Ostküste wie Sydney und Melbourne zunächst mit London und New York verbinden.

WEITERLESEN

TUI-Saisonauftakt auf Zypern: Neue Boeing 737-8 heißt „Larnaca“

TUI-Saisonauftakt auf Zypern: Neue Boeing 737-8 heißt „Larnaca“

TUI Fluggesellschaften mit über 3.300 Flügen nach/von Zypern

Pünktlich zum Auftakt der Sommersaison bekommt Zypern einen neuen fliegenden Botschafter. Larnaca, die wichtigste Region Zyperns für TUI Urlauber aus aller Welt, ist Namensgeberin für die neue Boeing 737-8 von TUI fly. Auf Zypern wurde das Flugzeug mit der Flugnummer X3 4564 heute von der Flughafen-Feuerwehr mit Wasserfontänen begrüßt und anschließend von der Parlamentspräsidentin der Insel, Annita Demetriou, auf den Namen Larnacagetauft. Rund 50 Gäste, darunter der Transportminister Yiannis Karousos und der Vize- Bürgermeister der Stadt Larnaca, Iasonas Iasonides, nahmen an der Taufzeremonie teil.

WEITERLESEN

Emirates erhöht Flugverbindungen nach Mauritius

Emirates erhöht Flugverbindungen nach Mauritius

Ab Juli zweimal täglich mit dem A380-Flaggschiff

Emirates, die größte internationale Fluggesellschaft der Welt, reagiert auf die steigende Reisenachfrage nach Mauritius und fliegt den Inselstaat ab dem 1. Juli 2022 zweimal täglich mit ihrem A380-Flaggschiff an. Derzeit führt Emirates eine tägliche Flugverbindung mit Jets des Typs Boeing 777-300ER durch. Mit der sukzessiv steigenden Flugnachfrage weitet die Fluggesellschaft ihre Frequenzen zwischen dem 9. April 2022 und Ende Juni 2022 von täglichen auf neun wöchentliche Flüge aus – ab Juli 2022 stehen dann zwei tägliche Verbindungen auf dem Flugplan. Emirates bedient das Ziel im Indischen Ozean bereits seit 20 Jahren an und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur lokalen Wirtschaft und zum Tourismus.

WEITERLESEN

Eine Million Ferien-Fluggäste: Erneut längere Wartezeiten am BER

Eine Million Ferien-Fluggäste: Erneut längere Wartezeiten am BER

Passagiere am Hauptstadtflughafen BER müssen sich während der Ferienzeit erneut auf längere Wartezeiten bei der Abfertigung einstellen.

«Für Flugreisen ins Ausland kann es weiterhin pandemiebedingte länderspezifische Auflagen geben, die die Abläufe am Flughafen verlangsamen», teilte die Flughafengesellschaft am Dienstag mit. «An manchen Punkten wie dem Check-in oder an der Sicherheitskontrolle wird mehr Zeit benötigt.» Zudem sei weiterhin mit krankheitsbedingten Ausfällen und Personalengpässen bei den jeweiligen Unternehmen zu rechnen. Fluggäste sollten deshalb ausreichend Zeit bei der Anreise einplanen.

WEITERLESEN

Kooperation von DER Touristik und Lufthansa für CO2-neutrale Flugreisen

Kooperation von DER Touristik und Lufthansa für CO2-neutrale Flugreisen

DERTOUR und REWE Reisen-Gäste können mit Lufthansa CO2-neutral in den Urlaub fliegen

DERTOUR und REWE Reisen, beides Marken des Reisekonzerns DER Touristik, bieten als erste Veranstalter in Deutschland ihren Gästen die Möglichkeit, mit Lufthansa CO2-neutral in den Urlaub zu fliegen. In einer Kooperation mit der Fluggesellschaft macht die DER Touristik den Ausgleich der CO2-Emissionen der Flüge mittels einer Kombination aus nachhaltigem Treibstoff und Investitionen in Klimaschutzprojekte möglich.

WEITERLESEN

Erster Direktflug vom BER in die USA startet

Erster Direktflug vom BER in die USA startet

Direkt nach New York – das geht seit Montag auch wieder für Fluggäste aus Berlin und Brandenburg.

United Airlines hat seine Nonstop-Verbindung zum Flughafen Newark aufgenommen. Täglich startet und landet eine Maschine am Flughafen BER in Schönefeld. «Die beiden Mega-Metropolen Berlin und New York gehören verbunden», teilte die Airline mit. United arbeitet mit Lufthansa zusammen: Die Flüge sind auch über die deutsche Airline buchbar.

WEITERLESEN

Lufthansa erwartet starkes Reisejahr und Kriegsprobleme

Lufthansa erwartet starkes Reisejahr und Kriegsprobleme

Nach zwei verlustreichen Pandemiejahren stellt sich die Lufthansa angesichts des Ukraine-Kriegs auf eine weitere schwierige Zeit ein.

Trotz guter Buchungslage trüben mögliche Personalengpässe bei Flughäfen und Flugsicherung die Geschäftserwartungen zusätzlich ein. «Wir sind sehr sicher, dass der Luftverkehr in diesem Jahr einen starken Aufschwung erleben wird», sagte Vorstandschef Carsten Spohr am Donnerstag bei der Vorlage der Jahresbilanz. Dass der Konzern 2022 in die schwarzen Zahlen zurückkehrt, wagte er aber nicht zu versprechen.

WEITERLESEN

SunExpress punktet in der Sammlergunst

SunExpress punktet in der Sammlergunst

SunExpress belegt drei Top 3-Platzierungen bei Deutschen Bonus Awards

Rund zwei Drittel und damit rund 60 Millionen der Deutschen nehmen an einem oder sogar mehreren Treueprogrammen teil. Gewürdigt wurden die beliebtesten Programme zur Kundenbindung nun kürzlich durch die Deutschen Bonus Awards. Rund 25.000 Teilnehmer stimmten ab und kürten die Spitzenreiter in fünf unterschiedlichen Kategorien. Zudem umfassten die Awards drei Kategorien, deren Jury sich aus unterschiedlichen Expert*innen zusammensetzte.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!