fbpx

Pauschalreisen: Verschwinden die Stornogebühren für immer?

Stornogebühren bei Pauschalreisen

Bei vielen Pauschalreisen gibt es derzeit ein außergewöhnliches Angebot: Es gibt keine Stornogebühren!

Wer weiß schon, was in zwei oder drei Monaten ist? Diese Unsicherheit durchzieht die Corona-Pandemie. Und sie ist ein Grund, warum die Pauschalreisen-Planung derzeit so schwierig ist. Tatsächlich weiß ja niemand, wann die Menschen geimpft, die Grenzen geöffnet und Pauschalreisen wieder uneingeschränkt möglich sein werden. Die Reiseveranstalter haben darauf reagiert – zum Nutzen ihrer Kunden.

WEITERLESEN

Tui bietet Corona-Schnelltest für die Kanaren

Tui bietet Corona-Schnelltest für die Kanaren

Ab dem kommenden Wochenende verlangen die Kanarischen Inseln von Einreisenden einen negativen Corona-Test. Tui startet daher ein besonderes Angebot für seine Kunden.

Ab diesem Samstag (14. November) müssen deutsche Urlauber auch im Nicht-Risikogebiet Kanarische Inseln einen negativen Corona-Test nachweisen – Tui bietet vorab Schnell-Analysen an.

WEITERLESEN

DER Touristik: PCR-Test für Kanaren-Kunden

DER Touristik: PCR-Test für Kanaren-Kunden

Bequem und schnell von zuhause aus: Kanaren-Gäste von Dertour, ITS, Jahn Reisen und Travelix können PCR-Test online bestellen

Neuer Service für DER Touristik-Gäste: Ab dem 14. November 2020 ändern sich die Einreisebestimmungen auf den Kanaren, und die Vorlage eines negativen, maximal 72 Stunden alten COVID-19-Tests wird für alle Besucher ab 6 Jahren Vorschrift sein.

WEITERLESEN

alltours bietet Urlaub auf den Kanaren an – Trotz Lockdown

alltours bietet Urlaub auf den Kanaren an - Trotz Lockdown

Während in Deutschland Beherbergungsverbote gelten und Restaurants geschlossen sind, bieten die Kanaren entspannten Hotelurlaub mit Sonne, Strand und Meer. 

Wer dem Lockdown hierzulande entfliehen will, kann jetzt mit alltours Urlaub auf Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma und La Gomera machen. Die Reisewarnung für die Kanaren ist seit 24. Oktober aufgehoben; der Inzidenz-Wert liegt bei 32,6 und damit erheblich niedriger als in Deutschland. So lässt sich das frühlingshafte Wetter auf den Kanarischen Inseln sicher genießen. 

WEITERLESEN