fbpx

Touristiklounge Aufruf an die Tourismus-Branche! Erzählen Sie uns Ihre Corona-Geschichte!

Touristiklounge Aufruf an die Tourismus-Branche! Erzählen Sie uns Ihre Corona-Geschichte!

Wie ist es Ihrem touristischen Betrieb bzw. Ihrem Reisebüro in der Corona Krise bisher ergangen? Erzählen Sie der Tourismus-Branche Ihre Geschichte. Touristiklounge belohnt jede veröffentlichte Geschichte mit einem 350€ Media-Budget für einen erfolgreichen Restart in die Reisesaison 2021!

Die Unternehmen in der Tourismus-Branche wurden durch die Corona Pandemie und entsprechenden Maßnahmen der Verantwortlichen in der Politik hart getroffen. Jedes Reisebüro, jeder Anbieter und Dienstleister hat seine ganz eigene Corona-Geschichte erlebt. Das Portal Touristiklounge.de möchte Ihrer persönlichen Geschichte eine Plattform in unserer Branche bieten. Vielleicht sind Ihre Erfahrungen ja hilfreich für andere touristische Unternehmen und Unternehmer aus der gesamten Reisebranche. Für jede veröffentlichte Geschichte bedankt sich die Touristiklounge mit einem Media-Budget von 350€, welches Sie für einen erfolgreichen Restart in die Reisesaison 2021 einsetzen können.

Geteiltes Leid ist halbes Leid – frei nach diesem Motto möchten wir Ihre persönliche Corona-Geschichte hören und auf dem News- und Presseportal der Touristik veröffentlichen.

Beantworten Sie uns bitte die folgenden Fragen ausführlich und stellen Sie sich und Ihren Betrieb zu Beginn bitte kurz vor:

  • Ihre Vorstellung
  • Wie erfolgreich lief Ihr Betrieb vor Beginn der Pandemie und wie stellte sich dieser Erfolg dar?
  • Wann wurde Ihnen das erste mal bewusst, dass die Pandemie zu einer echten Existenz-Krise für die Tourismus Branche werden wird?
  • Welche Hilfsmaßnahmen konnten Sie bisher in Anspruch nehmen und wie einfach wahr der Zugang zu den Hilfen?
  • Konnten Sie Ihren Betrieb während der Lockdowns aufrecht erhalten und wenn ja, in welchem Umfang? Welche Veränderungen waren hierfür erforderlich?
  • Welche Perspektiven, Ideen haben Sie für die Zukunft?
  • Was würden Sie den Verantwortlichen in der Politik gern mitteilen?

Senden Sie bitte Ihre Vorstellung, Ihre Antworten und ein Bild bzw. ein Logo per E-Mail an info@touristiklounge.de

Wir bedanken uns für jede Corona-Geschichte welche auf touristiklounge.de veröffentlicht wird mit einem Media-Budget im Wert von 350€, welches für die Touristiklounge-Leistungen Bannerwerbung, Newsletter-Marketing und Pressemeldungen veröffentlichen frei eingesetzt werden kann. *

Wir möchten dass Ihr Betrieb aus der Reisebranche nach dem Lockdown einen erfolgreichen Restart hinlegt, daher möchten wir Sie gern mit dem ausgeschriebenen Media-Budget unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und würden uns sehr freuen unserer Branche Ihre Geschichte erzählen zu dürfen.

Herzlichst, Ihre Alexandra Bergerhausen
(Geschäftsführerin PREGAS GmbH)

*Eine Veröffentlichung erfolgt nach redaktioneller Prüfung und wird nicht garantiert. Das Media-Budget kann für alle Leistungen der PREGAS GmbH unter Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bis zum 31.12.2021 eingesetzt werden. Eine Barauszahlung bzw. eine Übertragung des Media-Budgets ist nicht möglich.

Veröffentlichte Corona-Geschichten

Sie sind in der Hotellerie oder Gastronomie tätig? Dann wird Sie die vergleichbare Aktion von PREGAS sicherlich auch sehr interessieren. Mehr lesen


Bildquelle: Canva


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 7 Durchschnitt: 4.9]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!