fbpx

Helgoland-Katamaran Halunder Jet in die Saison gestartet

Helgoland-Katamaran Halunder Jet in die Saison gestartet

Fast zwei Monate später als geplant steuert der Halunder Jet nun wieder Helgoland an.

Der Helgoland-Katamaran Halunder Jet ist am Donnerstagmorgen in die neue Saison gestartet. «Es hat alles wunderbar geklappt», sagte die Geschäftsführerin der Reederei FRS Helgoline, Birte Dettmers, auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. «Die Fahrgäste sind alle sehr glücklich und verhalten sich vorbildlich.» Ursprünglich war der Saisonstart für den 26. März geplant, wurde aber wegen der Corona-Pandemie verschoben. Das Schiff fährt nun wieder täglich von Hamburg und Cuxhaven zu der Nordseeinsel.

Wer mit dem Halunder Jet reisen möchte, braucht nach Angaben der Flensburger Reederei FRS Helgoline einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Die Reederei bittet alle Gäste, sich am Heimatort testen zu lassen. Wer ohne Test nach Hamburg oder Cuxhaven kommt, kann eine Teststation in der Nähe des Ablegers besuchen. Am ersten Tag nutzten 15 Fahrgäste diese Möglichkeit an den Landungsbrücken, wie Dettmers berichtete. Urlauber und Tagestouristen dürfen Deutschlands einzige Hochseeinsel seit Montag wieder besuchen.

Werbung

200 Fahrgäste wollten bei ersten Fahrt der Saison auf dem Halunder Jet dabei sein, am Wochenende erwartet die Reederei bereits 400. «An allen Tagen haben wir aber noch Plätze für Kurzentschlossene frei», sagte Dettmers. Bis zum 6. Juni dürfen lediglich 500 Passagiere mitfahren – erst danach ist wieder die volle Passagierzahl von 680 möglich. Die Passagiere müssen auf dem gesamten Schiff, auch auf den Freidecks, FFP2-Maske tragen. Nur Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr benötigen keinen Mund-Nasen-Schutz.


Quelle: dpa
Bildquelle: Christian Charisius/dpa/archivbild


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!