fbpx

Tui bietet Corona-Schnelltest für die Kanaren

Tui bietet Corona-Schnelltest für die Kanaren

Ab dem kommenden Wochenende verlangen die Kanarischen Inseln von Einreisenden einen negativen Corona-Test. Tui startet daher ein besonderes Angebot für seine Kunden.

Ab diesem Samstag (14. November) müssen deutsche Urlauber auch im Nicht-Risikogebiet Kanarische Inseln einen negativen Corona-Test nachweisen – Tui bietet vorab Schnell-Analysen an.

WEITERLESEN

DER Touristik: PCR-Test für Kanaren-Kunden

DER Touristik: PCR-Test für Kanaren-Kunden

Bequem und schnell von zuhause aus: Kanaren-Gäste von Dertour, ITS, Jahn Reisen und Travelix können PCR-Test online bestellen

Neuer Service für DER Touristik-Gäste: Ab dem 14. November 2020 ändern sich die Einreisebestimmungen auf den Kanaren, und die Vorlage eines negativen, maximal 72 Stunden alten COVID-19-Tests wird für alle Besucher ab 6 Jahren Vorschrift sein.

WEITERLESEN

alltours bietet Urlaub auf den Kanaren an – Trotz Lockdown

alltours bietet Urlaub auf den Kanaren an - Trotz Lockdown

Während in Deutschland Beherbergungsverbote gelten und Restaurants geschlossen sind, bieten die Kanaren entspannten Hotelurlaub mit Sonne, Strand und Meer. 

Wer dem Lockdown hierzulande entfliehen will, kann jetzt mit alltours Urlaub auf Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma und La Gomera machen. Die Reisewarnung für die Kanaren ist seit 24. Oktober aufgehoben; der Inzidenz-Wert liegt bei 32,6 und damit erheblich niedriger als in Deutschland. So lässt sich das frühlingshafte Wetter auf den Kanarischen Inseln sicher genießen. 

WEITERLESEN

Tourismuswirtschaft: „Die Pleitewelle wird immens sein, wenn man uns im Regen stehen lässt“

Tourismuswirtschaft: „Die Pleitewelle wird immens sein, wenn man uns im Regen stehen lässt“

Kommt der Branchenlockdown, braucht der wirtschaftliche Coronaintensivpatient Tourismuswirtschaft mehr als Fixkostenzuschüsse * Umfassende Entschädigungen sind dann das Gebot der Stunde

Am heutigen Mittwoch findet im Schulterschluss von Veranstaltungswirtschaft, Tourismuswirtschaft und Gastronomie eine Großdemonstration in Berlin statt. Die ohnehin dramatische Situation der Tourismuswirtschaft hat vor dem Hintergrund der aktuellen Lockdown-Pläne, die heute in der Bund-Länder-Videoschalte diskutiert werden, noch einmal massiv an Brisanz gewonnen.

WEITERLESEN

ROBINSON bietet Homeoffice am Strand

ROBINSON bietet Homeoffice am Strand

Herausfordernde Zeiten verlangen kreative Lösungen.

Viele Menschen haben ihren Arbeitsmittelpunkt während der Coronakrise in die eigenen vier Wände verlegt. Doch nicht immer entsprechen diese auch den tatsächlichen Bedürfnissen. ROBINSON, der Premium-Clubanbieter der TUI, macht deshalb die Hotelzimmer zum Homeoffice und ruft mit Workation@ROBINSON eine neue Arbeitsphilosophie ins Leben – die Kombination aus Urlaub und Job.

WEITERLESEN

Anmeldung Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse