fbpx

Desaströses Corona-Jahr: Krise verändert Reiseverhalten

Desaströses Corona-Jahr: Krise verändert Reiseverhalten

Urlaub im eigenen Land statt in der Ferne: In der Corona-Krise änderte sich das Reiseverhalten der Menschen in Deutschland

Viele Menschen in Deutschland haben im Corona-Jahr 2020 Urlaub zwischen Rügen und Garmisch-Partenkirchen gemacht. Gut jede zweite Urlaubsreise fand einer Umfrage zufolge im eigenen Land statt – ein Reiseverhalten ähnlich wie in den 1970er Jahren. Dennoch verzeichnete der Deutschland-Tourismus einen massiven Einbruch. 

WEITERLESEN

Aktuelle Reiseregeln in Europa

Aktuelle Reiseregeln in Europa

EU-Staaten einigen sich auf striktere Reiseregeln in Europa

Die EU-Staaten haben sich auf Empfehlungen für verschärfte Reiseregeln beim Reisen innerhalb der Europäischen Union geeinigt – hinter den deutschen Vorstellungen bleiben sie jedoch zurück. 

WEITERLESEN

So wenige Flüge über Deutschland wie Ende der 80er Jahre

So wenige Flüge über Deutschland wie Ende der 80er Jahre

Im deutschen Luftraum hat es im Corona-Jahr 2020 so wenige Flüge gegeben wie zuletzt Ende der 1980er Jahre. 

Rund 1,46 Millionen Starts, Landungen und Überflüge kontrollierte die Deutsche Flugsicherung (DFS) nach Angaben vom Donnerstag. Damit habe sich das Flugverkehrsaufkommen im Vergleich zum Vorjahr, als noch 3,33 Millionen Flugbewegungen gezählt wurden, mehr als halbiert, teilte die DFS in Langen bei Frankfurt mit.

WEITERLESEN

Beliebtester Campingplatz in Deutschland liegt auf Fehmarn

Beliebtester Campingplatz in Deutschland liegt auf Fehmarn

Nicht erst im Corona-Jahr setzen viele Urlauber auf Camping. Aber an welchen Orten stellen sie Wohnwagen oder Zelt besonders gern auf? Eine Rangliste des ADAC zeigt die beliebtesten Campingplätze in Deutschland.

Der Camping- und Ferienpark Wulfener Hals auf Fehmarn hat in diesem Jahr im ADAC-Ranking seinen Platz als beliebtester Campingplatz in Deutschland behauptet.

WEITERLESEN

Einreisebeschränkungen für Reisende aus Deutschland weltweit

Einreisebeschränkungen für Reisende aus Deutschland weltweit

Auch in Deutschland steigt die Zahl der Corona-Infizierten, daher gibt es für Deutsche in zahlreichen Ländern Einreisebeschränkungen. 

In der Corona-Pandemie gelten für Reisende aus Deutschland vielerorts Beschränkungen. Wegen steigender Infektionszahlen erklärten einige Länder auch Deutschland zum Risikogebiet. Ein Überblick, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

WEITERLESEN

Anmeldung Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse